NEXT
Holzverkleidung Unterstand Schleifer,Kapp- und Gehrungssäge,Lasur,Bohrmaschine,Holzarbeiten,Holzverkleidung
2/2
PREV
Holz
Sichtschutz
von doityourselfgirl
12.06.12 10:04
2211 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Es ist zwar keinRiesenprojekt, aber Heimwerkerarbeit.
Vom Vorbesitzer ist ein Unterstand am Haus angebaut, welcher mir schon seit Jahren ins Auge sticht. Die meisten der Vorher-Bilder sind leider gelöscht.
Wie man sieht, ist es einfach nur ein Metallgestäge, es war zusammengestellt aus alten Rolläden und...ach, unbeschreiblich.
Eigentlich will ich es irgendwann mal komplett aus Holz bauen, fehlt aber im Moment Zeit u. Geld. Ich habe es jetzt erst mal etwas verleidet. Den oberen Teil will ich auch noch machen, aber dieses Jahr wird noch Holz darin getrocknet, dafür lasse ich die obere Hälfte erstmal noch offen.


Schleifer, Kapp- und GehrungssägeLasur, BohrmaschineHolzarbeiten, Holzverkleidung
4.6 5 34

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
2qm  Bretter  Kleines Dekomaterial  egal 
Holzanstrich / Lasur  FarbeMaterial  4ooml 

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Metallbohrer
  • Holzbohrer
  • Schleifer

1 Entfernen des alten Materials

NEXT
Entfernen des alten Materials
2/2
PREV

Die alten Rolläden, das alte Wellplastik habe ich entfernt, die beiden Kanthölzer an denen es befestigt war, abmontiert, abgeschliffen und mit Jägerzaunfarbe gestrichen. Diese habe ich dann wieder angebracht, um später meine Nut.,-u.Federbretter daran zu befestigen. Das Obere Holz habe ich später etwas heruntergesetzt und das untere konnte ich am Gestänge nicht mehr befesigen, da das Metall im unteren Bereich keinen Halt mehr gegeben hätte. So habe ich es mittels Dübel und Schrauben im Fundament befestigt. Musste beim oberen Holz die alten Schlosssschrauben wiederverwenden, da Samstag war ich keine mehr hatte und die Geschäfte geschlossen hatten.

2 zuschneiden, schleifen, lasieren

NEXT
zuschneiden, schleifen, lasieren
1/4
PREV

Ich habe noch einige qm Nut.-u.Feder Fichte zu Hause gelagert, welche mal in einer Halle, wegen Brandschutz ausgebaut wurden.Kann man(Frau) ja immer mal gebrauchen. Na ja, hat sich wieder mal bestätigt und für sowas ist das Holz noch gut. Also abgelängt, alte Lasur abgeschliffen und neu lasiert. Leider kam der PFS WALL-Paint zum testen erst drei Tage später.

3 befestigen

NEXT
befestigen
1/2
PREV

Dann habe ich die Bretter mit Holzschrauben an den Kanthölzern befestigt.
Eine Abschlussleiste kommt später, die Dachabdeckung muss ich noch erneuern.
Solange ich diesen Unterstand noch nicht komplett erneuere habe ich mir gedacht, im Herbst eine gebrauchte Balkontür aus braunem Holz, die ich noch habe, quer über den Brettern einzubringen, wenn mir bis dahin nichts besseres einfällt.

24 Kommentare

zu „Holzverkleidung Unterstand“

Das ist gelungen und sieht obendrein noch edel aus.
Wenn man überlegt, wie lange Provisorien halten!!!
5 Daumen gibt der Daniel dafür gerne.
2012-06-12 10:26:35

Sieht ja schon viel schöner aus ist nicht so Lager mäßig
2012-06-12 11:08:28

Ich finds einfach toll, wenn alte Sachen Verwendung finden. 5 Stück
2012-06-12 11:08:46

Ist doch immer wieder erstaunlich wie mit ein paar Holzbretter das ganze Erscheinungsbild aufgehübscht werden kann :)
Ist dir Gelungen ;)
2012-06-12 13:06:31

Schaut doch jetzt wesentlich besser aus als vorher... toll gemacht...
2012-06-12 13:30:52

Sieht gut aus, Super gemacht, Klasse geworden.....
2012-06-12 15:33:54

Die Optik wurde deutlich aufgewertet!!!
2012-06-12 18:17:46

Gehts dir auch so? Wenn etwas vorher so ein Ausbund an hässlich war, man dann fertig ist mit dem "aufhübschen" dann guckt man immer wieder hin und freut sich über das Ergebnis!?

Toller vorher/nachher Effekt!

5 von mir
2012-06-13 07:25:55

Das nenne ich mal eine sinnvollen REsteverwärtung! Mein Gott war das Ding vorher schäbig!
2012-06-13 07:56:37

sieht nun bedeutend besser aus
2012-06-13 07:58:27

@ Heviane Gehts dir auch so? Wenn etwas vorher so ein Ausbund an hässlich war, man dann fertig ist mit dem "aufhübschen" dann guckt man immer wieder hin und freut sich über das Ergebnis!?

Da sagst du was, deswegen ist es auch gut, wenn man sich die vorher bilder aufhebt, sonst verblasst die erinnerung zu schnell
2012-06-13 08:51:30

gut hinbekommen.. so können Provisorien auch ruhig länger stehen, ohne dass man verzweifelt >;)
2012-06-13 23:16:43

na zum GLÜÜÜÜCK hattest du die Bretter noch! Das hätte mich auch maßlos gestört... sieht jetzt sehr schön aus! Und du läufst immer mit einem Lächeln jetzt daran vorbei: "ich habs gemacht!"
2012-06-13 23:18:22

Sieht auf alle Fälle jetzt ca. 1000 x besser aus wie vorher. Gut gemacht.
2012-06-14 11:44:10

das ist richtig schön geworden! kein Vergleich zu vorher!!
2012-06-14 18:44:58

Sieht viel besser aus wie vorher und die alten Brett haben eine Verwendung gefunden.
2012-06-14 21:57:51

Das hast Du prima gemacht!!!
2012-06-15 06:53:58

Schön!
2012-06-15 12:12:44

Sieht jetzt wieder recht ordentlich aus. Gute Arbeit.
2012-06-17 11:03:30

Sieht klasse aus 5d
2013-11-27 19:01:58

Kann sich doch sehen lassen.
2014-08-24 14:25:23

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!