NEXT
Kamin verkleiden Kamin,verkleiden,Naturschiefer
1/3
PREV
Heimwerken
Kreatives Verschönern
von Tippkoenig
31.01.11 14:14
11211 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 150150,00 €

Kamin verkleiden mit Naturschiefer


Kaminverkleiden, Naturschiefer
2.5 5 10

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Plexihammer

1 verbleien

Zunächst wird eine auf 3x 5 cm dicke Dachlatten 24 mm dicke Schalung aufgeschraubt
Die Verbleiung besteht aus 3 Teilen.
Vorne die Schürze ca. 10cm am Kamin hoch und ca. 10 cm auf das Dachmaterial.
Seitliche Bleidocken sind 40 bis 50 cm lang
und je nach Bedachungsmaterial 20 bis 25 cm breit.
Auch hier gilt wieder 10 cm hoch am Kamin.
Zum Schluss kommt hinter den Kamin die Kehle.
Entweder aus Kupfer, Zink oder sogar Blei.
Hierbei ist zu beachten, das die Höhe am Kamin 15 cm beträgt.

17 Kommentare

zu „Kamin verkleiden“

Schön gemacht aber wie Ricc schon schrieb - paar infos mehr wären echt vorteilhaft.
2011-01-31 16:44:11

ja das würde unserem kamin auch sehr gut stehen ..
2011-01-31 20:36:52

da muss ich den Vorpostern leider Recht geben, so etwas sieht man fast täglich. Ohne Bauanleitung oder einer Besonderheit ist das ganze eine 08/15 Sache
2011-02-01 11:03:09

Sieht soweit ganz gut aus nur es sind bei der Ausführung ein paar Fehler.....die letzte Reihe wir Normal geschnitten so das man die Nägellöcher nicht mehr sieht und das die Reihe gleich aussieht. Die Platten werden aus so genagelt das man die Nägel später nicht mehr sieht ;-)
2011-02-01 20:13:24

währe es optisch nicht noch schöner wenn mann auf bild 1 die linke seite auch von links nach rechts gearbeitet hätte dann würd das wie so in der runde gearbeitet aussehen? ansonst gefällts mir
2011-02-01 20:22:39

@habealles
sicher wäre das gegangen aber der bauherr hatte nur diese platten . Da musste improvisiert werden.
2011-02-01 20:40:25

Man muss beim Schiefern auch drauf achten das von welcher Seite das Wetter kommt danach werden die Platten angebracht..... Hast du auch eine unterspannfolie unter dem Schiefer also auf der Schalung?
2011-02-01 21:46:25

Na logisch hab Ich das. Ich hab sie sogar verklebt
2011-02-01 22:12:22

Schön zu hören das du Folie unter dem Schiefer hast, so soll es auch sein ;-)
2011-02-02 19:41:17

@Eichhoernchen2010
Wetter kommt von oben :)
2011-02-02 19:45:10

@habealles
nicht immer aber immer öfter
2011-02-02 21:42:47

Ja ja wenn das immer so einfach wäre:-) bei den Firstziegeln muss auch drauf geachtet werden von wo das Wetter her kommt :-) das ist eine Wissenschaft für sich
2011-02-03 22:30:35

Das ist keine Wissenschaft sondern eine Fachregel des Dachdeckerhandwerkes.
2011-02-03 22:54:03

super gemacht 5d
2013-03-15 08:49:43

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!