Holzbuchstaben
1/1 Holzbuchstaben
Dekoration und Wandgestaltung
von Redaktion
22.03.13 14:21
2579 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Ob für Küche, Wohnzimmer oder Bad – ab jetzt kann jeder sehen, was gesagt werden soll!


Dekoration, Buchstaben, Holzbuchstaben
3.0 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Alte Holz- oder Tischplatte     
1-99  Ausgedruckte Wunschbuchstaben in gewünschter Größe (Copyshop)     
Cutter     
Schere     
Klebeband     
ggf.   Holzbohrer    10 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Stichsäge, PST 18 LI
  • Bosch Akku-Multischleifer, PSM 18 LI

1 Schritt 1

Schritt 1
1/1

Im Copyshop die Wunschbuchstaben auf DIN A3 ausdrucken lassen und anschließend mit einem Cutter oder einer Schere ausschneiden. Die ausgeschnittenen Buchstaben auf links mit zwei bis drei Streifen Klebeband auf die zu sägende Platte kleben und mit einem Stift die Umrisse nachzeichnen. Die Buchstaben werden auf links gedreht, da sonst beim Sägen die obere Seite ausfransen kann.

2 Schritt 2

Schritt 2
1/1

Mit der Akkustichsäge, z.B.  PST 18 LI von Bosch, die Buchstaben aussägen. Bei besonders schwer zu erreichenden Stellen mit einem 10 mm Holzbohrer vorbohren.

3 Schritt 3

Schritt 3
1/1

Die Schnittkanten mit dem Akkumultischleifer, z.B. mit dem PSM 18 LI von Bosch, nachbearbeiten.

18 Kommentare

zu „Holzbuchstaben“

ich weiß nicht was ich sagen soll. Für Küche ist EAT -essen- ganz o.k. , aber was hat das für einen Sinn?
2013-03-22 17:35:18

Die Idee ist super
2013-03-22 18:40:01

Ich werde für mein kitchen das Wort »ESSEN« herstellen!
2013-03-22 20:01:24

Hmm , ist jetzt nicht so mein Fall aber trotzdem fürs zeigen 3 Daumen
2013-03-22 20:48:20

@maeb52: Die Überlebens-Chance steigt, wenn man ißt. 5 D
2013-03-22 21:07:07

Nette Idee.
2013-03-22 22:07:33

Hunger, Essen, jetzt. Jamjam.
2013-03-22 22:19:57

Na ja...
Produktinfo, muss das sein?
2013-03-23 06:17:50

Hmm , ist jetzt nicht so mein Fall
2013-03-23 15:00:32

man kann die Buchstaben Anleitung ja für etwas Anderes auch verwenden, mal überlegen...
2013-03-23 19:45:35

Hübsche Dekoidee.
2013-03-23 20:36:05

Grundidee finde ich schon toll.
Ich vergebe hier mal keine Punkte, weil es keiner unserer User gebaut hat.
2013-03-24 10:08:14

geil gefällt 5 daumen
2013-03-24 21:13:25

Gute Idee...
2013-03-25 09:07:15

Schade, hab zwar die PST650 und den PSM80A aber beide mit Stecker und ohne Akku .... ob das trotzdem ginge?
Ne, im Ernst, die Anleitung ist nett und die Idee kreativ aber doch eher was für die Heimwerkerzeitschrift. Hier ist doch diese Werbung nicht nötig, haben doch eh alle nur Bosch im Keller liegen.
2013-03-26 10:39:28

schlechte werbung
2013-03-30 06:13:17

gute Idee
2013-04-05 10:51:32

..netter Gedankenanstoß
2013-04-06 15:41:01

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!