Holzfensterbank Bad Holz,Bad,Fensterbank
1/1
Holz
von Funny08
15.10.11 09:34
3389 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1616,00 €

Mal was kleines als Verschönerung für´s Bad,
Da unser Haus ja oben 60 cm Außenmauern hat, ist die Fensterlaibung
dementsprechend tief. Das ganze ist Gefliest aber da daneben direkt das WC steht und man den Arm ab und zu dann auf die Fliesen legt, ist das natürlich im Winter dementsprechend unangenehm Kalt.
Bisher lag da deswegen meist ein Handtuch oder eine Decke als Armauflage.

Nun wurde dies gegen eine Buchenleimholzplatte getauscht. Was das ganze in meinen Augen wesentlich angenehmer macht.


Holz, BadFensterbank
4.2 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Brett Buchenleimholz  Holz  1200 x 500 
Leinöl Firnis     
Antirutschmatte     

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Schwingschleifer
  • Oberfräse
  • Winkelschmiege
  • Metermaß
  • Bleistift
  • Schraubzwingen
  • Schleifklotz
  • Lappen

1 Messen und Anreißen

NEXT
Messen und Anreißen
1/3
PREV

Zuerst musste natürlich die Fensterbank vermessen werden. Da man in der Fensterlaibung mit einem Meter sehr schlecht direkt messen kann, gibt es 2 Möglichkeiten.
Entweder man manch sich eine Markierung beim Messen von der einen Seite, zB bei 50 cm und addiert dann den Abstand zur anderen Seite hinzu.
Oder man macht es so wie auf dem ersten Foto, man nimmt zwei Metermaße und legt sie an die eine und andere Seite und rechnet dann an einem Schnittpunkt, zB wieder bei 50 cm, beide Werte zusammen, somit erspart man sich Markierungen und kann auch etwas genauer Arbeiten.

Da die Seitenwände nicht im rechten Winkel zueinander Verlaufen, übernahm ich den Winkel mit einer Winkelschmiege und übertrug dann alles auf das Brett.

Hierbei beachten, dass Holz "arbeitet", also etwas Luft beim Zuschnitt lassen - ich hab so 4-5 mm gewählt.

2 Zuschnitt

Hier war Handy leer, also leider diesmal keine Fotos. :(

Zuschnitt mit der Stichsäge sollte ja Ansich klar sein.
Kann man sicher aus der Hand mit der Stichsäge sägen dann einfach nur der Anrißlinie entlang sägen, ansonsten behilft man sich mit einer Führungsschiene oder einem Führungsanschlag.
Die obere Vorderkante wurde danach mit der Oberfäse POF 1400 ACE noch abgerundet, damit man den Arm nicht auf eine Kante legen muss, und auch die Kante nicht absplittern kann.

3 Holz veredeln

NEXT
Holz veredeln
2/3
PREV

Nach dem Zuschnitt wurde das Buchenholz nun angeschliffen, abgebürstet bzw abgerieben und danach mit Leinölfirnis behandelt. Nach dem Trocknen kam eine zweite Lage Leinölfirnis darauf und wurde nach dem erneuten Trocknen nochmals mit feinem Schleifpapier welches mit Leinölfirnis getränkt war glattgeschliffen. Danach noch einmal reinigen und eine letzte Schicht Leinölfirnis darauf und gut Durchtrocknen lassen.

Damit das ganze auf der Fensterbank nicht verrutscht hab ich so eine Antirutschmatte darunter gelegtSimpel aber mir gefällts und Cheffin zum Glück auch *g :)

25 Kommentare

zu „Holzfensterbank Bad“

sieht auf jedenfall viel "wohnlicher" aus ,und fürs Ärmchen bestimmt auch viel Wärmer jetzt..na dann weiterhin ..""gutes Gelingen"" :) :)
2011-10-15 09:40:40

Auf jeden Fall viel gemütlicher fürs "stille" Örtchen, gute Beschreibung.
2011-10-15 09:55:11

Geniale Idee. Es ist immer schön mitanzusehen, wie mit einfachen Möglichkeiten der Wohnraum usw. gestaltet bzw. renoviert werden kann. 5D...
2011-10-15 10:45:22

Danke ;)
@ HansJoachim - man könnts fast glauben - im Keller haben die Mauern 90 cm da wird jeder Durchbruch zur Glaubensfrage *g - naja das Haus ist über 120 Jahre alt - damals haben se noch Burgen gebaut ;) - wobei hier ging noch der Westwall entlang - im Garten stand 44 noch ne Flak
2011-10-15 15:39:01

sieht toll aus - jetzt wird der arm auch sicher nicht mehr kalt ;-)
2011-10-16 00:05:54

Sieht Klasse aus. Ich finde geöltes, glänzendes Buchenleimholz ist immer schön anzusehen.
2011-10-16 11:06:37

Das gibt dem "kalten" blau der Fliesen einen angenehmen warmen Anblick.
Schön gemacht und erklärt.
Da ist ja richtig Platz für "Klolektüre" ;)
5D von mir ;)
2011-10-16 13:46:25

Thx :) - ebend das ist der einzigste Platz im Haus wo man in Ruhe lesen kann :)
2011-10-16 14:17:15

Schön gemacht. Passt gut zum Fenster. 5 Daumen
2011-10-16 20:39:57

Ich finde Holz macht Bäder immer etwas wärmer.
Ist schön geworden und gut beschrieben
2011-10-17 09:34:04

Das sieht nun auf jeden Fall besser aus als eure ekeligen blauen Fliesen. (:
2011-10-18 08:56:19

Tjo mein gutster , wenn ich renoviere wirst du zum Arbeitseinsatz herbeizitiert *g kaputtmachen tust ja gerne ;)
2011-10-18 09:05:21

Esgeht nichts über eine gemütliche Leseecke. Wenn du jetzt noch die Brille polsterst ist es perfekt. 5D
2011-10-18 13:15:47

Hrhrhr - :D wollte ja schon ne Kaffeemaschine daneben stellen - aber das wollte irgendwie Frauchen ned :)
2011-10-18 14:53:07

sieht gut aus
2011-10-20 08:53:29

Hab mal gehört, dass es beheizbare Klobrillen gibt. Was das nicht ne Option für Dich? Aber dann kommst Du ja gar nicht mehr vom Örtchen runter. Auf jeden Fall siehts gut aus und macht das "kalte" Bad viel wohnlicher. Dafür gibts Däumchen.
2011-10-25 19:30:14

*g naja ich hab direkt über dem WC einen Quarzstrahler an der Wand, falls es Nachts dann doch zu kühl wird *g - aber im Normalfall steh ich auf wenn die Beine einschlafen *g
2011-10-25 19:33:25

sieht toll aus und erst das Fenster.............
2011-12-19 12:32:05

klasse gemacht 5d
2013-03-26 16:05:17

So dicke Mauern ? Wohnt ihr in einer Burg :-) ?
Aber sieht klasse aus. Holz ist einfach wohnlich.
2014-09-02 11:26:54

Das sieht wesentlich wärmer aus als Fliesen. Hast du gut gemacht.
2015-03-16 10:00:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!