Holzherd Holz,Spielzeug,Küche,Kinderzimmer,Kinder,Ofen,Herd,Puppenküche
1/1
Heimwerken
von fhaverkamp
10.10.10 11:14
5979 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1515,00 €

Aus ein paar Reststücken Birke-Multiplex 15mm gefertigter Holzherd. Mein Sohn kocht schon fleißig und meine Frau muss seitdem mit ein paar weniger Kochtöpfen auskommen, da die kleinen Spielzeugtöpfe nicht alle Zutaten aufnehmen können.


Holz, SpielzeugKücheKinderzimmerKinderOfen, Herd, Puppenküche
4.4 5 9

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Böden  Birke-Multiplex  25cm x 23,5cm; 15mm 
Bedienfeld  Birke-Multiplex  25cm x 6,5cm; 15mm 
Unten  Birke-Multiplex  25cm x 5cm; 15mm 
Griff  Birke-Multiplex  20cm x 2,5cm; 15mm 
Große Herdplatte  Birke-Multiplex  Kreis 15cm Durchmesser; 15mm 
Kleine Herdplatten  Birke-Multiplex  Kreis 10cm Durchmesser; 15mm 
Regler  Birke-Multiplex  Kreis 4cm Durchmesser; 15mm 
30  Holzschrauben  Metall  2mm x 3cm 
Metallschrauben   Metall  3mm oder 4mm 
Seiten  Birke-Multiplex  25cm x 39cm; 15mm 
Hinten  Birke-Multiplex  25cm x 39cm; 15mm 
Scharnierband (Klavierband)  Metall  ca. 24cm 
Herdklappe  Birke-Multiplex  25x24,5cm; 15mm 
Magnetschliesser für Tür  Metall/Plastik   

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Oberfräse
  • Schraubenzieher
  • Schmirgelpapier
  • Pinsel

1 Holz zuscheiden und aussägen

NEXT
Holz zuscheiden und aussägen
1/2
PREV

Zuerst die Bretter auf die richtigen Maße zuschneiden und an den ensprechenden Kanten mit der Oberfräse oder Schmirgelpapier anfasen. Dann Vorbohren und die Bretter zusammensetzen. Mit Leim wird das Ganze noch stabiler. Bei den Maßen habe ich mich am vorhandenen Restholz orientiert. D.h. wenn ihr den Herd größer oder kleiner haben wollt, müsst ihr die Größen etwas anpassen.

2 Klappe anbringen

NEXT
Klappe anbringen
1/3
PREV

Mit einem Klavierband habe ich die Frontklappe angebracht. Ein Magnet wäre noch schön, damit die Tür zu bleibt, wenn man sie schließt. Allerdings muss ich dafür nochmal in den Baumarkt gehen, weil ich keines vorrätig hatte.

3 Herdplatten anbringen und Bedienknöpfe anschrauben

Herdplatten anbringen und Bedienknöpfe anschrauben
1/1

Die Herdplatten werden mit der Stichsäge ausgeschnitten und mit je zwei Holzschrauben befestigt. Nach dem Anschrauben habe ich sie mit der Oberfräse angefast und mit Schmigelpapier bearbeitet. Wenn man sie schwarz anstreichen möchte, würde ich sie zunächst streichen und erst anschrauben, wenn sie getrocknet sind. Die Bedienknöpfe habe ich mit einem Rundbohrer ausgebohrt und mit je einer versenkbaren Metallschraube angebracht. Wenn sie sich drehen sollen, muss man Unterlegscheiben und eine Hutmutter von hinten anbringen.

4 Anstreichen

Am Ende den Herd mit Klarlack anstreichen.

19 Kommentare

zu „Holzherd“

ist toll geworden ! saubere Verarbeitung.
farbig würde der Herd bestimmt noch besser zur Geltung kommen, ist aber Ansichtssache.
auf jeden Fall eine schöne Sache.

Muldi
2010-10-10 13:03:11

Das ist wirklich schön geworden! Hatte auch schon überlegt, sowas selber zu fertigen, da mir die Fertigangebote in den Spielwarenläden nicht zusagen.
Als Kind fand ich Holzspielzeug einfach doof und wollte alles bunt und aus Plastik haben, mittlerweile erkenne ich aber den Wert solcher Arbeiten.
Habe allerdings noch ein klitzekleines bißchen Zeit, bis ein erbitterter Territorialkampf meiner Königin mit meiner kleinen Prinzessin am Herd ausbricht ;)
2010-10-10 13:49:52

sieht wirkl.richtig schick aus.und nun kannst mit dein sohn noch bissel maler spielen und den herd anmalen:)
2010-10-10 19:48:40

Deinen Herd find ich auch klasse, aber auch ich denke, mit ein bisschen Farbe siehts gleich viel besser aus und die Pflege wird auch leichter.
2010-10-11 08:28:02

Ich bin echt begeistert
2010-10-11 08:51:34

So unterstützt man die Kinder von klein auf bei der Berufswahl ;)
2010-10-11 10:14:44

Ja ich finde den auch sehr gelungen,aber es fehlt halt die Farbe,ist aber geschmachsache
2010-10-11 18:23:50

so was ähnliches plane ich im moment auch. meine kleine hat zwar einen Plastikherd (übernommen vom großen bruder) aber auch ich steh (mitlerweile) mehr auf holzspielzeug. und da sie ein hochbett bekommen soll, ist darunter ja viiieeel platz (ich möchte gern eine "komplette" küche, waschmaschin, hochstuhl und puppenbett plus schrank bauen und hab heut schon damit begonnen. mal sehen wie lang ich brauchen werde. deine umsetzung vom herd gefällt mir sehr gut.
2010-10-12 13:29:27

Vielen Dank für die vielen Kommentare. Ich habe die Materialliste etwas ergänzt.

Wer will, kann auch noch einen Gitterrost oder ein Backblech mit einbauen. Eventuell könnte man auch überlegen, ob man ein Sichtfeld mit Plexiglas in die Herdklappe einläßt.
2010-10-12 18:29:19

Hallo fhaverkamp,
schöne Arbeit. Das Fenster in der Herdklappe ist eine gute Idee. Dann sieht der "Koch" wann der Kuchen fertig ist.
2010-10-14 09:13:26

Sehr, sehr hübsch, fhaverkamp!! Ich find's auch in Natur sehr gelungen! Ein schönes Projekte, gerade jetzt, wo die Spielzeugwerkstatt wieder in Gang kommt, vor Weihnachten.. :-)
2010-10-14 18:42:56

das nenn ich mal ein gelungenes und sehr sinnvolles,kostengünstiges und schönes kinderspielzeug und geschenk.
2010-10-19 09:54:37

die sehr shön und auch günstig ...echt klasse
2010-12-28 22:01:23

Na da macht doch das Köchen richtig Spaß Daumen hoch
2012-06-20 15:43:48

Klasse gemacht 5d
2014-01-21 19:33:04

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!