Holztablett Ahorn aus Forum Umfrage!

NEXT
Holztablett Ahorn aus Forum Umfrage! Tablett Holz Ahorn
1/2
PREV
Holz
von Santschik
20.02.13 22:22
2010 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 3030,00 €

Nun wie versprochen das erste Projekt aus meiner Umfrage.
http://www.1-2-do.com/forum/sollen-diese-projekte-erstellt-werden-schaut-rein-thema-9470.html

Diese Tablett war genau genommen mein aller erstes Projekt :D
Ich hoffe das es euch auch ohne die Bilder während der Herstellung gefällt.



Tablett Holz Ahorn
4.4 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Dübel  Buche  8mm 
Seitenteile   Ahorn   500x50x15 
Querteile  Ahorn  400x90x15 
Boden  Ahorn  480x380x3 
Öl     

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Bandschleifmaschine
  • Bandsäge
  • Holzbohrer
  • Schleifpapier
  • Leim
  • Forstnerbohrer
  • Vorstecher
  • Stahllineal

1 Herstellung Seitenleisten

NEXT
Herstellung Seitenleisten
1/2
PREV

Ich starte einfach mal mit diesem Teil.
Viel gab es bei diesem Teil eigentlich nicht zu tun. Alle Angaben sind in mm!

  1. Beide Teile mit der Tischkreissäge zusägen (500x50x15) Bild 1
  2. Als nächtest jeweils links und rechts zwei 8mm Löcher für die Dübel bohren. Ich habe mich hier für eine sichtbare Verdübelung entschieden da ich finde das der Kontrast zu dem hellen Ahornholz sehr schön aussieht. Bild 2
  3. Von allen Seiten gut verschleifen, wässern und nochmal verschleifen.

2 Herstellung Querleisten

NEXT
Herstellung Querleisten
1/4
PREV

Die Arbeitsschritte bei diesen Teilen waren im großen und ganzen übersichtlich.

  1. Beide Teile mit der Tischkreissäge zusägen (400x90x15) Bild 1
  2. Als nächstes habe ich mir eine Schablone aus Karton erstellt und diese auf die Teile übertragen. Hierbei habe ich hauptsächlich darauf geachtet das ich an den Seiten ein wenig höher als die 50mm von den Seitenteilen stehen lasse. So bleibt am Schluss eine kleine Zunge stehen. Bild 2
  3. Mit einer Bandsäge die halbrunde Kontur aussägen. Eine Stichsäge geht bestimmt auch. Bild 3
  4. Nun werden beide Teile zusammen gespannt und die Rundung an einer Bandschleifmaschine angepasst.
  5. Jetzt das Sägeblatt der Tischkreissäge auf die Höhe der Seitenteile einstellen (50mm). Die Querleisten am Queranschlag anschlagen und von ganz außen aus durchziehen. Dann die Querleiste um 3mm nach rechts schieben und wieder durchziehen. Das ganze so oft wiederholen bis man bei einer Aussparung von 15mm bekommt. Zwischendurch immer wieder kontrollieren. Bild 4

3 Grifföffnung herstellen

NEXT
Grifföffnung herstellen
1/2
PREV

  1. Markierungen zum Bohren anreißen. Bild1   Zum bohren habe ich einen 25mm Forstnerbohrer genommen.
  2. Alle Kanten als nächstes mit Schlüsselfeilen sauber ausfeilen.
  3. Als letztes habe ich noch alle Kanten mit dem Abrundfräser bearbeitet. Bild2

4 Bodenplatte einlassen

NEXT
Bodenplatte einlassen
1/2
PREV

Wie man auf den nächsten Bildern erkennen kann, habe ich den Boden in die Seitenteile eingelassen. Bild 1 und 2
Dazu habe ich mit der Tischkreissäge 5mm tiefe Nuten in die Seitenteile gesägt.
Da das Sägeblatt 3mm stark ist, habe ich auch automatisch dies als Stärke des Bodens genommen. 
Nuten liegen ca. 8mm über der Bodenkante.
Ihr könnt auf allen Bilder auch gut erkennen das die Nuten niergendwo ganz durchgezogen sind und somit Außen entlang auch nicht zu erkennen sind. Ich habe mich bewusst dazu entschieden, weil ich der Meinung bin das dies bedeutend besser aussieht. 
Dazu müsst ihr euch beim Sägen langsam an den Rand rantasten und später am Boden die Ecken leicht abfeilen. 

Die Bodenmaße sind 480x380 mm

5 Zusammenbau und Ergebnis

NEXT
Zusammenbau und Ergebnis
1/8
PREV

Alle Teile nochmals verschleifen und schon kann der Zusammenbau beginnen.
Der Boden wird in die Seitenteile geleimt. Die Seitenteile selbst werden von 8, 8mm Buchendübeln und Leim zusammengehalten. Das war es im Prinzip schon.

