NEXT
Hühnertüren  Hühnerstall
1/5
PREV
Heimwerken für Tiere
von TheGreenArrow
23.12.15 13:52
673 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Derzeitig gestalte ich meinen kompletten Hühnerstall neu. Aus bislang 2 Zusammen gezimmerten Stallabteilen und viel ungenutzen Raum sollen nun 5 Abteile und ein kleine Küche werden.


Geplant war dieses Projekt erst im Frühling, aber da wir diesen Winter ja einen solch schönen Frühling haben, habe ich angefangen und bin mit den Hühnertüren gestartet, damit die Ausgesägten Löcher durch die die Tiere hinein schlüpfen auch von Außen schön aussehen.

Zum Geplanten Aufbau:
Im inneren der Stallabeile werden Standart Hühnerschieber installiert, welche automatisch über eine Rolladenwelle zeitgesteuert werden.
Diese Schieber sind von innen auf das ausgesägte Loch von 30x30 cm geschraubt.

Von außen möchte ich zusätzliche Türen anbringen, welche ich fest verschließen kann. Dies mache ich, da jedes Abteil mit 2 Schlupflöchern ausgestattet ist, um in verschiedene Ausläufe zu gelangen. (So können die Tiere immer in den einen Auslauf und der Zweite wird geschont und ich muss nicht ständig in die Ställe klettern um die Schieber aus und wieder ein zu hängen)

Da ich hier die fertigen Bilder meines Prototypen benutzte und auch gestern Abend, als ich 2 weitere Türen gebaut habe vergessen habe Fotos zu machen, reiche ich diese noch nach, sodass auch Bilder der Arbeitsschritte hinzu kommen. Hierzu habe ich noch die Gelegenheit, da ich für die 5 Abteile ingesamt 10 Türen benötige (Somit muss ich noch 7 Bauen :-p)


Hühnerstall
4.5 5 11

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Scharniere      
Schließriegel     
Dose Lack     
Dose Holzfarbe     
SCHRAUBEN     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Tischbohrmaschine

1 Alles zusägen

NEXT
Alles zusägen
1/2
PREV

pro Tür benötige ich folgende Teile:


3 Bretter 10 x 30 cm (Als Türblatt)
2 Verstrebungen (45 Grad abgewinkelt) (meine sind 27 cm)

4 Bretter für den Rahmen (Passend so zugesägt, dass der Innenrahmen 30,5 cm x 30,5 cm ist und die Tür sich noch bewegen kann.

Hierfür arbeite ich gerne mit meiner Kappsäge und dem verlängerten Anschlag. Wenn man einen Stoppblock mit einer Schraubzwinge benutzt, kann man super Serienschnitte erstellen.

2 Scharniere und Schließriegel lackieren

Scharniere und Schließriegel lackieren
1/1

Damit alles trocken ist, wenn ich es benötige, habe ich schonmal die Scharniere und Schließriegel mit schwarzem Autolack bearbeitet.

3 Verstrebungen vorbereiten / Türen montieren

NEXT
Zierleisten anzeichnen
1/4 Zierleisten anzeichnen
PREV

Die auf 27 cm Länge geschnittenen Verstrebungen habe ich in passenden abständen mir einem 15mm Forstner bearbeitet und anschließend geschliffen.


Später habe ich die 3 Brettchen, welche das Türblatt werden sollen zusammen gelegt und die mit den Verstrebungen verschraubt. Anschließend habe ich zur Stabilität nich von hinten/Innen einige Schrauben benutzt.

4 Rahmen montieren

Rahmen montieren
1/1

Damit ich keine Schnittkante an der oberen Seite habe, habe ich mich dazu entschieden, je oben und unten die längeren Bretter zu benutzen und an den Seiten die kurzen.


Die kurzen Bretter habe ich mit Taschenbohrungen versehen, welche man mit einem Kreg-Jig erstellen kann und anschließend den Rahmen verschraubt.

Hierzu habe ich holz verwendet, welches mal selbstgemachte Fußleisten in unserem alten Haus waren, daher passen die Profilfräsungen auf den Bildern nicht 100%ig zueinander. Ich lege halt immer viel wert darauf, erstmal zu verwenden, was ich noch rumliegen habe, bevor ich mir was neues kaufe.

5 Endmontage

NEXT
Endmontage
1/4
PREV

Zu guter letzt wird die Tür noch weiß lackiert und anschließend im Rahmen so positioniert, dass sie an allen Seiten etwas Luft hat und anschließend die Scharniere und der Riegel montiert.  Fertig!

14 Kommentare

zu „Hühnertüren “

Die Hühner werden es danken... jeden Tag ein Ei und manchmal auch zwei... von mir 5 Eier
2015-12-23 23:36:54

Die Tür schaut schon mal gut aus. Bin gespannt auf die Fortsetzung.
2015-12-24 12:35:51

Sieht klasse aus 5d
2015-12-24 15:30:41

Dafred freut such das Huhn, wenn es am Abend nach Hause kommt...
Das sieht wirklich gut und solide aus .
Fünf Daumen von mir dafür .
2015-12-24 16:44:30

Sehr schön gebaut und auch gut beschrieben. Es gibt doch kaum was schöneres als glückliche Hühner :)
2015-12-24 22:18:19

Ach Ja eine kleine Küche ist immer gut neben Hühnerstall ;O)) sehr Gut gemacht
2015-12-25 19:23:29

Sehen klasse aus die Türen jetzt gibtst bestimmt 3 Eier mehr . Von mir gibts 5
2015-12-25 20:20:34

Die kleine Küche ist natürlich zum zubereiten von Kükenspeisen und zum Reinigen der Wasserbehälter etc ;-)
2015-12-26 10:12:16

Meine Frau...... in meiner Küche wird kein Huhn oder Ente gebrüht :O((.... ist Schön wenn man eine kl. hatt ;O))
2015-12-26 17:26:09

Das muss ich meiner Nachbarin zeigen! Die haben Hühner! Ein tolle Idee!
2015-12-27 22:40:13

Nun sind alle Bilder drin ! ;-)
2015-12-28 17:54:30

Hübsche Türen sind das geworden. Auch die Farbgebung passt klasse zum Stall. Eine Anregung hätte ich einzubringen: Müssten die Türen nicht auch offen arretiert werden damit der Wind sie deinen Federtierchen nicht auf die rübe schlagen kann?
2016-01-03 12:08:00

Toll gemacht! Auch deine Beschreibung!
2016-01-03 22:33:47

Jo, da kommen noch Häckchen dran. Hatte ich auch schon festgestellt.
2016-01-04 08:09:17

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!