NEXT
Insektenhotel Groß Insektenhotel,Insektenschutz,Insektenheimat
1/4
PREV
Heimwerken für Tiere
von Bine
12.07.16 08:14
598 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 55,00 €

Nach den ganzen Palettenprojekten , hatte ich noch unendlich viele Reststücke übrig die einfach zu schade zum verfeuern waren.

Also was macht man mit kleinen Stücken Holz .... rüchtüüüüschhhh .. ein Insektenhotel .
Sonst gibt es nicht viel dazu zu sagen außer Recyclingprojekt , Umweltschutz und Natur. und das es ein wenig größer wie sonst ausgefallen ist 


InsektenhotelInsektenschutz, Insektenheimat
4.8 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
viele  kleine Holzreste   Holz  von 8 - 17 cm länge 
Einwegpalette  Holz  66 x 100 cm 
Wasserfester Leim     
etwas  Dachpappe     
Bretter  Holz Seitenteile   
Brett ( Dach)     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Multischleifer, PSM 200 AES
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 10,8 LI-2
  • Bosch Winkelmesser, PAM 220
  • Bosch Stichsäge, PST 1000 PEL
  • Bosch Oberfräse, POF 1400 ACE
  • Kapp- und Gehrungssäge, Güde, 210 HR
  • Zollstock , Bleistift ,

1 Benötigtes Material

NEXT
Grundplatte
1/3 Grundplatte
PREV

Benötigt habe ich folgendes Material was ich aus meinem Fundus habe


1 große Platte 66 x 100 cm
Jede Menge Restholz von 8 x 20 cm länge 
Die Dicke und breite sind hierbei egal .  Alles ist gut was gefällt 

2 Zusägen

NEXT
Zusägen
1/5
PREV

Wenn das Material bereit liegt kann zugesägt werden .

Dazu nutzt man je nach länge der Leiste entweder die Gehrungssäge oder aber die Handstichsäge wenn die Reststücke zu kurz sind .

Ich habe mich für 6 Ecke entschieden / Bienenwaben 
Dazu muss man die Winkel auf 30 Grad beide Seiten sägen.

Pro Wabe benötigt man 6 Stücke .

Um sich arbeit zu sparen sollte man sofern größere Stücke vorhanden sind die Leisten vorher grob schleifen um es im zusammengebauten Zustand nicht machen zu müssen .



3 Verleimen

NEXT
Spanngurt
1/8 Spanngurt
PREV

Vorher habe ich versucht mit meinem Spanngurt die Sechsecke verleimt . Das hatte zur Folge das aufgrund der nur 4 Spannpunkte die Sechsecke etwas schief wurden . 


Daraufhin habe ich mir eine Verleimhilfe für Sechsecke oder mehr gebaut . Hier die Anleitung .... > Verleimhilfe für Sechsecke

So konnte ich zumindest besser meine restlichen Sechsecke verleimen.
Als Leim habe ich Wasserfesten Leim verwendet 

4 Sechsecke an Grundplatte befestigen

NEXT
Dachwinkel sägen auf 30 Grad
1/11 Dachwinkel sägen auf 30 Grad
PREV

Bevor die Sechsecke auf die Grundplatte befestigt werden konnten , habe ich zuerst die Dachschräge zugesägt .


Danach wurde erst mal eine Zeit lang Tetris gespielt um zu schauen wie die Sechsecke am besten auf die Platte passen . 
Wie in vielen meiner Projekte mache ich mir leider immer hinterher darüber Gedanken wie was wo .... hier wäre es besser gewesen erst die Platte zu bearbeiten und dann auf Maß die Sechsecke zu sägen . 
Hinterher ist man immer schauer .... pffff 

Nachdem ich erfolgreich Tetris gespielt habe , mussten bei dem ein oder anderem Sechseck ein Stück abschneiden was nicht schlimm war weil ja noch ein Rahmen um das Insektenhotel kommt . 

Sechsecke anzeichnen wo abgesägt werden muss und absägen . 
Nun mit einem Bleistift die Rumrandungen der Sechsecken und innen anzeichnen damit man nicht blind schrauben muss .
Danach mittig mit einem 3er Bohrer Pro Seite ein Loch vorbohren , und alles nacheinander von hinten Verschrauben . 
Ich habe um nicht durcheinander zu kommen die Sechsecke Nummeriert und ebenso auf dem Brett . 

