NEXT
Kaufmannsladen Kaufladen,Kaufmannsladen
1/2
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
von hargon
16.02.13 15:28
11124 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 130130,00 €

Ich hatte vor Weihnachten diesen Kaufmannsladen gebaut.
Die Idee und der Bauplan stammt von Holzharry.
Da aber leider dieses schöne Projekt "abhanden" gekommen ist, möchte ich euch hier meine Konstruktion vorstellen.

Ursprünglich waren alle verbindungen mit geschraubt.
Da ich jedoch dies optisch nicht so toll finde, hab ich fast alles mit Flachdübeln gemacht.

Schrauben oder Flachdübel ist also jedem selbst überlassen.

Ich habe die Masse komplett aus Holzharry's Projekt übernommen.
Das Projekt war da auch sehr gut dokumentiert.


http://blog.kreativhobbywerkstatt.de/


Kaufladen, Kaufmannsladen
4.9 5 43

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Planung

Planung
1/1

Wie schon erwähnt kamen hauptsächlich Flachdübel als Verbindung zum Einsatz.
Ich brauchte ca 100 bis 150 davon.
Okay ich hab noch 8 Schrauben 4 x 60 verwendet ;)
dann noch 8 Flügelmutter
16 Unterlegscheiben
und 8 passenden Schrauben.

Theke Vorn

2 mal 52 cm x 25 cm     Füsse
2 mal 107 cm x 6 cm        als Zargen
1 mal 107 cm x 22 cm    Ablage unten
1 mal 107 cm x 20 cm     Ablage Mitte  (schräg)
1 mal 107 cm x 6 cm     damit auf der Schrägen Ablage nichts runter rutscht
1 mal 120 cm x 25 cm     Tischplatte

Theke Hinten

2 mal 52 cm x 25 cm     Füsse
1 mal 107 cm x 20 cm     Ablage Mitte  
1 mal 107 cm x 20 cm     Rückwand  
1 mal 120 cm x 25 cm     Tischplatte


Thekenverbindung

1 mal 50 cm x 25 cm  obere Verbindung
1 mal 90 cm x 14 cm  untere Verbindung zur Stabilität

Aufbauschrank

2 mal 107 cm x 25 cm     Rückwand
2 mal 107 cm x 20 cm    Oberes/Unteres Rahmenteil
2 mal 53,6 cm x 20 cm    Seitenteile
2 mal 50 cm x 17,8 cm    senkrechte Teilung
6 mal 28,5 cm x 17,8 cm waagerechte Regalböden links/rechts
3 mal 46,2 cm x 17,8 cm waagerechte Regalböden Mitte
2 mal 11,5 cm x 17,8 cm senkrechte Regalböden Mitte
1 mal 114,5 cm x 14 cm    obere Blende
1 mal 114,5 cm x 4,5 cm untere Blende
4 mal 41,3 cm x 5,5 cm    Seiten-/Mittelblende

Schubkästen

8 mal 14,2 cm x 10,8 cm   Schubseiten
8 mal 21,8 cm x 10,8 cm   Schubfront/"Heck"
A4 Sperrholz 4 mm          Schubboden wird später auf Mass gesägt
Holzkugeln und Dübel

2 Theke vorn

NEXT
Theke vorn
1/5
PREV

Nachdem ich alle Teile beschriftet hatte, machte ich mich an die vordere Theke.

Zuerst nahm ich mir die Seitenteile.
Diese waren unten 25 cm breit bis zu eine höhe von 15 cm. Dann übergang auf eine Breite von 22 cm.
Art des Übergangs ist jedem selbst überlassen. Hilfreich sind dabei immer Kurvenlinial und Farbdosen.

Nachdem beide Bretter zugesägt waren wurden noch 2 Ecken der Tischplatte abgerundet (die zum Kunden schauen)
Dann wurden bei alle Brette die zur vorderen Theke gehören die Kanten gebrochen und alles abgeschliffen.

Als letztes kam der Flachdübler zum Einsatz und es wurde alles zusammen geleimt. Ausser die Tischplatte. Diese bekam zwar schon die Schlitzen für die Dübel, wurde aber noch nicht geleimt, sonder erst mit Acryllack gestrichen.

3 Theke hinten

NEXT
Theke hinten
1/2
PREV

Auch hier habe ich die Seitenteile zu erst gesägt. Unten wieder 25 cm breit und oben dann 20 cm.
Der Übergang ist diesmal Schräg.

Dann wieder 2 Ecken der Tischplatte abrunden.
Kanten brechen, Schleifen und mit Flachdübel zusammenleimen

4 Thekenverbindung

Thekenverbindung
1/1

Diese besteht aus zwei Bretter, Tischbrett und Verbindungsbrett.

