Intarsia Fohlen Intarsia
1/1
Holz
von Lissi123
14.09.15 21:46
669 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 3535,00 €

Habe mich entschieden, ein Schritt für Schritt Projekt zu machen.
Ihr müsst aber nachsichtig mit mir sein, da ich keine gute Schreiberin bin.
Die meisten Sägearbeiten werden mit der Deku gesägt.





Intarsia
4.8 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Auswahl

Auswahl aus einer meiner Bücher
1/1 Auswahl aus einer meiner Bücher



Projekt ist ein Fohlen aus Ahorn (europäisch) und Mahagoni.
Nach der Auswahl des Holzes habe ich es mit der Bandsäge auf 2 cm aufgetrennt und durch die Hobelmaschine gejagt. :lol:

2 2

NEXT
2
1/2
PREV

Beim Sägen ist es wichtig langsam und ohne Druck zu sägen. Um so genauer Du arbeitest um so weniger Arbeit und Ärger ( Haare raufen) hast Du.
Mein Tipp ist es Teile die zusammengehören ( z. B. die Flecken vom Fohlen ) sofort zusammenzuleimen.
Bei mir sind auch Lücken, die ich mit einem Trick kaschiere.

Zuerst die Teile so genau wie möglich aussägen und dann mit sehr viel Express Leim zusammenkleben (der Leim muss überstehen) mit einem nassen Pinsel den überstehenden Leim leicht wegwischen.
Beide Teile gut zusammenpressen und leicht über die Schleifmaschine ziehen. Es ist sehr wichtig das es entweder vom hellen ins dunkle Holz geschliffen wird oder umgekehrt. Sollte Du alles richtig gemacht, haben (siehe Bild) keine Lücken mehr

3 3

NEXT
3
1/3
PREV

So das Fohlen ist fertig gesägt und nun geht es zum Schleifen.
Ich verwende Feilen von Amazon, die sind günstig.
Kaufe immer Körnung 80,
fein werden sie von alleine. :lol: Besser wie die meisten Schleifpapiere.

Als Erstes fange ich an das Hinterteil des Fohlens zu schleifen.
Da ein Teil des Hinterteils komplett abgerundet geschliffen wird,
Zeichne ich den Schweif und die rechten Hinterbeine an so das ich genau weiß, wo ich wie weit schleifen darf.( Etwa die Hälfte von Holz)

4 4

NEXT
4
1/2
PREV

Beim Schleifen kommen manchmal wieder Lücken zum Vorschein, die ich mit Hilfe eines Zahnstocher mit Leim fülle und gleich leicht mit einer Feile darüber schleife immer nur von hell auf dunkel oder dunkel auf hell.

5 5

NEXT
5
1/3
PREV

Wenn ich Teile zusammenleime ( Express Leim) wird er überschlüssiger Leim mit einem groben Pinsel ( 1€ für 5 Stück bei Teddy) der vorher in klares Wasser getaucht wird, etwas abtupfen ( meistens meine Klamotten:oops:) weggewischt.
Vorteil Leim wird rückstandslos entfernt und man kommt auch an schlechte Stellen.
Nachteil man muss aufpassen, dass der Pinsel nicht zu nass ist.

6 6

NEXT
6
1/3
PREV

Habe die Augen, Ohren, Nasenloch und die Hufen noch mal gesägt aus Ebenholz.

7 7

NEXT
7
1/4
PREV

. Und dann mit 240 Körnung geschliffen und geschliffen.
Gefühlten 12 Stunden später auf 600 Körnung gewechselt und wieder geschliffen und geschliffen ( Tage später :blink: ) alles zusammen geleimt und trocknen lassen.

In der zwischen Zeit die Rückwand ausgesät (mit Schwarzen wasserfesten Stift den Rand bemalt) und das Fohlen darauf geleimt, mit meiner NEUEN Nagelpistole fixiert.

