Katzen Kratzhaus, ein Katzenhaus für den kleinen Norweger ;)

NEXT
Katzen Kratzhaus, ein Katzenhaus für den kleinen Norweger ;) Katzen,Katzenhaus,Kratzhaus,Sisal
1/5
PREV
Heimwerken für Tiere
Katzen
von ichmagHolz
30.10.11 14:35
3318 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 5050,00 €

Als ich mein letztes Projekt in die Wohnung gebracht habe, wurde es sofort von unserem kleinen Norweger abgenommen und genau inspiziert. Als wir dann die Schuhe eingeräumt haben war kein Platz mehr für den Kleinen im Schuhschrank.

Darauf folgte von greypuma der Kommentar
Zitat:
"und wo?? soll der kleine Norweger jetzt sitzen? :)
is ja alles voll!! "

Also hab ich mich ans Werk gemacht und dem kleinen Norweger ein Häuschen mit einem Sisal-Dach erstellt.


Katzen, Katzenhaus, Kratzhaus, Sisal
5.0 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Bodenplatte Leimholz Fichte 18 mm    400 x 600 
Vorder- / Rückseite Leimholz Fichte 18 mm    400 x 520 
Dach Leimholz Fichte 18 mm    300 x 600 
Seitenteil Leimholz Fichte 18 mm    400 x 400 
16  Verbingungsbeschlag     Durchmesser 15 mm 
Abschlussleiste Dach     2100 x 40 x 10 
Dopellseitiges Klebeband    4800 mm 
Filzgleiter     
Sisalseil 8 mm    ca. 14 m 
Eckkratzbrett für Katzen     280 x 800 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Sägestation, PLS 300
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Bosch Multifunktionswerkzeug, PMF 180 E
  • Stichsäge
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, Trio
  • Schwingschleifer
  • Klebepistole
  • Tacker

1 Erstellen der Rückwand

NEXT
Erstellen der Rückwand
1/5
PREV

Das Katzenhaus ist vom Boden bis zur Dachspitze 600 mm hoch.
Die Rückwand hat eine Höhe von 520 mm und eine Breite von 400 mm.

--> Mitte der Rückwand anzeichen

--> 520 mm Höhe auf der "Mittellinie" anzeichen

--> links und rechts 400 mm anzeichen

--> von der 520 mm zur 400 mm Markierung verbinden

--> mit der Stichsäge aussägen

--> das Fenster hat die Maße 60 x 80 mm und ist mittig angeordnet (Unterkante Fenster 300 mm )

--> Verbindungselemente Bohren und Einschrauben

Alternativ kann man auch (siehe Bild 2) ein Seitenteil mit der Höhe von 400 mm auf die Rückwand legen, die Dachteile an der Spitze 520 mm ausrichten und mit dem Bleistift anzeichnen.

2 Vorderwand erstellen

NEXT
Vorderwand erstellen
1/5
PREV

--> Rückwand auflegen und ausrichten

--> mit dem Bleistift die Kanten nachzeichen

--> mit der Stichsäge aussägen

--> Tür anzeichnen: Die Tür hat einen Radius von 75 mm

--> mit dem Dremel Trio in der errechneten Mitte ein Loch bohren

--> Kreisschneider am Trio montieren und auf 75 mm einstellen und einen Halbkreis ausfräsen

--> mit Senkrechten der Tür anzeichen und mit der Stichsäge aussägen

--> Rundbogen mit dem Trio schleifen

--> Vorderteil mit dem Schwingschleifer / PMF 180 E schleifen

--> Löcher für Verbindungselemente bohren
(hier gehe ich bei fast allen Verbinder 50 mm vom Rand bzw. der Höhe weg)

3 Verbindungselemente

NEXT
Verbindungselemente
1/5
PREV

--> die Verbindungselemente habe ich alle mit einem Abstand von 50 mm zur Außenkante

--> die Löcher für das Drehelement haben einen Durchmesser vom 15 mm und wurden mit einem 15 mm Forstnerbohrer 13 mm tief gebohrt

--> das Verbindungsloch zum 15 mm Loch wurde mit einem 8 mm Bohrer gebohrt

--> die Löcher für die Einschraubelemente wurden mit einem 5 mm Bohrer mit Tiefenanschlag 11 mm tief gebohrt

4 Seitenteil rechts erstellen

NEXT
Seitenteil rechts erstellen
1/2
PREV

Die Seitenteile haben die Maße 400 x 400 mm
Das rechte Seitenteil hat ein Fenster in der Größe 60 x 80 mm bekommen.

