Jesus Kreuz "PAX" (Frieden) Holz,Dekupiersäge,Geschenkideen,Dekupiersäge Laubsäge
1/1
Geschenkideen
von Alpenjodel
13.11.14 18:21
1504 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Hier ein kleines Geschenk zu Weihnachten


Holz, DekupiersägeGeschenkideen, Dekupiersäge Laubsäge
4.8 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Restholz  Holz   

Benötigtes Werkzeug

1 Vorlage erstellen

Vorlage erstellen
1/1

Ein ähnliches Kreuz habe ich mal im Internet gesehen und es am PC nach meinen Vorstellungen geändert.

2 Drucken, aufkleben und sägen

NEXT
Drucken, aufkleben und sägen
1/3
PREV

Auf normalen Papier ausdrucken und grob ausschneiden. Bevor ich diese auf das Holz klebe, habe ich die Fläche mit Kreppband abgeklebt. So bleiben mir keine Klebereste zurück.

Auch hier wieder 1,5mm Löcher für die Innenschnitte bohren. Nun kann ich mit dem Aussägen beginnen.

3 Entgraten und Lackieren

NEXT
Entgraten und Lackieren
1/3
PREV

Zum Schluß alles entgraten und mit Klarlach besprühen... fertig.

18 Kommentare

zu „Jesus Kreuz "PAX" (Frieden)“

Wow, sieht super aus. Eine sehr sauber Sägearbeit, die du da gemacht hast. Aber was bedeutet PAX? soll das Frieden heißen? Wo kommt das denn her, das habe ich noch nie gelesen
2014-11-13 18:31:30

Pax ist lateinisch für „Frieden“
2014-11-13 18:55:15

Prima gemacht . Schönes Geschenk
2014-11-13 19:20:41

Nicht so mein Ding, abereine tolle Arbeit!
Vorallem die Idee mit dem Kreppband ist klasse,
VIELEN DANK dafür
2014-11-13 19:26:28

Die Idee habe ich auch hier aus dem Forum. Ist echt GOLD wert.
2014-11-13 19:30:25

Tolle Leistung 5d
2014-11-13 19:33:56

Für deine Arbeit eine 5
2014-11-13 19:43:26

@Alpenjodel
Da habe ich mal wieder was dazugelernt. Jetzt wo du sagst das es Latein ist, hätte ich auch meine Tochter fragen können. ;-o
2014-11-13 23:04:12

ein schlichtes und doch irgendwie edles und modernes Kreuz
2014-11-14 09:12:43

Hammermäßig, mir wäre das Kreuz bestimmt bei den Buchstaben gebrochen - Alle Achtung
2014-11-14 09:18:36

Saubere Arbeit, klasse
2014-11-14 10:59:16

Klasse geworden und gemacht .......
2014-11-15 08:43:57

sehr schöne Arbeit geworden. Gefällt mir sehr gut mit den Händen
2014-11-15 09:01:27

klasse gemacht
2014-11-15 13:07:52

Vielen Dank für eure Kommentare und Daumen. Das baut auf... ;)
2014-11-16 17:56:23

gut gemachte arbeit

würde anstelle des kreppbandes aber eher zu paketband raten (das durchsichtige ist meiner erfahrung nach besser als das braune). das hat gleich mehrere vorteile:
1. es ist breiter, also ist eine fläche schneller beklebt
2. die überlappungen sind nicht so dick wie bei krepp, die "wellen" stören bei manchen kleinen motiven

für große flächen nehme ich gleich ein stück buchfolie. da gibt es oft recht günstig welche auf 10m rollen (zum einbinden von büchern ist diese sehr dünne folie imho eh nur bedingt geeignet, umso besser aber für die sägerei)
2014-11-19 09:11:09

... da ich noch einen großen Vorrat an Kreppband habe, wollte ich das erst aufbrauchen, währe ja schade drum. Das mit der Bücherfolie ist auch ne sehr gute Idee. Danke Holzopa ;)
2014-11-19 14:59:36

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!