Holzlampe mit Paraffinbrenner für Paraffinkugeln

NEXT
Holzlampe mit Paraffinbrenner für Paraffinkugeln Holzlampe,Paraffinlampe,Paraffinkugeln,Dauerkerze
1/2
PREV
Holz
von fuffy1963
10.04.16 13:39
949 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Als ich in einem Onlineversand diesen Paraffinbrenner sah, mußte ich ihn gleich bestellen. Ich bin von dieser Kerzentechnik schon seit Jahren begeistert. Ich sah diese Paraffinlampe irgendwann einmal auf einem Weihnachtsmarkt, und die war richtig teuer. Der Brenner war in einem gedrechselten Holzobjekt untergebracht. Und da ich nicht drechseln kann, mußte ich eine Alternative finden. Und so kam ich auf die Idee mit den Sechsecken. Ich könnte mir vorstellen, das die Lampe in  Kreisform, Ovalform oder Dreicksform ebenfalls gut aussieht.

Und hier noch weitere interessante Projekte von mir


Holzlampe, Paraffinlampe, Paraffinkugeln, Dauerkerze
4.9 5 34

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Kartonschablone herstellen

NEXT
So sieht der Brenner aus, den ich gekauft habe
1/7 So sieht der Brenner aus, den ich gekauft habe
PREV

Als erstes stellte ich 3 Kartonschablonen her, um die Dimensionen der zukünftigen Lampe etwas besser bestimmen zu können. Dabei konstruierte ich die Sechsecke mit der Zirkeltechnik. Einstechen, Kreis im Durchmesser der Secheckbreite zeichnen, und mit dem eingestellten Radius an einer Startmarkierung beginnend immer das gleiche Maß mit dem Zirkel angezeichnet. Die Schnittpunkte auf dem Kreis miteinander verbinden, fertig ist das Secheck. Auf dies Weise machte ich 3 Schablonen unterschiedlicher Größe. Das kleinere Sechseck ist immer um Materialstärke ( an allen Seiten) kleiner hergestellt worden.Das Größte Secheck hatte ich an der Baulänge des Paraffinbrenners orientiert, damit die Wachskugelschiene später nicht über die Holzkante drübersteht. Ich legte dann zwischen jeder Schicht ein Stück Restholz in der späteren Materialstärke, und hatte somit einen plastischen Eindruck von der kompletten Lampe.

2 Frässchablone aus 8mm MDF herstellen

NEXT
Zunächst hatte ich die Sechsecke direkt auf das Schablonenholz gezeichnet
1/4 Zunächst hatte ich die Sechsecke direkt auf das Schablonenholz gezeichnet
PREV

Da ich die Lampe in Zukunft sicherlich noch öfters bauen werde, habe ich mir gleich die Mühe gemacht, und eine Frässchablone angefertigt. Die brauche ich dann nur noch mit doppelseitigem Klebeband auf das Holz kleben, die Form grob mit der Sticksäge aussägen und die Endform exakt an der Tischfräse herstellen. Das geht dann in Zukunft ratz fatz. Wenn ich jetzt ehrlich bin, muß ich gestehen, das die ersten Holzschablonen die ich mit dem Zirkel dann angerissen habe, im Mülleimer landeten. Denn die Sechsecke war nicht gleichmäßig geworden, das ich am schluß den Endpunkt nicht perfekt getroffen habe. Aber im Netz bin ich dann fündig geworden, und konnte mir Sechsecke im PDF Format exakt ausdrucken. Ich gab die Kantenlänge ein, die ich vorher ermittelt hatte, und drucke die 3 Sechsecke direkt auf Etikettenpapier. Die klebte ich dann auf das 8mm MDF Material, und habe die Kanten mit der Handkreissäge und der Führungsschiene ausgesägt. Jetzt waren sie perfekt. Ins kleinste Sechseck habe ich dann noch ein Loch im Durchmesser von 57mm gesägt, wo dann später der Paraffinbrenner untergebracht werden soll.