--> Fenster anzeichnen

--> 8 mm Loch bohren

--> mit der Stichsäge aussägen

--> Fenster mit dem PMF 180 E schleifen

--> Seitenteil mit dem Schwingschleifer schleifen

--> Verbindungselemente eindrehen

5 Seitenteil links erstellen

NEXT
Seitenteil links erstellen
1/4
PREV

--> Fenster anzeichen

--> 8 mm Loch bohren

--> mit der Stichsäge ausschneiden

--> mit dem PMF 180 E die Fenster schleifen

--> mit dem Schwingschleifer die Flächen schleifen

--> Verbindungslemente bohren und einschrauben

6 Bodenplatte erstellen

NEXT
Bodenplatte erstellen
1/4
PREV

Die Bodenplatte hat die Maße 400 x 600 mm.

--> für die Rückwand die Befestigungspunkte anzeichnen (50 mm von außen 9 mm von der Außenkante) und auf 5 mm bohren

--> Rückwand aufsetzen

--> die Befestigungspunkte für die Seitenteile anzeichnen (jeweils 50 von außen), [siehe Bild 2]

--> Vorderteil vor die Seitenteile stellen und anzeichnen der Befestigungspunkte

--> alle Seitenteile des Katzenhauses mit dem oberen Verbindungselement zusammen fügen

--> Katzenhaus auf die Verbindungselemente der Bodenplatte setzen und diese anziehen

7 Dach

NEXT
Dach
1/4
PREV

Das Dach besteht aus 2 Teilen, der Teil mit der Schräge hat die Maße 300 x 600 mm und der Andere 280 x 600 mm.

--> ich habe die Dachneigung einem mit der Stichsäge machbaren Neigungswinkel 22,5° angepasst
Das breitere Teil überlappt und die Endseite wurde mit der Stichsäge auf 22,5° entlang einer Führungshilfe (Wasserwaage) gesägt.

Leider habe ich kein Bild vom Dach ohne Sisal-Bezug.

8 Dach mit Sisal beziehen

NEXT
Dach mit Sisal beziehen
1/5
PREV

Da ich auf die Schnelle kein Sisal als Bezug besorgen konnte, habe ich im Baumarkt zwei Eckkratzbretter mit den Maßen 280 x 800 mm gekauft und diese vom Sisal "befreit".

--> Dachteil mit doppelseitigen Klebeband versehen

--> Dachteil auf Sisal auflegen und das Sisal dabei faltenfrei ziehen

9 Dach mit Sisal beziehen Teil 2

NEXT
Dach mit Sisal beziehen Teil 2
1/3
PREV

--> Kanten mit Heißkleber festkleben und antackern

--> überschüssiges Sisal abschneiden

10 Dach befestigen

NEXT
Dach befestigen
1/5
PREV

Ein Teil des Dachs ist mit Winkeln von innen angeschraubt und der kleinere Teil ist mit Verbindungselementen befestigt.

--> beide Dachteile auflegen und Lage an allen Teilen durch einen kleine Markierung anzeichen (Bild 1)

--> das breitere Dachteil mit Winkeln an den Seitenteilen anschrauben

--> an den Markierungen die Löcher für die Verbindungselemente anzeichnen und bohren

--> den zweiten Teil vom Dach aufsetzen und die Verbindungselemente von innen durch die Tür anziehen

11 Sisal-Pfosten für den Eingangsbereich

NEXT
Sisal-Pfosten für den Eingangsbereich
1/5
PREV

Die Pfosten bestehen aus einem 28 mm Rundholz, das mit 8 mm starkem Sisal umwickelt wurde.