Ins Tischbrett kann eine Rundung gesägt werden. Dieses wird dann mit Runddübeln in der Stirnseiten an die vordere und hinter Theke gesteckt.
Nicht geleimt da ja vielleicht irgendwann der Kaufmannsladen wo anders hinkommt und die Verbindung auf die andere Seite muss.
Das Verbindungbrett wurde auf einer Seite stark verjünkt und kommt unter die Tischplatten. Es wird an den Theken jeweils mit 2 Schrauben und Flügelmutter fixiert.

5 Aufbauschrank

NEXT
Aufbauschrank
1/7
PREV

Als erstes wurde die Rückwand aus zwei Bretter zusammen geleimt (Flachdübel)
Alle Teile wurden geschliffen und die Kanten gebrochen.
Dann die Regalteile mit Flachdübel zusammen setzen. Am besten von Innen nach Aussen arbeiten.
Zum Schluss oberes Rahmenteil und unteres Rahmenteil mit Flachdübel leimen und dann die Rückwand von hinten hinein.

Als letztes hatte ich die Seitenteile dann verschraubt. Da ich später alles Ölen wollte, fand ich schwarze Schrauben da optisch schöner.

6 Schübe

NEXT
Schübe
1/9
PREV

Der Rahmen der Schübe wurde wieder mit Flachdübel verleimt.

Dann Habe ich die Böden aus 4mm Sperrholz zugesägt und von unten nur blank verleimt.

Dann noch Dübellöcher vorbohren für die Holzkugel und dann alles schleifen.

7 Blenden

NEXT
Blenden
1/5
PREV

Die Blenden des Regals habe ich dann noch mit Rundungen versehen und geschliffen.
Die Blenden werden Später mit Runddübeln an das Regal geleimt.
Die Löcher dafür hatte ich nun schon vorgebohrt. In Blenden sowie in die Stirnseiten der Regalbretter.

8 Streichen und Ölen

NEXT
Streichen und Ölen
1/7
PREV

Erst wurden Fehler des Holz auf den Tischplatten etwas verspachtelt.

Es wurde nun alles gestrichen und geölt.
Bei beiden immer das gleichen Prinzip ölen/streichen dann schleifen dann ölen/streichen dann schleifen dann ölen/streichen dann schleifen ...

Nach der letzten Ölung habe ich alles noch mit sehr sehr feinem Schleifpapier kurz geglättet.
Nach dem letzten Streichen habe ich eine Lappen genommen, welcher ganz wenig (nebelfeucht, nur ein paar Tropfen) Verdünnung dran hat.
(dieser ist bei mir immer in einer Blechdose) Dadurch wird die letzte Farbschicht nochmal geglättet.

9 Endmontage

NEXT
Endmontage
1/5
PREV

Nun kamen die Holzkugel an die Schübe und die Tischplaten auf die Theken.
Alles wurde aus dem Keller geräumt und ich war Pünktlich 10 Uhr am 24.12. fertig

42 Kommentare

zu „Kaufmannsladen“

Also dein Bauplan und die Arbeitsschritte sind klasse dokumentiert und der Kaufladen sehr gut gelungen. Von mir ganz klare 5 Daumen...

Danke, dass du das Projekt wieder zum Leben erweckt hast... ich werde es gleich zu meinen Lesezeichen setzen :)
2013-02-16 15:39:32

Super gemacht, toll beschrieben. Sieht klasse aus.
2013-02-16 16:12:19

Das ist klasse geworden, super Beschreibung.
2013-02-16 16:18:38

na da möchte ich auch gerne einkaufen,super beschrieben und gebaut.
2013-02-16 17:12:31

Das ist aber mal eine Menge Holz :-)
2013-02-16 17:28:59

Ein sehr schöner Kaufmannsladen ist Dir da gelungen. Auch eine gute Bauanleitung dabei mit aussagekräftigen Bildern. Alle Daumen verdient, die ich geben kann.
2013-02-16 17:38:13

Alles super, besser kann man es nicht machen, alle Fünfe ;O)
2013-02-16 18:08:28

Wie im altem Tante Emma Laden. Wirklich toll. Klasse finde ich auch das du Holzdübel verwendest. Finde ich immer viel schöner als Schrauben. 5D von mir.
2013-02-16 19:29:12

Richtig Profimässig gemacht Erklärt und geworden ...... 5D
2013-02-16 19:56:28

da möchte man ja nochmal ein kleines Mädchen sein......
2013-02-16 20:27:21

Vielen Dank für eure netten Kommentare!

