Kerzenleuchter für Balkon und Terrasse | Glasvase

NEXT
Kerzenleuchter für Balkon und Terrasse  |  Glasvase
1/2
PREV
Heimwerken
von Kellerassel
11.04.10 13:50
15744 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Von einer Weinflasche habe ich Boden und Hals abgetrennt. Wie, das könnt ihr in der nachfolgenden Bauanleitung lesen. Den Sockel habe ich passend aus Holz gedrechselt und mit Belüftungslöchern (waagerecht und senkrecht müssen sich im Sockel exakt treffen!) versehen. Für den Brandschutz habe ich einen kleinen Kelch aus einem Stück Rohr und einem runden Eisenplättchen geschweisst und in dem Sockel versenkt.

4.7 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Flaschenhals/-boden abtrennen

Flaschenhals/-boden abtrennen
1/1

Zunächst ritzt man den Umfang der Flasche in der gewünschten Höhe mit einem Glasschneider. Ich klemme den Schneider dazu mit einer Schraubzwinge auf einen Holzklotz entsprechender Höhe und drehe die Flasche mit hohem Druck daran entlang.

2 Erhitzen

Erhitzen
1/1

Über einer Kerze wird die Flasche solange gedreht, bis Knistern und Knacken wahrzunehmen ist.

3 Abschrecken

Abschrecken
1/1

Sofort in eiskaltes Wasser tauchen. Dabei fällt der untere Teil meistens schon zu Boden. Wenn nicht, dann kann man die Trennung durch leichtes Verdrehen unter Wasser unterstützen oder den Schritt 2 wiederholen.

4 Schleifen

Schleifen
1/1

Die Schnittkanten lassen sich mit einer Nassschleifmaschine für das Schärfen von Drechseleisen planschleifen und abrunden.

5 Resteverwertung

Resteverwertung
1/1

Wenn das Abtrennen des Flaschenhalses gut geglückt ist kann man ja noch was anderes daraus machen!



Ich habe die Trennfläche Plan geschliffen und mit klarem 2 Komponentenkleber (Epoxidharz) auf ein Spiegelstück geklebt. Ist sogar wasserdicht geworden. Die Ecken und Kanten des Spiegelglases habe ich ebenfalls mit der Nass-Schleifmaschine (Tormek Super-Grind 1205) bearbeitet. So ist noch eine originelle Vase entstanden. (Ich muß aber gestehen, dass ich eine solche Arbeit schon mal woanders gesehen habe)

15 Kommentare

zu „Kerzenleuchter für Balkon und Terrasse | Glasvase“

Stark, sowas muss man erstmal wissen. Schöne Idee! So kann man auch bei einem guten Lüftchen Kerzenlicht auf dem Balkon genießen. Danke für die Anleitung!

Gefällt mir ;-)
2010-04-11 15:03:12

Das finde ich auch, Kellerassel! Sehr schönes Projekt, und prima beschrieben, dankeschön! :-) Sieht toll aus!
2010-04-11 19:35:18

Super Ding! Auch von mir ein dickes Lob, alleine dafür dass ich jetzt gelernt habe wie ich Glas schneiden und anschleifen kann. Sehr schön und einfallsreich!
2010-04-11 19:55:10

Klasse! Das ist echt ein super Tip, den man nicht so schnell irgendwo findet! Werde das auch versuchen!
2010-04-11 21:12:53

Super Tipp !
Das probier ich auch mal. Klasse !
2010-04-11 21:49:04

Gefällt mir sehr, vor allem weil man es ohne großen Aufwand nachmachen kann. :-)
2010-04-12 17:19:34

Schöne Sache - schlicht und funktional- das ist genau das Richtige für Weinliebhaber wie meinen Schwager in seinem Garten.
2010-04-20 15:17:42

Erstaunlich! Gefällt mir, werde ich bei Gelegenheit auch probieren.
2010-05-08 18:52:40

den trick mit dem Glasschneiden kannte ich noch nicht, danke!
2011-03-31 23:14:30

Sehr cool! Das muss ich auch probieren!
2011-09-04 23:11:34

WOW, das muss ich für die nächsten Sommerabende nachbauen!!! Aber es ist ja noch etwas hin!!!!
2011-10-18 18:51:04

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!