Katzen Freilauf Gehege Zaun Netz sicherer Auslauf für die Kleinen

NEXT
Katzen Freilauf Gehege Zaun Netz sicherer Auslauf für die Kleinen Gehege,Katzen,Auslauf,Freigang
1/5
PREV
Heimwerken für Tiere
Tierbedarf
von ichmagHolz
29.03.12 00:42
12384 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 300300,00 €

Um unseren Kleinen den sicheren Auslauf ins Freie zu ermöglichen, haben wir in unseren Garten ein Teilstück von ca. 150 qm (ca. 10m x 15m) abgesichert.
Hierzu haben wir teilweise den Zaun etwas erhöht und zur Abgrenzung im Garten noch einen neuen gezogen. Wir haben uns für ein schwarzes Katzenschutznetz entschieden und dieses ist kaum sichtbar.


Gehege, Katzen, Auslauf, Freigang
5.0 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Zaunpfahl 70 x70  Holz  210 cm 
Bodeneinschlaghülse 71 x 71  Metall  75 cm 
Kantholz 38 x 58  Holz  300 cm 
Dachlatte, imprägniert  Holz  300 cm 
Dachlatte 24 x 48  Holz  300 cm 
Wäscheleine, drahtverstärkt  Leine  30 m 
Scharniere  Metall  4 Stück 
50  Kabelbinder 250 mm  Plastik  250 mm 
40 m  Katzennetz 200 cm x 70 m  PE  auf der Rolle mit 70m 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Sägestation, PLS 300
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Bosch Akku-Multischleifer, PSM 18 LI
  • Stichsäge
  • Schwingschleifer
  • Akku-Schlagbohrschrauber
  • Vorschlaghammer
  • Wasserwaage
  • Schraubzwingen

1 Mit einer Schnur die Linie des Zauns festlegen

Mit einer Schnur die Linie des Zauns festlegen
1/1

  • Zuerst mit einer Schnur eine Linie ziehen, der im Anschluss das Gehege folgen soll.
  • die blauen Töpfe waren für uns die erste Orientierung, wo ein Pfahl hin kommen sollte.
  • Zaunpfähle an dem entsprechenden Ort ablegen

2 Bodeneinschlaghülsen mit dem Vorschlaghammer einschlagen

NEXT
Bodeneinschlaghülsen mit dem Vorschlaghammer einschlagen
1/5
PREV

Da mir ein Einschlagwerkzeug für die Bodeneinschlaghülsen mit 9,49€ im Baumarkt zu teuer war, habe ich mich für eine Einschlaghilfe aus einem Rest von einer Beetumrandung entschieden.
Beim Einschlagen der Bodeneinschlaghülsen, an der Schnur entlang, immer wieder mit der Wasserwaage das Lot überprüfen.
Um mit dem Rasenmäher nicht durch die Wohnung in das Gehege zu müssen, haben wir an beiden Seiten jeweils eine Tür mit einem Innenmaß von 80 cm eingebaut.

3 Streichen der Zaunpfähle

Streichen der Zaunpfähle
1/1

Die Zaunpfähle mit Holzöl streichen

4 Pfähle in der Bodeneinschlaghülse befestigen

NEXT
Pfähle in der Bodeneinschlaghülse befestigen
1/2
PREV

-> Pfahl in die Bodeneinschlaghülse stecken
-> Ausrichten mit der Wasserwaage und mit Keilen in der Bodeneinschlaghülse "verkeilen"
-> mit Akkubohrer und 4rer Bohrer vorbohren
-> mit Holzschrauben SW13 und Unterlegscheibe mit der Ratsche anziehen

5 Schleifen und Streichen der Kanthölzer für den Türrahmen

NEXT
Schleifen und Streichen der Kanthölzer für den Türrahmen
1/2
PREV

Wir haben uns aus Kostengründen für Kanthölzer (38mm x 58mm) Sägerauh entschieden und diese selbst geschliffen. Zuerst mit dem Schwingschleifer mit einem gröberen Schleifpapier und danach mit dem PSM 18 LI mit einem feineren 120er Schleifpapier.
Anschließend das Holz streichen.