@ ichbinheimwerker: Ist wirklich ne Menge holz. Ist aber mit Reststücken fotografiert, damit es nach mehr aussieht.
2013-02-16 20:39:09

Da werden Erinnerungen wach. Ich hatte auch einen blauen Kaufmannsladen, der aber bei weitem nicht so groß war, sondern eher auf einem Karton Platz fand. Genial waren die kleinen Pappschächtelchen bekannter Markenprodukte, die mit buntem Puffreis gefüllt waren - zumindest am Anfang :-)

Klasse gemacht, da wird sich aber jemand richtig gefreut haben.
2013-02-16 20:43:47

Riesen Projekt und sehr gut und mit Liebe zum Detail umgesetzt. 5xD
2013-02-16 21:31:59

Das gab aber Arbeit! Sehr schön. 5 Daumen
2013-02-16 22:13:36

Wow, da wär man gerne wieder Kind.
Toll geworden!
2013-02-17 00:03:25

Genial. Wir haben unserem Kleinen mal einen fertigen bestellt, aber der darf an dein Projekt nicht tippen. Mich würde mal interessieren, wie hoch die Kosten für dein Projekt in etwa waren. Da hätte ich dann noch ein schönes Geschenk für mein Patenkind.

Für das Ergebnis und die Bauanleitung gibt es klare 5 Daumen, mehr geht ja leider nicht.

Super !!!
2013-02-17 06:52:42

Sehr viel Arbeit, hat sich aber geohnt. 5 Bonbons für mich bitte, halt für dich natürlich
2013-02-17 08:26:13

Ach, da möchte man nochmal Kind sein und Kaufmann spielen. Kompliment für die tolle Arbeit.
2013-02-17 09:15:44

Echt schick!
2013-02-17 10:26:07

Das ist klasse finde ich putzig :) für die kleinen :) 5 punkte
2013-02-17 11:03:44

Hervorragend umgesetzt. Der nächste Kaufmann kann mit dem Training beginnen.
2013-02-17 11:05:47

Da macht das Einkaufen doch Spass. Klasse.
2013-02-17 11:09:25

Schöner Kaufmannsladen, hier sind mittlerweileso viele Kaufmannsläden, da weis man bald gar nicht mehr welchen mache ich für meine Tochter. Vielleicht mache ich ja zwei, eines für ihr Zimmer und eines für ihr Spielhaus. Mmmmh. 5D
2013-02-17 11:10:30

Echt süß geworden , mit viel Liebe gebaut :)
Was ist das für ein Teil im Arbeitsschritt 5 ( Bild 5) ? Konnte der Beschreibung auch nix entlocken .
Die Blaue Farbe mit dem Holz gefällt mir auch ausgesprochen gut .
5 Taler für den Kaufmannsladen
Und danke fürs Einstellen :)
2013-02-17 14:01:33

das sind echt 5 D wert
2013-02-17 15:01:18

tollen kaufmannsladen gebaut
2013-02-17 17:02:34

kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen......5 D
2013-02-17 18:39:19

klasse Kaufmannsladen, gute Beschreibung
2013-02-17 19:13:46

Vielen vielen Dank an alle :)

@Holzharry: ist auch kaum ein Unterschied zu deinem Bauplan. Deine Anleitung war ja auch super. Ausser das du alle deine Projekte gelöscht hast.

Jedoch ein wesentlicher Unterschied ist, dass ich nur 8 Holzschrauben verwendet habe und der Rest alles mit Flachdübeln gemacht ist. Ich mag es lieber wenn man so wenig Schrauben wie möglich sieht.
2013-02-17 19:40:40

@Bine_01 Arbeitsschritt 5 und da Bild 5 zeigt die erwähnten Holzschrauben. Ich musste für die Seitenteile des Aufsatzes doch 8 Schrauben verwenden, da mir beim Zusammenbauen ein kleiner Fehler unterlaufen ist und ich keine Flachdübel mehr dazwischen bekommen hätte. Da die Schrauben Schwarz sind sieht das doch nicht ganz so schlimm aus nach dem Ölen.
Wenn noch fragen sind kann ich auch noch Fotos machen oder etwas erklären
2013-02-17 19:46:54

Flachdübelschlacht!!!!!!!
Super gemacht sowohl Beschreibung als auch Ausführung 5D
2013-02-17 20:09:04

der ist wunderschön! Ich wäre als Kind sehr glücklich über so eine massive Konstruktion gewesen, unserer ist immer fast umgekippt wenn man die Kasse zu fest zugemacht hat :-D
tolle Beschreibung!
2013-02-18 23:03:07

Viel Arbeit,das bauen und die Beschreibung.
2013-02-20 11:49:24

der ist ja traumhaft geworden, da hast Du ein Kind sehr glücklich gemacht
2013-02-20 18:55:31

das ist eine tolle leistung 5d
2013-03-13 14:18:14

Absolut perfekt. Hatte für mein Patenkind auch mal einen gebaut aber nicht in dem Umfang!!!
5D
2013-03-20 15:44:31

Klasse geworden.
2013-08-27 01:11:10

Optimal beschrieben. Sehr schöner Kaufladen.
2013-11-21 18:26:36

Ein Hammerprojekt! Das ist ein klasse Kaufmannsladen, wäre perfekt für unser Tochter, doch leider fehlt der Platz! Beschreibung ist eins A! 5 Daumen
2014-04-20 20:05:15

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!