Habe eine Bürste für meine Standbohrmaschine, damit habe ich das Fohlen poliert.
So jetzt ist es fertig.

24 Kommentare

zu „Intarsia Fohlen“

Hallo Lissi,
richtig tolle Intarsia-Arbeit vom Feinsten. Mich schreckt vor solchen Arbeiten die Schleiforgien ab .Gute Beschreibung 5D Solltest aber erwähnen das Du neben der Bandsäge hauptsächlich eine Deku benutzt hast. :-)
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-09-14 22:06:54

Danke mache ich. Lissi
2015-09-14 22:23:26

Wow, sieht ist das ein schönes Pferd geworden. Ich finde das großartig, wie du es hergestellt hast. Gefällt mir absolut
2015-09-15 00:26:51

Na das Pferdchen ist ja mal goldig geworden - sehr schöne Arbeit :)
2015-09-15 05:46:27

Ich dachte eben erst, "Playmobil" stellt auch Pferde aus Holz her? Sieht absolut geil aus und ein super Projekt! Dafür gerne fünf Reitsättel dazu!
2015-09-15 07:32:46

viel Arbeit die sich aber gelohnt hat.
2015-09-15 09:15:26

Wunderschön!!!

Ich klebe Sandpapier mit doppelseitigem Klebeband auf Leisten. Noch günstiger ;-)
2015-09-15 09:17:42

Hallo Lissi ,
woww das ist schön geworden . Klasse Bauanleitung . Kann es sein das das was bei den Arbeitsschritten schief gelaufen ist ? Arbeitschritt 2 wird schon verleimt ...
Tolles Projekt mit super Ergebnis 5 Fohlen von mir dazu ;)
2015-09-15 09:34:41

Ich schließe mich den Vorrednern an, klasse Arbeit. 5D
2015-09-15 10:07:22

Danke für die Daumen.

Der 2 Arbeitsschritt ist nicht falsch nur hatte ich was vergessen zu schreiben.
Habe das Korrigiert. MFG
2015-09-15 10:10:49

Das mit dem Sandpapier auf einer Leiste ist nicht schlecht aber diese Leiste kann ich nicht in die Form bringen die ich will und brauche. Lissi
2015-09-15 10:12:25

Hallo Lissi,
ist nun richtig toll beschrieben. Für Deine Schleifarbeiten allein solltest Du nochmal 5D bekommen.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-09-15 11:08:08

ist das putzig und eine super Beschreibung
2015-09-15 11:17:59

Sehr schönes Fohlen. Gut gearbeitet und beschrieben!
2015-09-15 16:10:46

Eine ganz tolle Arbeit von dir, da musste ich mal rein sehen :-)) Von mir 5 Daumen und meine Stimme. Sieht super aus
2015-09-15 16:35:46

Das hast du klasse gemacht 5d
2015-09-15 16:54:39

Klasse und noch mal Klasse, so ein Pferdchen- Stockmaß 1,45 hatte ich mal,, nicht aus Holz ;O))
2015-09-15 19:00:00

Wow, super Arbeit. Das Fohlen schaut KLASSE aus.
2015-09-15 19:05:00

Eine spitzenmäßige Arbeit . Absolut Erstklassig . Toll
2015-09-15 19:56:14

Och, ist das putzig - Hammermäßige Arbeit,ganz toll! Ich hätte die Geduld nicht, ganz zu schweigen von meinen feinmotorischen Fähigkeiten :D
2015-09-15 20:41:33

Solche Arbeiten liebe ich... *TOP* und 5 D
2015-10-03 19:34:01

Möchte mich Bedanken für eure vielen Daumen. Lissi
2015-10-06 21:06:53

Tolle Arbeit. Ist dir super gelungen. Detaillierte Beschreibungen.
Super Tipp mit den füllen der Lücken :-) Danke :-)
2015-11-06 12:46:29

Mir gehen die Lobesworte aus.Ich sage nur mehr "HOLZKUNST"5D
2016-09-29 08:21:21

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!