6 Bau des Türrahmens

NEXT
Bau des Türrahmens
1/4
PREV

Ein Kantholz zum Verbinden der beiden Pfähle oben waagerecht anschrauben.
Da wir am Hang wohnen ist der linke Pfahl etwas höher.
Da ich noch am Überlegen bin, für den Fall, dass die Kleinen an den Pfählen klettern, einen 45° Winkel nach innen anzuschrauben, habe ich des Stück noch nicht abgesägt.
-> mit der Schraubzwinge befestigen und mit dem Akkuschrauber vorbohren und verschrauben

7 Dachlatten für die Netzbefestigung am Boden befestigen Teil 1

NEXT
Dachlatten für die Netzbefestigung am Boden befestigen Teil 1
1/5
PREV

-> Dachlatte zwischen die Pfähle legen und das benötigte Maß anzeichnen
-> Dachlatte ablängen
-> vom "Hilfs-Befestigungs" das benötigte Stück absägen
-> Schleifen und vorbohren
-> Hilfs-Befestigungsbrett an den Pfahl schrauben

8 Dachlatten für die Netzbefestigung am Boden befestigen Teil 2

NEXT
Dachlatten für die Netzbefestigung am Boden befestigen Teil 2
1/5
PREV

-> das Netz vorher um die Dachlatte nach innen umschlagen
-> Dachlatten mit Winkeln an den Hilfs-Befestigungsbrettern befestigen
-> mit einem Tacker das Netz an der Dachlatte befestigen

Das Bild mit dem Tacker zeigt meinen alten, einfachsten Tacker. Diesen hat es leider bei diesem Projekt entschärft. Ein Neukauf von einem "Profi-Tacker" aus dem Baumarkt brachte nur Ärger und den neuen PTK 3,6V gab es leider noch nirgends zu kaufen. ;(

9 Wäscheleine mit Draht durch die oberste Masche ziehen und spannen

NEXT
Wäscheleine mit Draht durch die oberste Masche ziehen und spannen
1/4
PREV

-> die Wäscheleine durch die oberste Masche ziehen und danach das Netz mit ihr zwischen den Pfählen spannen
-> Katzennetz an den Pfählen straff umlegen und dann innen antackern

10 Bau der Tür Rahmen Teil 1

NEXT
Bau der Tür Rahmen Teil 1
1/5
PREV

da die Tür eine Durchgangsbreite von 80 cm hat, hat die Tür ein Maß von 78cm

-> die beiden Längseiten haben jeweils eine Länge von 200 cm
-> die beiden waagerechten Stücke eine Länge von 78 cm

--> die Enden jeweils mit 45° absägen

nach dem Zusägen mit der Schraubzwinge fixieren, vorbohren und mit 2 Schrauben pro Seite verschrauben

11 Bau der Tür Rahmen Teil 2

NEXT
Bau der Tür Rahmen Teil 2
1/5
PREV

-> auf einer Höhe von 115 cm das Mittelstück des Rahmens auflegen
-> Anzeichnen-> mit der Stichsäge aussägen und danach verschrauben
-> anschließend den Rahmen noch einmal schleifen -> mit Holzöl streichen

(Hinweis: Den beiden Türen werde ich noch zwecks eines eventuellen Verziehens eine Diagonalstrebe verpassen)

12 Türrahmen mit dem Katzennetz beziehen

NEXT
Türrahmen mit dem Katzennetz beziehen
1/5
PREV

-> Katzennetz gleichmäßig verteilt auflegen
-> von unten her antackern
-> parallel nach oben ziehen und dort antackern
-> anschließend das Katzennetz an den Seiten noch straffen und antackern
-> überschüssiges Netz abschneiden

