Holzzwingen - C-Clamp - ähnlich die von John Heisz

Holzzwingen - C-Clamp - ähnlich die von John Heisz  Holzzwingen
1/1
Technik
von TroppY
14.03.16 12:20
938 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Dieses Wochenende bin ich endlich dazu gekommen mir die
sogenannten C-Clamps zu bauen.
Bei einigen Projekten hatte ich das Problem das die Spanntiefe zu gering war
deswegen wurde es an der Zeit mir auch solche Zwingen zu bauen.
Ich habe mir erstmal 2 gebaut und wenn ich später 4 Zwingen brauche kann ich
ja nachträglich noch welche bauen.

Hier ist eine Übersicht meiner anderen Projekte
http://www.1-2-do.com/de/mitglieder/projekte/139009/TroppY/



Holzzwingen
4.8 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Materialzusammenstellung

NEXT
Materialzusammenstellung
1/3
PREV

Als Holz habe ich 3cm Buche Vollholz gewählt.
Als Gewindestange ( Drehspindel) habe ich eine 10mm gewählt
und diese alten Möbelfüße
als nächstes habe ich überlegt wie ich die Hölzer am stabilsten
Verbinden kann.
John Heisz hat die Zwingen mit einer zusätzlichen Gewindestange
im hinteren Bereich gebaut.
Ich habe eine 8mm Gewindestange dazu genommen.

2 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/6
PREV

jetzt habe ich die Bohrungen für die 8mm Gewindestange angezeichnet
und auch gleich so groß gebohrt das dort eine U-Scheibe und eine  Mutter Platz hat.
Hier habe ich eine Nut gesägt damit die Gewindestange verdeckt ist.
Den oberen und unteren Schenkel habe ich noch mit 8cm
langen Schrauben verschraubt damit die Zingen auch wirklich sehr stabil sind.


3 Drehspindel

NEXT
Drehspindel
1/4
PREV

John Heisz hat als Spindelführung eine Einschlagmutter verwendet
ich habe eine 10mm Langmutter verbaut
hier habe ich ein 14mm Loch für die Langmutter gebohrt
die Langmutter konnte ich dann auch gleich verkleben und einschlagen.
Ich musste zuerst die Gewindestangen der Möbelfüße etwas kürzen
als nächstes habe ich den Möbelfüß und Langmutter mit Epoxykleber verklebt.
Auf der anderen Seite habe ich nicht verklebt nur mit einer Mutter gekontert.
Vielleicht muß ich diese Verbindung irgendwann mal lösen.
Als Griff habe ich einfach ein Rundholz verwendet ein Loch reingebohrt und verklebt.
Noch etwas Kork damit das Werkstück beim spannen etwas geschont wird.


4 erster Test

NEXT
erster Test
1/4
PREV

Hier noch einpaar Maße von der Holzzwinge


Ich hoffe euch hat mein Projekt etwas gefallen bis zum nächsten Mal

LG LillyBoy

25 Kommentare

zu „Holzzwingen - C-Clamp - ähnlich die von John Heisz “

Ja der gute John Heizs... der hat immer was für uns Heimwerker. Sehr schön gemacht. Steht auch auf meiner Liste...
2016-03-14 14:11:56

Schöner Nachbau! Die Idee mit den Möbelfüßen mittels Langmutter verbunden finde ich Spitze. Da muß man erst drauf kommen.
John Heisz ist bei mir auch fester Bestandteil der Bookmarks. Auf seiner Homepage und der von Matthias Wandel kann man eine Ewigkeit verbringen. Nur seine Art mit den Fingern direkt am Sägeblatt zu hantieren und schmale Streifen durch zu schieben sollte man vielleicht nicht kopieren.......
2016-03-14 14:29:34

Sehr nützliche Zwingen. Super Lösung mit den Möbelfüßen!
2016-03-14 14:52:45

Sehr gut gebaut und beschrieben.
2016-03-14 15:35:41

Toll gebaut und sehr gut beschrieben. 5d von mir
2016-03-14 16:50:13

Klasse Nachbau, und selbstverständlich Einbringung eigener Ideen. Gefällt mir echt gut. Muß mich outen, auch ich bin ein Fan von John Heisz. Und natürlich auch von denen, die das Nachbauen, und uns das ganze dann in deutsch zeigen. Klasse gemacht
2016-03-14 17:19:16

Cooler Nachbau, gefällt mir werde es Speichern
2016-03-14 17:39:03

herzlichen Dank für eure netten Kommentare
2016-03-14 17:46:51

Gute Beschreibung und die C-Clamp´s sind super geworden... 5 D
2016-03-14 19:08:10

Finde ich gut, sollte ich auch machen. Zwingen hat man eh immer zu wenig. Gut beschrieben und dementsprechend problemlos nachzubauen. 5 Daumen.
2016-03-14 19:25:37

Sinnvoller Nachbau! Man kann nicht genug Zwingen haben... 4 wären zu wenig. Du wirst mehr brauchen. 5D
2016-03-14 20:24:21

schön beschrieben!
2016-03-14 22:00:20

Ich überlege schon, welches Möbelstück bei mir ausgedient hat, damit ich auch endlich mehr Zwingen haben kann ;-)
2016-03-15 06:31:48

Der Nachbau von John Heizs seine Klemmen steht auch schon seid einiger Zeit auf meiner Liste. Nun gibts die Beschreibung ja endlich mal auf Deutsch :). Sehr gute Beschreibung und Fotos dazu. Klasse!
2016-03-15 07:42:17

herzlichen Dank für eure netten Kommentare
2016-03-15 08:13:43

Gute und stabile Zwingen hast gemacht. Danke fürs zeigen.
2016-03-15 09:13:44

Klasse gemacht.
2016-03-15 11:04:19

Muss ich mir merken . Gut gemacht.
2016-03-15 20:07:56

Gute Beschreibung, muss ich direkt mal nachbauen
2016-03-15 21:25:57

Sehr schön beschrieben und die Zwingen kann jeder gebrauchen.
2016-03-16 07:45:05

Klasse! Stabile Zwingen mit hohem Gebrauchsfaktor.
2016-03-18 18:13:04

Zuerst sah es so aus als Wären das Zwingen aus Vierkantrohren aber dann konnte ich feststellen dass du sie aus Buchenholz gefertigt hast. Klasse Helfer.
2016-03-24 13:05:29

Ich bedanke mich für eure netten Kommentare
2016-03-28 18:18:00

Sehr nützliche Teile
2016-05-20 22:15:18

1-2-do Wettbewerb

TV-Wände und -Aufhängungen
Noch
02
 
Tage

Aktuelle Teilnehmer
Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!