Nachdem die Sechsecke an der Grundplatte geschraubt waren , habe ich einen Rahmen um die Seiten geschraubt . 
Der Rahmen etwas breiter als die Sechsecke machen damit sie geschützt vor Wind und Regen sind .

Währen ich den Rahmen angeschraubt habe , wurden vorher 4 Bretter für das Dach zugeschnitten und je 2 miteinander in der Länge verleimt . 

Wenn der Leim getrocknet ist , kann auch das Dach angeschraubt werden .

5 Lasieren

NEXT
Lasieren
1/3
PREV

Ich war hin und hergerissen wie ich das Holz behandeln sollte .. einfach nur Klarlack , Beizen , Lasieren oder was ...

In meinem Fundus habe ich noch Holzlasuer Mahagoni gefunden womit ich das Insektenhotel dann auch satt von allen Seiten gestrichen habe. 

6 Dach decken

NEXT
Dach decken
1/4
PREV

Das Dach habe ich wie immer mit selbst geschnittenen Schindeln gedeckt .

Dazu Dachpappe und eine Vorlage bereit legen . Die Vorlage mit einem weißen Stift auf die Dachpappe übertragen und mit der Schere ausschneiden.

Danach wird die Dachpappe im Versatz bis oben hin ans Dach befestigt .
Dazu habe ich einen Elektrotacker benutzt . 

7 Befüllen der Waben

NEXT
Befüllen der Waben
1/4
PREV

Um die Waben zu befüllen , habe ich mich verschiedenen Materialien bedient . Unter anderem Holzklötze von einer Palette , Schilf welches ich im Frühjahr zum Trocknen weggelegt habe , Tannenzapfen , Pappe , Stöcke usw.

Die Holzklötze habe ich mit verschiedenen Holzbohrern bis zur Hälfte der dicke durchbohrt. 
Es ist wichtig das man schräg nach oben bohrt , damit im Falle das Regen ans Holz kommt das Wasser nicht ins Loch laufen kann. 
Der Rest wird so wie auf den Bildern zu sehen zugeschnitten und befüllt. 

8 Schutzgitter anbringen

NEXT
Schutzgitter anbringen
1/7
PREV

Um die Insekten vor Vögel zu schützen , wird ein Drahtgitter vorne vor die Waben angebracht .

Das Gitter auf das Hotel legen und den ersten Rand mit einem Elektrotacker befestigen . 
Da die Waben unterschiedlich hoch sind , werden die Stellen die Höher sind ausgeschnitten und separat befestigt. 
Darauf achten das überall das Gitter fest ist damit nix raus fallen kann. 

Damit ihr eine Vorstellung von der Größe habt , mussten meine Hunde herhalten . 

9 Füße und Deko

NEXT
Hobeln
1/13 Hobeln
PREV

Damit das Insektenhotel nicht einfach auf dem Boden steht , habe ich zwei dicke Pfosten genutzt .

Die wurden zuerst sauber gehobelt . 
Anschließend ebenfalls fett lasieren und von hinten gut ans Hotel anschrauben .

Kein Zimmer darf frei bleiben , deshalb habe ich noch schnell 2 Schilder gebrantmalt . 
Schnell frei Hand auf ein Holzstück gezeichnet und mit dem Brennpeter ausgemalt . 
Hinterher habe ich mit der Oberfräse die Schilder noch den letzten Schiff gegeben indem ich die Ränder bündig und anschließend mit dem Abrundfräser abgerundet habe.

Nur noch die Schilder an eine Kette befestigen und anschließend ans Hotel .

Das Hotel wurde an einer Mauer in einer Wettergeschützten Ecke im Garten befestigt . 

27 Kommentare

zu „Insektenhotel Groß“

Supercoolenummer Bine. Jetzt erkenne ich wofür du deine "Helferlein" gebrauchst. Fünf "Ohrenkneifer" dafür.
2016-07-12 08:50:28

Wow, das ist ja wirklich ein Riesenhotel geworden. Sehr gut. Auf du Idee muß man auch erst einmal kommen. Ich habe die Insektenhotels immer nur in klein gesehen. Und ja, jetzt hat sich das Geheimnis der Sechsecke gelüftet. Klasse gemacht
2016-07-12 09:06:20

Da passen ja schon Feldmäuse, Eidechsen, Hamster und so weiter rein!
Sieht sehr schön aus!
2016-07-12 10:22:11

Bine,
das Hotel gefällt mir richtig gut, und dies besonders wegen Deiner geheimnisvollen Sechsecke.