--> Rundholz mit der dem Dach entsprechenden Neigung versehen, ausmessen und ablängen

--> Rundholz in Stärke des Sisalseils aussparen

--> mit Heißkleber versehen und Sisal andrücken

--> ca. alle 5 Windungen habe ich eine Windung mit Heißkleber gemacht

--> die letzten 2 Sisal- Windungen komplett mit Heißkleber versehen

--> das Sisal-Seil immer schön straff um das Rundholz wickeln ;)

(da mir über Nacht der Heißkleber knapp wurde, habe ich am zweiten Pfosten in der Mitte doppelseitiges Klebeband benutzt)

Hinweis: auf so ein kleines Rundholz passen gut 7 m Sisal !
Ich habe das Sisal auf der Rolle und so genügend Reserve ;)

(8 mm Sisal kostet im Baumarkt 1,09€/m , das kann man im Internet deutlich günstiger beziehen)

12 Setzen der Pfosten

NEXT
Setzen der Pfosten
1/3
PREV

--> die Pfosten am Haus ausrichten und anzeichnen

--> mittig der Markierung ein 4 mm Loch in die Bodenplatte bohren

--> von unten mit einem 2 mm Bohrer in die Pfosten vorbohren

--> ein 8 mm Loch für den Holzdübel oben in den Pfosten, sowie ins Dach bohren

--> Pfosten schräg in das 8 mm Loch im Dach mit dem Holzdübel einführen

--> Pfosten mit einer Schraube von unten durch die Bodenplatte anschrauben

13 Abschlussleisten montieren

NEXT
Abschlussleisten montieren
1/4
PREV

Nun noch die Abschlussleisten montieren und fast fertig ist das Katzenhaus.

Leider habe ich zu wenig 40 mm Leiste gekauft und so ging mir das Baumaterial aus.
Die Rückseite hat aus diesem Grund noch keine Abschlussleiste bekommen.

--> die Abschlussleisten vorbohren, da diese sonst platzen

14 Bauabnahme durch den kleinen Norweger

NEXT
Bauabnahme durch den kleinen Norweger
1/5
PREV

Kaum in der Wohnung angekommen erfolgte die Abnahme durch unseren Kleinen.

Die fehlenden Leisten am Dach werde ich noch montieren und die Tür werde ich wohl noch etwas größer aussägen.

Aber Dank Verschraubungen kann man ja jederzeit alles wieder lösen oder nachziehen ;)

15 Bei der Benutzung durch unsere Beiden

NEXT
Bei der Benutzung durch unsere Beiden
1/4
PREV

Anbei noch ein paar Bilder unserer beiden am/ im Haus.

Der große Brite passt aber auch durch das kleine Türchen ins Katzenhaus ;)
und das Dach wird von ihm auch gut genutzt.

39 Kommentare

zu „Katzen Kratzhaus, ein Katzenhaus für den kleinen Norweger ;)“

Da hast Du dem kleinen Norweger ja ein schönes Haus gebaut,
und er hat es auch sofort akzeptiert, super.
Uns hast Du eine tolle Beschreibung dazu geliefert.
2011-10-30 15:04:48

Einfach toll, toll beschrieben 5D
2011-10-30 15:23:11

das Haus hätte ich auch sofort akzeptiert :)
5 Katzenpfoten dazu
2011-10-30 17:11:12

Unsere Katze hat mir über die Schulter gesehen, als ich heute Nachmittag neue Projekte ansah. Da bekam ich doch eine in den Nacken, als ich auf Dein Projekt kam.

So nach dem Motto: Hey Alter - das ist mal ne Katzenhütte.

Gefällt mir ausserordentlich gut Deine Idee. Wird bei Gelegenheit adaptiert und unserer Katze angepaßt. Klasse - ebenfalls sehr gut bebildert.

Dafür minimum 5 Katjes von mir und meiner Katze

Gruß

Michael
2011-10-30 17:59:59

gabs in denem Baumarkt keine Sisalfußmatten/Teppiche?? :)
da würden sich meine 2 Rabauken sicher auch drüber freuen :)
5Pfötchen von uns:)
2011-10-30 18:15:32

kann man nur sagen...SUPER..nun hat der Norweger sein eigenes Katzenhaus ..nu musste das Teil aber auch in den Landesfarben bepinseln ..nee nur Spass .. :D sieht toll aus .Katzenhütte hat auch nicht jeder!!
2011-10-30 18:31:28

Klasse gemacht und eine Supertolle Beschreibung so das auch der absolute Laie die Hütte nachbauen kann. Klasse 5 Daumen
2011-10-30 19:24:56

erst einmal vielen Dank für all eure netten Kommentare
@TischlerMS: vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar ;)
@pittyom:
leider gabs das nicht? Beim Poco gab es nur einen Sisalteppich 1,6mx2,20m für 29,90€, aber was soll ich mit dem Rest machen, der liegt wieder nur rum. Ich werde nur die Eingangstür etwas vergrößern, da wir jetzt eine Kuscheldecke drin liegen haben und nun die Höhe dadurch etwas eingeschränkter ist. Der Norweger ist erst 14 Wochen alt, aber unserem großen Briten ist das wohl etwas eng.
2011-10-30 19:38:03