3 Die einzelnen Etagen herstellung und zusammenbauen

NEXT
Doppelseitig Klebeband aufgebracht
1/18 Doppelseitig Klebeband aufgebracht
PREV

Nachdem die Schablonen fertig waren, konnte es an die eigentliche Bastelei gehen. Auf einer Birke Multiplexplatte von 18mm dicke habe ich dann die 3 Sechsecke nach der Schablone angerissen, und grob mit der Stichsäge ausgesägt. Im kleineren Sechseck habe ich mit meinem größten Forstnerbohrer (48mm) dann ein Loch in die Mitte gebohrt, damit ich eine Öffnung für den Bündigfräser hatte. Die Schablonen dann aufgeklebt, und schon ging es los. Mit dem Bündigfräser habe ich dann alle Kanten und das Loch im kleinen Sechseck nach Schablone gefräst. Nach dem entfernen der Schablonen dann die Kanten schon mit einem Schleifklotz etwas nachgearbeitet. Zum Schluß alles noch mit einem Viertelstabfräser abgerundet. Nach dem die letzten Schleifarbeiten getätigt waren, habe ich auf der Rückseite Bohrlöcher makiert, und durchgangslöcher für Schrauben gebohrt. Die Teile habe ich an einem Anschlag und einem Abfallbrettchen schön ausgerichtet, und von hinten verschraubt. Ich habe extra auf Holzleim verzichtet, da ich nicht der Gefahr ausgesetzt sein wollte, das Leim austritt, und das Holzöl nicht mehr angenommen wird. Zum Schluß kam die letzte Ölung ;-))  damit die Maserung schön heraustritt, und das ganze Teil einen schönen seidigen Glanz bekommt. Ich konnte es natürlich nicht abwarten, und habe direkt den Paraffinbrenner eingesetzt und das ganze in Betrieb genommen. Ich bin voll damit zufrieden, Ihr auch?
Ich hoffe, das Projekt hat euch ein bischen gefallen

40 Kommentare

zu „Holzlampe mit Paraffinbrenner für Paraffinkugeln“

ahhh dein Projekt sehr schön gefällt mir ausgesprochen gut
deine Lampe sieht aus als ob du die gerade gekauft hast
da sieht man wieder wer handwerklich geschickt ist kann sich viel Geld sparen
eben Fuffy Wertarbeit
kannst im Winter zur Serienproduktion übergehen
ganz deutlich 5 Daumen von mir
2016-04-10 13:49:13

prima geworden auch wenn Du in Bezug auf Form nicht auf Deine Frau gehört hast......
2016-04-10 13:56:03

@kjs
Ich bin ja froh, das ich nicht auf dich gehört habe ;-))
Freestyle ist nicht so mein Ding
2016-04-10 14:00:36

Sieht richtig gut aus
2016-04-10 14:05:44

Bombastisch! Volle Punktzahl!
2016-04-10 14:15:43

Eine wunderbare Lampe ist das geworden . So einen Brenner hab ich noch nie gesehen.
Aber alles zusammen sieht super aus .
Eine schöne Anleitung haben wir auch von dir bekommen , danke.
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-04-10 14:30:21

Boah sieht das gut aus *ganzbegeistertbin*. Sowas kannte ich auch noch nicht. Wie lange brennt denn das mit voller Bestückung?

Darf ich mir sowas bei dir bestellen? ;)
2016-04-10 14:56:13

Wow, eine tolle Lampe. Super beschrieben mit aussagekräftigen Fotos, reizt zum nachbauen. 5 Paraffinkugeln
2016-04-10 14:56:44

Deine Lampe schaut wunderschön aus. Gefällt mir sehr gut.
2016-04-10 15:11:04

Ein wunderschönes Teil hast du da geschaffen. 5 D!
2016-04-10 15:12:53

Die von deiner Frau vorgeschlagene Form würde bestimmt auch gut ausschauen.
2016-04-10 15:13:30

Das ist aber hübsch geworden.
2016-04-10 16:56:10

Klasse gemacht und Beschrieben, werde ich mal versuchen
2016-04-10 17:16:28

@Woody
Die Brenndauer einer Paraffinkugel soll ca. 75 - 90min betragen. Da ich sie erst seit gestern in Betrieb habe, kann ich dir das noch nicht bestätigen
2016-04-10 17:54:05

Genau mein Geschmack, das ist eine ganz tolle Idee. Ich werde versuchen, das mit der Deku nachzubauen, weil es mir so gut gefällt. Riecht das ein bißerl, wenn es warm wird. Wie verhält sich das geölte Holz dann? 5 Kugeln von mir, damit die Lampe noch lange so schön brennen kann.
2016-04-10 18:16:23

Klasse gemacht
2016-04-10 20:12:13

Fuffy auf dieses Projekt kannst du ganz stolz sein. Das ist ja so was von schön geworden, ich bin richtig begeistert.
Klar dass du dafür 5 Kerzen bekommst.
Und die Beschreibung und Bebilderung ist auch klasse.
2016-04-10 22:04:58