Vielleicht könnten wir zwei eine Hotelkette eröffnen?

2016-07-12 10:39:13

eigentlich simpel, aber vorbildlich und genau beschriebener Bau.

ich brauch so ein Hotel nicht, da ich viel Klump rumliegen hab, wo sich die Viecher gewünscht und ungewünscht einnisten (Erdhummeln in Tellwolle zum Beispiel :( )
2016-07-12 12:33:06

Sieht Klasse aus, ja und deine Beschreibung zum Projekt will ich auch mal können und das Braune mit der schwarzen Schnauze ist dir auch GUT gelungen ;O))))
2016-07-12 15:54:44

Deine Hotelanlage ist dir wirklich gelungen. ;-)
Wie immer sehr gute Beschreibung und Fotos.
2016-07-12 16:20:14

Radfahrer, ich hab schon ein Zimmer bei Bine gebucht und eine Bestätigung bekommen, vielleicht du als Nachbar ;O))
2016-07-12 16:27:00

Ein Herrliches Hotel mit Security, einfach Genial
2016-07-12 18:19:59

... warum schaut dein Hund so skeptisch ???? ahnt der schon was da so einzieht :-)))))
prima gebaut
2016-07-12 20:23:18

Ein echtes Grandhotel ***** Sterne, und natürlich 5 dicke Hummeln
2016-07-12 21:41:42

Hast du noch ein Zimmer frei? Super schaut das aus und die Bauanleitung lässt keine Fragen offen. Die Fotos dazu... Klasse!
2016-07-13 07:35:48

Boar schon wieder so ein Hammer Projekt
dein Garten entwickelt sich zu einem Paradies für Menschen und auch für Tiere
hoffentlich können die obdachsuchenden Insekten auch lesen ;-)
von mir ganz deutlich Daumen hoch
2016-07-13 09:45:18

Bine ein Super Projekt hast du da gebaut!
Hut ab
Wie immer klasse beschrieben!
2016-07-13 12:57:21

Toll geworden 5d
2016-07-13 15:07:53

Ich würde mal sagen das du da schon eine Komplette Insekten Eholungsanlage gebaut hast . Klasse.
2016-07-13 19:03:53

wow wunderherrlich ... 5 Flöhe für Rex dazu
2016-07-13 21:17:31

In Bines Garten möchte man gerne Insekt sein! Sehr schön gemacht und beschrieben.
2016-07-13 22:13:13

"Frauen umschwirren mich wie Motten das Licht,
doch dafür kann ich nüscht ..."
2016-07-14 00:57:44

First Class . Ein prima Insekten - Hotel . Und sogar noch ein Zimmer frei ...
Danke für die schöne Anleitung !
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-07-14 21:56:54

Vielen Dank für die Kommentare und Bedaumungen . Habe mich sehr darüber gefreut
2016-07-15 07:31:54

Hotel de Luxe mit eigenem Bodyguard! Meinem Bodyguard, die an diesem einen Abend sehr oft neben mir gesessen hat! Dein Insektenhotel ist vom Allerfeinsten, ebenso Deine Beschreibung! Das müssten jetzt die 150. Daumen locker sein, die Du Dir hoch verdient eingehandelt hast! *zwinker zwinker*
2016-07-19 14:00:31

Hahaha , nee du hast es falsch verstanden Rudi ... Sie saß nur neben dir um direkt bei der Stelle zu sein . gröhl
Danke für die Wohlwollenden Daumen ;)
2016-07-19 22:51:09

Aber sie hat sich schon wohl bei mir gefühlt! Muss man ja mal sagen! Ist aber auch eine stolze Prachtdame!
2016-07-20 11:01:05

Danke dir Rudi , ja sie hat sich zu dir hingezogen gefühlt ;) Scheinst die Damenwelt im Griff zu haben *lach*
2016-07-22 20:01:29

Insekten-Grand-Hotel - 5 Sterne!
2016-08-14 17:48:30

absoluter Oberhammer
2016-11-16 22:46:52

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!