NEXT
Katzenkratzbaum Kratzbaum,Katzenbaum,Katzenkratzbaum,Etagenbaum
1/7
PREV
Heimwerken für Tiere
Katzen
von Vanillje
11.11.12 13:30
5208 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 8080,00 €

Katzenkratzbäume sind hässlich, das musste ich feststellen als meine zwei Fellnasen bei mir einziehen wollten. Also wollte ich selber einen bauen.

Ab in den Wald, einen passenden (toten) Baum gesucht und gefunden. Ich habe ihn dann in Ermangelung eines Hobels habe ich die Rinde mit einem Cuttermesser abgehobelt. 
Im Baumarkt habe ich dann Sisalseil gekauft und den Stamm damit stückweise umwickelt. Am besten geht das befestigen des Seiles mit einer Heißklebepistole.
Als Standplatte dient eine schwere Küchenarbeitsplatte, die bis unter das Sofa reicht und somit unkippbar ist. Diese habe ich mit einem Baumwollstoff bezogen (angetackert). Danach wurde der Baum mit Leim und einer sehr langen Schraube an der Platte befestigt. Hierfür ist auf jeden Fall ein hochwertiges Bosch-Werkzeug notwendig, den günstigen Schrauber habe ich leider dabei ruiniert (Motorschaden).
Die Platten sind einfache Kiefernbretter, welche ich mit dem Baumwollstoff belegt und angetackert habe, befestigt wurden sie jeweils mit Spax-Schrauben.
Der Liegekorb, der Lieblingsort der beiden Schlawiner, ist ein ganz normaler Weidenkorb, wieder mit dem Baumwollstoff bezogen. Das ist etwas fummelig, ich habe den Stoff innen im Korb angetackert und ein Kissen genäht und mit eingelegt um den Übergang etwas schöner zu gestalten. Der Korb ist mit 3 Spaxschrauben am Stamm befestigt.
Zuletzt nur noch ein paar Haken befestigen, um etwas Spielzeug anzubringen. Zukünftig sollen noch ein paar Seile und eine Hängematte dazu kommen. Der Baum ist somit also auch wunderbar variabel und kann immer wieder neu gestaltet werden wenn man merkt dass etwas bei den Katzen nicht besonders gut ankommt.


PS: Euren Wünschen komme ich gerne nach. Leider sind die weiteren Fotos von recht schlechter Qualität, ich bitte das zu entschuldigen. Wenn euch weitere Details interessieren schreibt es einfach als Kommentar, dann mache ich davon auch gerne noch ein Bild.


Kratzbaum, Katzenbaum, Katzenkratzbaum, Etagenbaum
4.8 5 21

27 Kommentare

zu „Katzenkratzbaum“

das hast du toll gemacht und gut beschrieben. Ein bischen mehr fotos wäre schön gewesen
2012-11-11 14:07:32

ein Katzenkratzbaum mit einem schönen Ast aus der Natur ist deutlich schöner als die geraden, mit Seil umwickelten, einfallslosen Teile, wie man sie im "Zoo-Fachmarkt" kaufen kann !
Nächstes Mal machste bissle mehr Bilder dazu, gelle ?
2012-11-11 14:55:30

Sehr gut gelungen und gemacht......
2012-11-11 16:41:45

So ich habe für euch noch ein paar Fotos hinzugefügt, leider ist die Qualität nicht so gut. Bei Bild 4 seht ihr dass mir noch ne Menge gutes Boschwerkzeug fehlt *lach*
2012-11-11 17:12:27

Muss nicht immer das beste Werkzeug sein. Das Ergebnis ist wichtig
2012-11-11 19:06:49

Super Teil und zig mal schöner als die käuflich erwerblichen.
Da wäre man doch gerne Katze.
2012-11-11 21:06:31

gut sieht's aus
2012-11-11 21:31:47

Danke für eure tollen Kommentare :) Freut mich sehr dass er euch gefällt!
2012-11-11 22:36:25

auf gehts in den Wald.
2012-11-12 08:16:10

Da haste den Katzen aber eine Freude gemacht
2012-11-12 10:22:56

Herzlich Willkommen hier bei 1-2-do. Dein erstes Projekt ist richtig schön geworden. Der Kratzbaum gefällt mir besser als die gekauften. Da es hier viele Nachahmungswillige gibt, sind Bauanleitung und viele Fotos hier immer ein großes Thema. Aber beim nächstenmal weißt Du Bescheid.
2012-11-12 11:48:29

schön gelungen, da freuen sich die kätzchen
2012-11-12 16:56:57

Erst mal Glückwunsch zu deinem ersten eingestellten Projekt.

Wenn ich ´ne Katze wäre, ich würde mich pudelwohl fühlen... 5 D
2012-11-13 11:06:50

Der Katzenbaum ist dir toll
2012-11-13 11:24:39

deine Katze freut sich sicher darüber. 5 freudige Katzen
2012-11-13 19:30:28

Sieht richtig schick aus der Kratzbaum,da freuen sich deine Racker sicher drüber.Unsere 2 sind von meinem selbstgebauten auch nicht mehr weg zu kriegen.Die spielen und gammeln da so oft dran rum,das ich es nicht bereue,auch selber einen gebaut zu haben.Schönes erstes Projekt,mach weiter so.
2012-11-14 12:41:37

Glückwunsch zum ersten Projekt und Willkommen bei 1-2-do. Ein Baum aus dem Wald zu holen und einen so tollen Katzenbaum zubauen finde ich toll.
2012-11-14 19:01:45

Super Kratzbaum, da würden sich unsere beiden auch wohlfühlen.

Kleiner Tip: Katzen haben hin und wieder Langeweile und kommen auf die dollsten Ideen, deshalb pass auf das sie nicht die Tackernadeln rausfummeln und fressen
2012-11-14 19:39:23

Das ist mal wieder ein toller Katzenschlafplatz. Unsere schlafen gerne auf dem Kratzbaum. Du hast aber auch süße Kätzchen!

Kleiner Tipp: Egal ob du die Fotos gut oder schlecht findest - stell sie einfach ein! Und das ganze als Bauanleitung. Dann gibts da noch die Schaltfläche "Projekt speichern" und dann kannst du dich mit der Perfektion spielen: immer wieder auf Vorschau gehen, Bearbeiten ... du wirst irgendwann zum Profi mutieren. Nur Mut! Von mir 5 Daumen
2012-11-14 20:46:40

ein ganz tolles erstes Projekt, es ist gut, daß du bei uns gelandet bist. Da hast Du ein richtiges kleines Paradies für Deine Katzen geschaffen
2012-11-15 07:33:45

Sehr schöne Arbeit, und sieht auch noch gut aus.Echt Prima !
2012-11-17 12:33:07

So ein Kratzbaum aus Naturholz ist schon toll, und der nächste klappt auch schon besser ;-))
2012-11-19 18:51:20

super prima gut gebaut - aber das seil nicht mit heißkleber befestigen, der natursial hält doch nicht lange durch und mit wechseln wird es dann kompliziert - schön straff wickeln und die windungen mit dem hammer zusammenstauchen und die enden mit schrauben fixieren. ach ja und der natursisal hält wirklich nicht lange - es gibt auch kunst sisal - hält länger aber auch nicht ewig - man glaubt nicht wie scharf katzenkrallen sind
2014-05-31 22:14:23

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!