Zum Schluss habe ich das Tablett noch geölt und FERTIG war das gute Stück!

Ich hoffe ich konnte es ausreichend erklären?!

33 Kommentare

zu „Holztablett Ahorn aus Forum Umfrage!“

Ein sehr schönes Teil. Sauber gebaut !
2013-02-20 22:33:31

Sehr schönes Projekt! Super
2013-02-20 23:23:18

Das Tablett gefällt mir wirklich sehr gut. Gut beschrieben und bebildert.

Klasse
2013-02-21 06:33:05

Sehr schick. Danke für die Tipps beim Bauplan
2013-02-21 07:30:50

Sieht echt super aus.

Und für ein bereits fertiges Projekt ist die Beschreibung excellent.
2013-02-21 07:52:29

Sieht super edel aus. Klasse gemacht
2013-02-21 08:13:34

Sehr schöne Arbeit und top Anleitung. 5Daumen
2013-02-21 09:46:09

Super gemacht - 5 Daumen
2013-02-21 10:07:25

gute arbeit,schön für deine frau
2013-02-21 11:00:49

Das gibt von mir 5 Daumen, schon allein darum weil es toll aussieht und sauber hergestellt ist ;O)

Mein gekauftes Tablett lies ich auf dem Ceranfeld meines Herdes stehen und der Herd war an, nun brauche ich ein neues Tablett, danke für die Vorlage ;O)
2013-02-21 11:18:58

tolle, saubere Arbeit,.....Beschreibung aus super, aber ich finde nur Bilder mit fertigem Tablett, oder habe ich da was übersehen
2013-02-21 11:20:06

Sehr schönes Stück und trotz fertigem Projekt gut beschrieben, hier sollte es doch Daumen hageln.
2013-02-21 11:32:57

sieht echt klasse aus und anhand der Bilder ist es auch gut nachzubauen
2013-02-21 12:11:22

sieht gut aus
2013-02-21 13:49:02

Sieht sehr schön aus vor allem
die Griffe gefallen mir gut
2013-02-21 16:27:21

Klasse und schön geworden ......
2013-02-21 17:13:41

Gute Beschreibung und sehr schön geworden... 5 D
2013-02-21 19:03:00

Klasse, auch ohne Bilder vom Bau leicht nachzuvollziehen.
Von der Erklärung her besser, als manche die Bilder vom Bau haben ;-)
2013-02-21 20:19:10

schönes Tablett. Mir gefällt das mit den sichtbaren Dübeln sehr, ich würde sie vielleicht sogar noch um 1 dichter setzen ;), weil ungerade immer gefälliger wirkt, aber das ist MEIN Geschmack ;) und keine Kritik **+grins*** von mir 5 frisch lackierte Daumen
@ Brutus... du darfst sofort bei uns im Rosenhof einziehen, unsere Bewohner schaffen das auch mit der Holz-auf-angestelltem Herd-Aktion. Wir hatten schon einige kleinere Brände/verhinderte Brände, einen hab ich persönlich verhindert, da saß die Dame unter den Brandschwaden und las Zeitung und meinte "Wo? Wo brennts? aber hier doch nicht!" bis ich sie an die Decke gucken lies, wo eine 30cm dicke Daecke aus schwarzem Rauch sich den Weg aus der etwas geöffneten Balkontür suchte - zum Glück war die etwas offen.
2013-02-21 20:45:31

Sehr schön, tolle Idee mit dem geschwungen Griff!
2013-02-21 21:05:52

Sieht super aus!
2013-02-21 21:13:16

Tolles Tablett!

Sauber gearbeitet und beschrieben...

mfg
2013-02-22 07:20:23

Da schmeckt doch das Frühstück.
2013-02-22 19:03:34

Echt schönes Tablett und super gebaut .
Klasse Bauanleitung !!! 5 Daumen
2013-02-22 21:50:08

Praktisch für Frühstück im Bett, Toll
2013-02-23 16:10:02

na siehst Du auch ohne Herstellungsbilder hast Du eine absolut gute Baubeschreibung die auch nachvollziehbar ist mitgeliefert
2013-02-23 16:51:54

sehr toll gemacht, aber warum hast du 5 grifflöcher reingemacht
2013-02-24 06:22:42

@Geronimo
weil das mal was anderes ist und nicht immer nur ein einfaches Sackloch und ich find auch zum tragen, für die Finger, ist es angenehmer.
2013-02-24 11:53:53

sehr schön geworden
2013-02-24 13:26:11

Sehr schön gebaut
2013-02-26 07:35:37

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!