13 Tür mit Scharnieren an den Pfählen anschrauben

NEXT
Tür mit Scharnieren an den Pfählen anschrauben
1/3
PREV

-> die Tür zwischen den Pfählen ausrichten und fixieren
-> anschließend mit den Scharnieren die Tür mit dem Pfahl verbinden

14 Türverriegelung erstellen

NEXT
Türverriegelung erstellen
1/5
PREV

-> dazu zuerst aus den 24x48 Latten ein Stück a 30cm, 1 Stück a 9 cm und 1 Stück a 15cm absägen
-> mit der Schraubzwinge befestigen und 2 Löcher vorbohren
-> je Schraube 2 Unterlegscheiben zwischen die beiden Hölzer legen
-> an den Pfahl schrauben
-> nun das 30cm lange Griffstück vorbohren und auch mit 2 Unterlegscheiben an der Tür anschrauben

15 Katzennetz am Zaun befestigen

NEXT
Katzennetz am Zaun befestigen
1/5
PREV

-> Latten 24x48 streichen
-> am Zaun mit einer Latte von innen am Zaunfeld befestigen, vorher vorbohren
-> Katzennetz ausrollen und in die oberste Masche die Wäscheleine einziehen
-> Katzennetz unten zusätzlich mit Kabelbindern am Zaunfeld befestigen

16 auf gehts raus...

NEXT
auf gehts raus...
1/2
PREV

nun geht´s in den Garten...

45 Kommentare

zu „Katzen Freilauf Gehege Zaun Netz sicherer Auslauf für die Kleinen“

Wow! Hast mich auf eine gute Idee gebracht damit mein Hund ned mehr aus dem Garten abhaut. Ich danke dir. Deine Beschreibung ist toll!
Bekommst ganz viele Kätzchen von mir!!!
2012-03-29 01:02:21

Vielen Dank redsnake für deinen netten Kommentar ;-)
Leider konnte ich in die Materialliste nur einen Eintrag hinzufügen ;-(
2012-03-29 07:26:16

Sehr schön gemacht und deine Tiger können sich jetzt nach Lust und Laune austoben. Toll umgesetzt und alles lässt sich problemlos rückbauen.
5 Daumen sobald ich am PC bin, am iPad geht's gerade wieder nicht.
2012-03-29 07:37:05

Hallo Gismo,
herzlichen Dank für deinen Kommentar ;-)
Ein eventueller Rückbau war uns auch sehr wichtig. Wir haben den Auslauf auf einem Teil von unserem und einem Teil des Gartens von unserer Nachbarin errichtet. So können ihre und unsere Katzen zusammen den Garten.
2012-03-29 07:41:33

ui - was für eine Arbeit. Und das alles für die Katz! ;)
Und die hauen da auch wirklich nicht ab? Fetzt!
Gibt die vollen Daumen von mir.
Seh ich da ganz viel grüners Werkzeug? ;)
2012-03-29 08:30:26

Hallo sabolein,
vielen Dank ;-)
Bisher ist noch keiner von den 4ren an den Pfählen hoch geklettert und sie klettern nur in die Bäume. Sollten sie doch an den Pfählen klettern, werden wir oben noch eine Abwinklung nach innen mit einem Netz anbringen. Wir haben noch einige Meter da.
Da ich gerne im Grünen arbeite, nutze ich auch gerne grünes Werkzeug ;-)
2012-03-29 08:45:54

Deine Miezen müssen sich da ja wirklich super fühlen und können sich nach Lust und Laune austoben. Ist dir toll gelungen und die Bauanleitung klasse beschrieben... 5 Miau `s
2012-03-29 08:49:54

Dankeschön gschafft,
unsere 2, der "Große" (mein Avatar) genießt es nach Lust und Laune wenn die Tür offen ist raus und rein zu gehen. Der "kleinen" Norweger ist gerne draußen, sobald er kann ;-)
2012-03-29 09:03:20