@Maggy
also der Paraffinbrenner wird schon gut warm aber das Holz scheint es gut wegzustecken. Im Moment riecht es natürlich noch etwas, da das Öl ja noch frisch ist. Die Teile die man kaufen kann, sind ja auch aus Holz, nur eben gedrechselt
2016-04-10 23:54:59

Ich danke euch allen für die äußerst positive Resonanz und Daumen. Es freut mich riesig, das es so gut bei euch ankommt
2016-04-10 23:55:39

na wie cool ist das denn fuffy ? Die Lampe sieht echt Hammermäßig aus , wie gekauft . Ich hoffe das Holz verfärbt sich durch die Hitze nicht so , wäre echt schade um das gute Stück
2016-04-11 06:49:56

Super Idee und sehr schön umgesetzt.

Leider habe ich es meiner Frau gezeigt und jetzt muss ich auch welche davon machen ;-)
2016-04-11 07:38:13

das sieht toll aus
2016-04-11 08:06:02

Schön das es euch gefällt.
@Bine
Falls sich das Holz verfärbt, muß man sich halt was einfallen lassen. Z.B. eine Belchscheibe als Kranz unterlegen. Ist jetzt nur mal so eine spontane Idee. Ich weiß ja auch noch nicht, wie es sich verhält. Bis jetzt war das Holz zwar warm, aber es hielt sich in Grenzen
2016-04-11 09:53:26

Sieht klasse aus!
2016-04-11 11:06:28

gute Arbeit
2016-04-11 11:39:38

Sehr schön umgesetzt. sieht richtig edel aus!
2016-04-11 14:31:26

Boah, sieht die edel aus! Ich wiederhole zwar gerade Holzmichels Antwort, aber die Form, das Holz, die Zusammensetzung der Farbtöne an Holz, sowie das Innenleben passt wie "Arsch auf Eimer"! Das sind 5 Sechsecke auf jeden Fall dazu!
2016-04-11 18:49:45

Wie cool ist das denn... ein sehr edles Projekt... 5 D
2016-04-11 18:52:09

Ein wunderbares Teil ist das geworden. Wo hast Du denn den Brenner gekauft? Wo bekommst Du die Parafinkugeln her, wenn Du hier nicht gerade welche (wie auch von mir 5 Stück :) ) bekommst?

Ich machs nicht wie George... ich bau's vorher und schenk es ihr, so muß ich mir nicht anhören: ich muß Dir ja sagen, was Du bauen sollst... sondern komm ganz groß aus der Sonne und sag: schau mal, was ich mir für DICH ausgedacht habe ;)
2016-04-11 19:39:53

Tolles Ding!
Gefällt mir sehr.
2016-04-11 23:02:33

@Holzwurm63
Hier hast du den Link, wo ich den Brenner und Zubehör gekauft habe
http://www.drechselbedarf-schulte.de/de/ online-shop/angebote_aktionen/paraffin-brenne r_fuer_mit_4_paraffinkugeln_detail.html
2016-04-11 23:38:00

An alle anderen
Vielen Dank für dien netten Kommentare und Daumen. Ich bin echt erstaunt, das dieses Teil soviel Interesse weckt
2016-04-11 23:38:48

Diese Lampe ist sehr schön un dekorativ.
2016-04-12 09:09:07

Die Idee ist super 5d
2016-04-12 18:14:41

Erst dachte ich: "was ist das denn, ist das überhaupt zeigenswert?!!?"
Jetzt schäme ich mich für diesen Gedanken und sage: SUPER!
Muss ich unbedingt haben, danke fürs Zeigen! 5 Kugeln
2016-04-12 22:34:41

Kann mir garnicht vorstellen, daß das gedrechselt so schön ist.

Brenner rund, Kugeln rund, da darf dann als Ausgleich gerne was eckiges kommen
2016-04-12 23:20:41

Wahnsinn, die sieht sowas von edel und raffiniert aus, wenn Du meine Stimme nicht schon hättest, würdest du sie dafür bekommen -hmmm da fällt mir ein, die passt nicht in Dein zuhause......................(aber in meines................grins...............)
2016-04-15 15:26:25

Das sind Sachen nach meinem Gschmack ☺
2016-04-26 10:28:59

Seeeehr cooler "Kerzenständer". Sieht richtig schick aus.
2016-05-01 00:19:19

die Lampe habe ich auch schon gesehen, sie ist sehr gut gelungen
2016-09-04 17:48:54

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!