NEXT
Jahreszeitentisch Tisch,Stichsäge,Dekoration,Kinderzimmer,Ziertisch,Äste,Naturholz,Waldorf
6/6
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
Ziergegenstände stehend
von Zotteltier
09.05.12 21:13
3045 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1313,00 €

So, das ist jetzt also mein erstes eigenes Projekt hier. Zwischen dem Umzugs- und Renovierungsstress hab ich mir mal abends 2 Stunden gegönnt, un den Kindern ne kleine Überraschung ins Zimmer gestellt. Fertig sit es ncoh nciht, kommt noch ne Platte und noch mehr Naturholz dran. Und dann muss meine Frau es natürlich mit den Kleinen zusammen noch schön schmücken.

Achso, es ist e
in Ziertisch für die Ecke im Kinderzimmer, mit mehreren Ebenen zum Dekorieren.


TischStichsägeDekoration, KinderzimmerZiertisch, Äste, Naturholz, Waldorf
4.7 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leimholzplatte  Kiefer  120*60 cm 
Spanplattenschrauben  Stahl verzinkt  5*60 mm 
Aststücke  Baumschnitt  ca. 30 cm Länge 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Handkreissäge
  • Astsäge (z.B. Keo)

1 Holz suchen

Erstmal bin ich ab in den Garten und hab, mit der KEO bewaffnet, den Holzschnitthaufen auf brauchbare Äste untersucht. Jeweils 3 Stücke von ca. 30 cm Länge in 2 unterschiedlichen Dicken.

2 Äste zurechtsägen.

NEXT
Äste zurechtsägen.
1/3
PREV

Um die Stücke auf gleiche Länge zu bringen habe ich immer die 3 zusammen gehörenden gemeinsam eingespannt und abgesägt. Damit die Schnittflächen halbwegs parallel werden hab ich das mit der Handkreissäge gemacht. Wichtig ist natürlich, dass man zwischen dem Absägen der oberen und unteren Enden die Hölzer nicht umspannt und die Säge so gut wie möglich in der Waagerechten hält.
Was danach mit den 55 mm Schnitttiefe der HKS noch überstand, hab ich mit der Stichsäge entfernt.

3 Platten aussägen

Platten aussägen
1/1

Erstmal die Platte mit dem Winkel grob in 2 Hälften teilen und die kleinere Nierenform in die erste Hälfte zeichnen. die zweite Platte wird dann größer, einfach aus dem Rest so groß wie möglich ausgesägt. Natürlich ein Job für die Stichsäge.

4 Kanten glätten und abrunden

Kanten glätten und abrunden
1/1

Da mir die Öberfräse ncoh fehlt musste ich hier zum Multischleifer greifen. Der vorteil ist, dass es sehr organsich aussieht, da es natürlich ungleichmäßiger wird. Der Nachteil ist, dass es einfach lange dauert.Danach noch die Oberflächen feinschleifen (naja, muss ich größtenteils noch nachholen).

5 Zusammenschrauben

Zusammenschrauben
1/1

Tjo, halt festschrauben. Natürliche erst eine Ebene, dann gucken, wo die Hölzer auf der nächsten Ebene landen, da die ja nicht 100% gerade sind.

6 Die Werksatt aufräumen

Die Werksatt aufräumen
1/1

Ich habe jetzt eine Werkstatt. Noch nicht richtig eingerichtet und schon total verdreckt *g*.

24 Kommentare

zu „Jahreszeitentisch“

Witzige Idee !!
Wirds auch Bilder ses fertig geschmückten Tisches geben ?
2012-05-09 21:33:04

Du kommst auf Ideen - cool. Der hat was. Machst mal ein Bild vom fertigen Tischchen
2012-05-09 21:40:51

Coole Idee ud Glückwunsch zu deinem ersten gelungenen Projekt :)
5 D
2012-05-09 22:58:41

Erstes Projekt und dann noch ein schönes Holzprojekt UND was für die Kiddies... na wenn das nicht schon direkt 5 D wert ist!
2012-05-09 23:07:18

Eine schöne Idee!
2012-05-09 23:47:59

Klasse, schöne eigen Kreation.
2012-05-09 23:51:46

Super Idee gut umgesetzt, sehr schön geworden....5D
2012-05-10 07:07:42

Sieht klasse aus. Die Kombi mit Naturholz ist echt super
2012-05-10 07:12:06

Ein Waldörfler unter uns? ;-))

Feiner Jahreszeitentisch und.......toll dass du dir die Zeit dafür genommen hast.

5 D
2012-05-10 07:22:42

Tolles erstes Projekt, mal was anderes.
2012-05-10 08:09:17

Für´s erste Projekt einen "Natur- Ziertisch" - Klasse gemacht. Hoffentlich wird er nicht als Klettergerüst benutzt. - Punkt 6. müsste - könnte - sollte nach jedem Projekt aufgeführt - bzw. ausgeführt werden. Auch von mir 5 D!
2012-05-10 08:29:21

Danke Leute für die netten Antworten.

Ja, Waldorf ist schon das richtige Stichwort. Und als Klettergerüst haben sie ihn noch nicht benutzt (dann würde er auch kippen), aber anmalen wollten sie schon versuchen ;-)
2012-05-10 09:15:34

Nette Idee - ;)
2012-05-10 09:31:06

Sieht echt gut aus, außerdem, eine Werkstatt sollte doch so schnell es geht eingeweiht werden. ;)
Da sind die ersten Späne doch die beste Deko. *g*
Ich glaube, von dir werden wir noch viel sehen.
Weiter so!
2012-05-10 17:58:38

Prima gemacht, siehtsehr gut aus.
Zu Einweihung 5 Daumen von mir.
2012-05-10 19:14:31

die Idee ist super
und das Ergebnis ist mehr als sehenswert :)
2012-05-11 17:25:10

Die Idee ist genial und für Kinder Phantasie anregend gefällt mir sehr gut, bin gespannt wie die Deko´s aussehen
2012-05-11 22:02:59

tolle idee
2013-04-24 15:48:07

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!