Sehr schöne Idee gut Umgesezt, Klasse gemacht.....
2012-03-29 09:05:03

Danke heavysan ;-)
2012-03-29 09:08:57

das ist ja super gelöst, für Katzen die zu wertvoll sind, um sie frei laufen zu lassen, so haben sie doch ein tolles natürliches Umfeld. Beschreibung ist suuuper
2012-03-29 10:05:31

Danke Janinez ;-)
wir wohnen zwar ruhig aber in einer Kurve und da fahren manche doch wie die wilden durch.
Unser "Großer" lag letztes Jahr auf dem warmen Aspalt in der Kurve und hat sich dort auf der Straße gewärmt. Wir wollen nicht, dass unseren kleinen was passiert und da ist es so glaube ich das Beste. Andersrum muss man auch daran denken, dass ihn vielleicht andere mitnehmen würden.
2012-03-29 10:12:28

Ja und somit ersparst du Dir die Angst um die Viecherln wenn sie mal nicht heim kommen. Ich bin immer ganz nervös wenn meine nicht zur gewohnten Zeit zu Hause sind
2012-03-29 10:41:29

Ist ein schöner Auslauf für Euren "Kleinen". Hab erst gedacht, damit wäre Euer Sohn gemeint. Na, ja, irgendwann werden Haustiere ja auch zu Kindern. Das Projekt gefällt mir auf jeden Fall richtig gut.
2012-03-29 10:53:38

habanera51,
es freut mich, dass es dir gefällt ;-)
Kinder haben wir noch keine, aber auch dafür ist es sicher ganz praktisch ;-)
2012-03-29 11:09:03

Ich hätte da 3 "Versuchskaninchen" - soll ich die mal vorbeischicken, ob das Gehege auch kindertauglich ist? Oft genug hab ich schon angedroht, das ich bald 3 Kartoffelkisten besorge, bei denen man den Deckel mit einem Schloss sichern kann :D
2012-03-29 15:23:41

ne Menge Arbeit für die Miezen...bewundernswert was Du da geleistet hast ..meine war 2 Jahre an der 20 Meter Leine ..heute geht sie nicht mehr vom Grundstück ..( seit 3 Jahren) hoffe das bleibt auch so .wir wohnen DIREKT an der Hauptstrasse ..5 Miezekatzen für die Ausführliche Beschreibung ..
2012-03-29 15:55:53

@sabolein:
ich habe vom Nachbarn 2 Kinder die vorm Zaun ihren Spielplatz haben. ;-)
@greypuma:
danke für deinen netten Kommentar und die 5 Miezekatzen ;-)
Wir hatten bis zum letzten Jahr nur unseren Briten und der bleibt eigentlich auch fast immer auf dem Grundstück. Er war aber auch nur draußen, wenn wir draußen waren. Doch der "kleine" Norweger ist da doch schon etwas erkundungsfreudiger und man hat sie nicht ständig im Blick.
Gerade wenn jetzt die Zeit draußen beginnt, sind sie eh schnell mit durch die Tür...
2012-03-29 16:14:10

Gute Idde und tolle Arbeit aber was soll da an diesem Netz besser sein als man sie gleich so frei herum laufen kann aber bekommt für deine Arbeit 5 daumen von mir
2012-03-29 17:10:44

Super für die "Kleinen" und super Beschreibung.
Volle Punkte

Gruß
Markus
2012-03-29 20:27:11

@Mooser: danke für deine netten Worte ;-)
ja sicher kann man sie auch so laufen lassen, aber wir das ist uns zu riskant.