@greypuma:
in weiß/ blau ? ;)
ne das Häusl bleibt natur, dann können die Beiden auch dran kratzen wie sie wollen ;)
@waller:
Danke, das freut mich wenn meine Anleitung einen Nachbau möglich macht ;)
2011-10-30 19:43:29

Da muss man Echt nichts mehr zu sagen,Einfach Klasse ;-)
2011-10-30 21:06:51

Ist ja ein echter Luxustempel :-)
2011-10-30 22:24:04

Super gemacht.
2011-10-30 22:33:59

Na das ist ja mal ein hübsches Katzhaus (Villa).
5D
2011-10-31 09:54:56

Gute Beschreibung und extra Punkt für die vielen Bilder als Anschaungsmaterial.
Ein schöner Velourteppich macht es sicherlich noch gemütlicher und sollte der Kleine noch zunehmen, wirst Du um eine Türerweiterung nicht herumkommen. Vorerst ist das so gut, denn dann kann der Große dieses Haus wenigstens nicht in Besitz nehmen. Klasse gemacht 5D von mir.
2011-10-31 11:30:29

schönes Haus ..schöne Beschreibung ..schöne Katzte !!! gibt schön Daumen

hab auch 2 Maine Coon
2011-10-31 16:51:33

Da werd ich glatt neidig und brauch gute Überzeugungskünste, damit Funny mir das Ganze nachbaut :)
2011-10-31 17:10:31

Ein hübsches Eigenheim. Gute Arbeit.
2011-11-01 08:34:50

Es scheint ihm gut zu gefallen. Auf dem letzten Foto sieht es zumindest so aus. Das Häuschen könnte man glatt nacharbeiten.
2011-11-01 10:14:19

@ BigH - forget it ;) - @ ichmagholz - ist spitze geworden - aber hab des Halbe Wohnzimmer schon mit Katzenkrams vollstehen und des dumme Vieh liegt trotz allem am liebsten in einer Pappkarton Kiste *g aber dicke 5 Daumen für deine klasse arbeit
2011-11-01 11:39:54

Klasse Arbeit.
Der Stubentiger scheint sich auch richtig wohl zu fühlen
2011-11-01 15:26:06

Vielen Dank für eure vielen und netten Kommentare.
2011-11-01 19:44:01

gut gelungen, für soviel Arbeit fünf Daumen;)
2011-11-04 22:40:48

Eine ganz feine Hütte für das Kätzchen, ichmagHolz, und super beschrieben!! Sehr schön mit den Kratzbaum-Säulen und dem Sisal-Dach.... Piekfein!! Da muss ich bloss aufpassen, dass unser Kater das nicht sieht! : D
2011-11-08 17:47:00

Dankeschön ;)
Unsere beiden sind des öfteren am oder im Haus und spielen dort. Der Große macht sich gerne am Sisaldach zu schaffen und der Kleine nimmt gern im Inneren Platz und spielt durch die Fenster mit dem Großen. Ich habe mal noch ein paar Spielbilder eingestellt.
2011-11-08 19:05:59

super bin ein großer katzenfan. gute arbeit, sieht einfach super aus. 5
2011-11-09 03:19:42

würden sich die meinen auch drüber freuen
2011-12-18 23:49:34

Ich finde das Katzenhaus auch ganz prima, aber es geht mir wie funny08, bei mir ist auch schon alles voll mit Katzenbetten und Häuschen, wenn auch nur aus Stoff.
2012-04-14 19:03:51

Da würde sich meine Katze auch freuen... 5 D
2012-04-18 16:29:39

Ein Paradies für jede Katzen.
2012-11-19 19:15:25

da werden die katzen aber schauen
2013-02-25 20:36:11

klasse geworden5d
2013-04-18 15:49:23

Da ich in 4 Wochen "Nachwuchs" bekomme, werd ich doch mal mit dem Nachbau beginnn :)
2014-08-05 11:52:01

ein schönes Projekt gefällt mir gut Daumen hoch
2014-08-21 22:33:45

Saubere Arbeit, sehr gute Doku 5d
2015-05-28 15:56:43

Jab das bau ich nach!!
2016-02-12 19:08:42

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!