NEXT
Jack-Light  basteln,kleben,löten,Leuchtdiode,LED,Deko,Strom,Design,LED-Beleuchtung,Elektrotechnik,dekolampe,schnapps,alkohol,nerdshit,geekstuff,e-technik,spass,HP-LED,High power led,LEDlampe
3/4
PREV
Dekorieren mit Licht
von BOTCHJOB_RBT
08.06.11 21:42
2805 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

So, es wird mal wieder Zeit hier ein HP-Led Projekt zu veröffentlichen. Der Material- und Zeitaufwand sollte sich bei dieser Lampe in sehr eng gesteckten Grenzen halten. Zum Einsatz kommen daher eine alte 1W Lumiled in Royal-Blau und eine 3,5W P4 in Neutralweiß (NW) von Seoul. Sparsame Schaltregler waren mir ebenfalls zu teuer, da 2 verschiedene Konstantströme benötigt werden. Die olle Lumi rennt auf 350mA, die P4 wird mit 700mA bestromt. Als Regler kommt der Klassiker LM317 zum Einsatz, nicht elegant aber erprobt und für gut befunden. Der 317 ist zwar eigentlich ein linearer Spannunsgregler, mit einer leicht modifizierten Verschaltung der Widerstände lässt er sich jedoch auch einen konstanten Strom entlocken. Das Netzteil lag in meiner Elektronikrestekiste. Was den Schwierigkeitsgrad angeht, ist dieses Projekt auch auf jeden Fall für den blutigen Anfänger geeignet. Man braucht nicht mehr als eine Bügelsäge, einen kleinen Satz Feilen, ne Bohrmaschine und natürlich einen Lötkolben. Die KSQ kommt mit dem IC und 2 Widerständen aus. Die Idee zu dieser Lampe enstand, nachdem ich bei Freunden die bekannten Transportdosen für Edelschnäpse als Nudelaufbewahrungsbox gesehen habe. Die meisten der Dosen eignen sich auch nicht für viel mehr und sind womöglich auch noch aus Pappe. Anders das Verpackungsmaterial einer größeren Whiskey-Distille aus Tennessee. Die Blechboxen sind sehr schön schlicht gehalten, haben nur ein minimalistisches Dekor und ganz wichtig für unseren Zweck: Sie sind in weiten Teilen gelocht.Wer mit den kryptischen Kürzeln in der Projektvorstellung noch etwas überfordert ist, wirft wohl besser erstmal einen Blick in mein LED-How-To


basteln, klebenlötenLeuchtdiode, LEDDekoStromDesign, LED-BeleuchtungElektrotechnik, dekolampe, schnapps, alkohol, nerdshit, geekstuff, e-technik, spass, HP-LED, High power led, LEDlampe
4.1 5 7

12 Kommentare

zu „Jack-Light “

Sieht echt klasse aus! Doch auch für mich trifft das bereits oben genannte zu. Zu wenig Fachwissen über Elektronik. Sonst wäre das ein tolles Projekt zum nachbauen.
2011-06-08 23:20:41

nuja so ganz viel simpler kann mans auch nicht mehr gestalten. 8-9 bauteile, gleichstrom, nur eine handvoll lötpunkte. dazu vlt noch ein paar googlestichwörter wie LM317 KSQ (spuckt mit sicherheit nen schaltplan aus), oder "DIODE", Seoul P4 oder LUMILED K1 führen im zweifel zu shops wo man den kram gleich bestellen kann.

streng genommen sind es pro Schaltkreis nur 4 Bauteile ...
2011-06-09 00:07:41

Sehr interessante Sache - aussehen tut es sehr schön - aber Projekte sollten ja einfach nachvollzogen werden können( ohne googles Hilfe), da wäre vielleicht nen kleiner Schaltplan, Angabe der Widerstände usw und nen Bild von der Elektronik für so manchen sehr hilfreich. Es muss ja nicht in Patentqualität ausgefertigt sein - ne skizze würde sicher vielen reichen ;) - ansonsten aber ne Super Idee gibt 5 Eiswürfel
2011-06-09 06:19:02

Aussehen sehr gut, aber ich habe schon vom Foto so einen "Durst" ;-). Für Partykeller oder so optimal.
Skizze oder Schaltplan wären gerade für die Nichtfachleute sehr hilfreich.
2011-06-09 07:57:41

Klasse Lampe,
tolles Projekt.
Leider muss auch ich mich den meinen DIY-Freunden anschließen.
Bitte ergänze das Projekt um eine Bauanleitung mit ein paar Skizzen und den Schaltplänen.
Ich hätte durchaus Lust das Projekt nach zu bauen, vielleicht als Werkstattlampe in einem BOSCH-Maschinenkoffer.
2011-06-09 11:30:19

Sieht klasse aus
2011-06-10 08:46:03

ne etwas detailliertere Anleitung folgt
2011-06-10 09:41:29

Sieht mal ziemlich cool aus. Sehr stylisch !!!
2011-07-05 12:41:24

Gute Idee 5d
2014-01-27 10:53:49

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!