@Holzharry:
danke auch dir ;-)
das Netz ist vielleicht auch für die Absicherung eines Teiches ganz brauchbar und fällt nicht so auf ;-)

@Markus:
herzlichen Dank für deinen Kommentar und die Punkte ;-)
2012-03-29 20:34:49

Schöne und sichere Idee , davon könnte sich meine Nachbarin mal ne scheibe abschneiden denn sie hat ca 15 Katzen und deren Exktemente landen leider immer in meinem Beet oder auf dem Weg !!!TRETMINEN!!!
2012-03-29 21:03:11

Das war eine Menge Arbeit, genau wie die erstklassige Anleitung. Tolles Projekt perfekt beschrieben. Mehr wie 5 kann ich die leider nicht geben
2012-03-29 21:05:53

Lätschi, 15 Katzen?
das ist ja Wahnsinn, da kann ich dich auch verstehen, dass du darüber nicht erfreut bist und dich darüber ärgerst.
@homapf:
danke das dir unser Werk gefällt ;-)
2012-03-29 21:18:30

Schöner Auslauf, viel Arbeit. Ist sehr gut geworden. Toll. Kann nix mehr passieren.
2012-03-30 08:13:30

Vielen Dank Sascha1975 ;-)
2012-03-30 08:59:07

Sehr schöne Idee
2012-03-30 17:47:41

Tooddyy, fritzels1 und Holzfan
herzlichen Dank für euere netten Kommentare ;-)
2012-03-30 19:55:54

Toll dokumentiertes Projekt mit guter Erklärung. Und natürlich super Spielplatz für deine Katzen.
2012-03-30 20:26:13

Sehr schön umgesetzt.
2012-03-30 20:44:50

Gefällt mir sehr gut - und den Katzen sicherlich auch. Sehr schön bebilderte Arbeitsschritte und ausführlich erklärt. 5 Daumen von mir dafür.
2012-03-31 09:45:20

Schön gemacht und die Tiger können sich jetzt austoben.
2012-04-03 19:05:47

Hallo lieber ichmagHolz,
tolle Anleitung, so einen Zaun hätten meine Katzen und ich auch gerne. Habe eine PN geschreiben.
Vielen Dank im voraus für eine Antwort.
jessica123
2012-04-14 14:13:12

Hallo,
da nun die Katze vonm unserer Nachbarin zeigen wollte wie gut sie klettern kann, haben wir am Wochenende den Katzenzaun noch etwas abgeschrägt erhöht. Muss mal sehen, das sich das mal noch einstelle ;-)
2012-05-21 17:42:12

ja diese kleinen Pelzknäuel sind sehr erfinderisch und schlau
2012-05-21 18:42:24

würde unserer Katze auch gefallen, leider haben wir nicht so viel Platz. Ich denke, jeder Stubentiger würde sich über einen so erfinderischen und geschickten "Dosenöffner" freuen.
2012-06-01 21:25:27

Besten Dank für eure sehr netten Kommentare. Unser Auslauf hat sich aber auch noch etwas verändert und wird täglich von 4 Katzen auf Standfestigkeit überprüft. Ich muss mal sehen, dass ich noch ein paar Bilder in die Anleitung einfließen lasse ;-)
2012-07-08 19:45:55

toll gemacht
2013-03-29 21:00:02

super idee
2013-04-18 15:47:22

Hallo "ichmagholz",

hab heute dein Werk entdeckt und bin auch ganz begeistert. Leider wurde mir mein geliebter Kater vor 2 Wochen tot gefahren und bin noch nicht drüber weg. Aber wenn ich mich wieder für eine Mietze entscheide, zäune ich auch meinen ganzen (kleinen)Garten ein, damit das nicht mehr passieren kann. Also danke nochmal für deine genaue Aufbauanleitung, mit der du mir den Mut gegeben hast, dass ich doch wieder ein oder zwei Stubentiger aus dem Tierheim retten und bei mir ein schönes Zuhause geben kann.
Schöne Grüße, Sigrid
2013-08-18 19:50:46

5 Daumen auch von mir, erstens weil es mir gefällt und zweitens haben wir auch zwei die nur an der Leine raus dürfen.
Bei unsrem Kater Gismo bin ich mir sicher das er das Netz mit sicherheit überwinden würde.

Tolle Arbeit.
2014-04-21 19:45:30

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!