NEXT
Keller Um- und Ausbau
1/6
PREV
Technik
von Muldenboy
04.05.13 22:46
1736 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 00,00 €

Nun habe ich es endlich geschafft. Der Ausbau hat ein Ende gefunden. Die ganze Maßnahme hat über einen Monat gedauert ...wobei Platzmangel das Hauptproblem war.
- Ziel bestand darin, den 2. Keller (Materiallager) zu integrieren.
Dazu mussten aber beide Keller wenigstens zum Teil geräumt werden ... aber so, daß ich abends wieder zuschließen konnte !! Deshalb verlegte ich größere Teilarbeiten auf die Wochenenden. 

Leider konnte ich auch keine Foto's vom Abriß der alten Zwischenböden und dem Versetzen der Zwischenwand machen, da die Kamera garantiert kaputt gegangen wäre.


4.5 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 der alte Keller

NEXT
der alte Keller
1/5
PREV

zuerst einige Bilder vom alten Keller, der zunehmend zu eng wurde

2 vorher - nachher

NEXT
vorher - nachher
1/7
PREV

einige Vergleiche und das Chaos wäred des wieder Einräumens

3 der Umgebaute

NEXT
der Umgebaute
1/9
PREV

nun einige neue Bilder und auch ein aufgeräumter Keller ... Kleinigkeiten gibt es aber immer noch zu verbessern ...

28 Kommentare

zu „Keller Um- und Ausbau“

Aber Hallo...das ist ja wirklich sau-eng... Da kann sich unsereiner bei der Nutzung eines ehem. Kinderzimmers als Werkstatt ja schon richtig "von" schreiben.

Ist das ein Kellerabteil in einem Mehr-Familienhaus ?
2013-05-05 00:12:12

Ohh, das ist aber echt enge. Haste aber schön aufgeräumt. :-)
Wenn du mal war größeres bauen möchtest, bei mir bist du willkommen.
Das ist kein Scherz. Sollte ich endlich mal fertig werden mit Aufräumen habe ich genug Platz.
5 D
2013-05-05 00:51:34

Immer hin, Klasse gemacht und geworden .....
2013-05-05 06:32:43

ja, so gehte s einem, wenn man nicht richtig Platz hat......kann bei uns im Keller aj nichts verändern, da wir zur Miete wohnen....aber der Schriftzug mit dem Schild gefällt mir besonders gut
2013-05-05 07:35:27

Von mir kriegste 5 D, warum? Ich bau seit gut einem halben Jahr meine Werkstatt um und ich weiß zu gut, was das bedeutet, was du geschafft hast. Eine ständige Verlagerung von A nach B, nächtelange Überlegungen wie könnt ich was wo unterbringen, endlich ein Teil aufgeräumt, gehts dann wieder von vorn los, und und und....

Hast du wirklich fein gemacht, aber in dieser Enge und im Keller könnt ich persönlich nicht arbeiten. Brauch Licht, Sonne und Luft :)
2013-05-05 08:54:41

Ich bewundere jeden der auf engstem Raum arbeiten kann, und bei der Drehbank benoetigt man eindeutig Platz. Aus vorhandenem Raum das beste gemacht. Ich arbeite derzeit in 4 Raeumen, und das geht mir leicht wohin, aber im Sommer startet Projekt Werkstattumbau, dann werde ich 35 qm Arbeitsraum mit eigenem Ofen haben, hoffe ich halt...
2013-05-05 09:41:44

Dein Keller erinnert mich stark an meine erste Werkstatt. Das war auch so ein kleines Abteil. Jetzt hast du mehr Platz und es ist heller geworden. Ich denke jetzt sprießen nurmehr so die Ideen ...
2013-05-05 09:52:07

Da kann ich mich richtig rein denken. Bei uns im Keller ist Platz auch Mangelware...
2013-05-05 09:57:22

Ich weiß zu genau , wie das ist mit dem Platz. Mein Keller ist 3,20 x 2,80 m und da muß ich noch Holzbriketts lagern. Wenn dein Keller "Chaos" war ist meiner Horror pur. Beim gestrigen Drechseln hatte ich schon 12 °, im Winter werkelte ich bei 6 ° C. 5 Daumen für deine Mühe
2013-05-05 10:27:45

Ohhh , habe gerade die Werkstatt von Holwerker gesehen die ist riesig, in deiner musst du dich aber ganz schön eng machen .. :(
Aber das sind halt leidenschaftliche Heimwerker , egal wie und wo , hauptsache werkeln :)
Von mir 4 Daumen für deine Werkstatt und 1 dafür das du unter den beengten Bedingungen werkeln musst ;)
2013-05-05 11:46:01

gut gemacht.
2013-05-05 11:46:24

Platz ist in der kleinsten Hütte, das Ergebnis lässt sich sehen.
2013-05-05 12:12:06

super
2013-05-05 15:20:31

na denn viel spaß
2013-05-05 18:58:28

den Platzmangel kriegst Du am besten beim Drechseln mit ... das Holz fliegt dir entgegen - kannst aber nicht weg .... ducken ... wenn du es schaffst :-))))

das hin und her räumen war schlimm ... wo ist der Kreuzbit wieder hin ??? Akku leer ... wo hab ich blos das Ladegerät ???
... eehhh das hat genervt !!! iss aber vorbei

danke allen für das mitfühlen
2013-05-05 19:02:44

hallo muldi
wenn man bedenkt was du schon alles gefertigt hast in deiner alten werkstatt
dann hut ab. kann in der neuen werkstatt alles nur noch besserbesser werden.
wünsche gutes werkeln.
2013-05-05 19:59:09

Da hast du ja jeden Millimeter ordentlich genutzt... klasse Umbau... 5 D
2013-05-06 10:16:57

Hast du gut gemacht! Platz kann man halt nie genug haben!
2013-05-06 10:46:05

Klein aber fein!
2013-05-06 22:13:49

Ohje das kenn ich. Muss auch immer wieder neu umräumen oder mir was einfallen lassen um Platzt zu sparen. (Keller 2,5Mx2,5M und noch Weihnachtszeug etc. drin)
Hast dich bei dir im Keller gut organisiert
2013-05-08 09:52:08

Hat sich doch gelohnt der Umbau, jetzt fehlt nur ein Stuhl für mich wenn ich Dich
besuche.
5 Daumen gerne
2013-05-08 19:44:10

hast du toll hinbekommen
2013-05-09 19:13:29

Platz ist in der kleinsten Hütte, hast Du gut gemacht
2013-05-10 13:32:45

super wenn man die Möglichkeit hat die Werkstatt zu vergrößern, jetzt auf und frisch an neue Werke
2013-05-11 07:51:56

Viel Arbeit dafür 5d
2013-12-21 16:53:35

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!