Höhenmesser für TKS und Frästisch

NEXT
Höhenmesser für TKS und Frästisch Frästisch,TKS,Höhenmesser
1/2
PREV
Werkstatthelfer
von Dalmatino
16.08.15 23:38
1165 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Aus dem Buch von G. Henn Oberfäse habe ich mir bereits einen Höhenmesser gebaut.
Beim Stöbern im Netz bin ich über eine nette Variante eines Höhenmessers gestoßen und wollte diese mit euch teilen.

Die Funkion ist denkbar einfach. An der Basisplatte ist ein starer Linealträger verbunden. Auf diesem bewegt sich ein Plexiglasträger auf und ab, je nach Höhe des zu messenden Teils.
siehe: https://www.youtube.com/watch?v=eqGEWjLrA2o&list=PL19305741FFDBDF93&index=12


FrästischTKSHöhenmesser
4.3 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Multiplex  Holz  150x44x18 
Multiplex  Holz  150x36x18 
Multiplex  Holz  150x18x18 
Stablineal  Metall  15cm 
Plexiglas  Kunststoff  150x18x2 
Holzschrauben  Metall   
Multiplex  Holz  215x35x18 

Benötigtes Werkzeug

1 Zusägen der Teile

Zusägen der Teile
1/1

Entsprechend der Teileliste wurden aus Restholz aus der ominösen Kiste die benötigten Teile zugesägt. Ich erspare euch die Fotos. Stattdessen gibts ein virtuelles :)

2 Fräsen und Kleben

Fräsen und Kleben
1/1

Für das Lineal wird eine Vertiefung mittig eingefräst. das Lineal sollte bündig mit dem Holz abschließen. Bei mir waren es 0,8mm. Lineal bitte noch nicht festmachen.

3 Verleimen der restlichen Teile und ausfräsen der Lücke

Verleimen der restlichen Teile und ausfräsen der Lücke
1/1

Im nächsten Schritt wurden die Querteile verleimt. Ich habe sie mit einem "Flachdübel" verbunden. War für mich das einfachste. Kann jeder machen wie er/sie mag.

Nach dem Trocknen wurde mittig die Ausfräsung für den Linealträger vorgenommen (35x18x18)

4 Einfräsung auf Basisplatte für Linealträger

Einfräsung auf Basisplatte für Linealträger
1/1

An der Basisplatte wurde die selbe Ausfräsung wie oben vorgenommen. Nach die Passung erreicht wurde, konnte der Linealträger von hinten mit einer Schraube festgemacht. Bitte rechten Winkel beachten.

5 Querträger und Plexiglas

Querträger und Plexiglas
1/1

Im nächsten Schritt wird der Querträger mit der Einfräsung aufgesetzt. Dieser wird von vorne durch das Plexiglas und den Schrauben gehalten. In der Zwischenzeit habe ich die Länge des Trägers deutlich reduziert. Sieht einfach besser aus :)

Es folgt die Fixierung des Glases mittels 2 Schrauben am Querträger.

6 Anreißen der Maßlinie

NEXT
Anreißen der Maßlinie
1/7
PREV

Ich habe quer mittig eine Maßlinie in das Plexiglas eingeritzt. Diese dient dann zum ablesen der Hohe.
Legt das Teil bündig auf eine gerade Oberfläche und schiebt alles bündig nach unten. Jetzt sollten beide Baugruppen flächig auf dem Boden aufsitzen. Wenn dies der Fall ist kann das Lineal am vorbereiteten Anreißstrich ausgerichtet und befestigt werden. Neben der Schraube habe ich es noch mit Kleber fixiert.

Danach bleibt nur noch das finish mit schleifen und Versiegelung (Firnis, Plattenöl oder ....).

P.S.
Im Nachinein hätte ich Buche statt Multplex nehmen sollen. Zum einen ist Optik schöner, und zum andere glaube ich wäre das Gleitverhalten besser gewesen
VG
Dalmatino

P.S.
Vorab vielen Dank für konstruktive Kritik, Anregungen und Verbesserungvorschläge.

18 Kommentare

zu „Höhenmesser für TKS und Frästisch“

Ich glaube, dass enige hier so ein Helferlein brauchen können... 5 D
2015-08-16 23:47:56

Das gefällt mir gut. Es ist einfach und tut was es soll...
Ärgert mich nur, dass ich nicht schon selbst darauf gekommen bin.
Aber dafür sind wir ja hier - um voneinander zu lernen und Ideen zu finden
oder zu tauschen .
Eine gute Anleitung und gute Bilder. Von mir fünf Daumen dafür.
2015-08-16 23:58:02

Schade, dass es keine Bilder vom Bau gibt. Aber du hast es durch Beschreibung und Zeichnungen sehr anschaulich dargestellt.

Braucht man wirklich das Lineal? Man überträgt ja eh die Höhe mit dem Klotz vom Bauteil auf Säge oder Fräse. Oder hab ich das missverstanden?
2015-08-17 07:05:22

Klasse Helferlein. Um Welten besser als mein gekauftes aus Plastik.
2015-08-17 07:33:56

Ein gutes und nützliches Helferlein.
2015-08-17 08:34:55

Prima Idee 5d
2015-08-17 10:14:36

Sowas muss ich auch endlich mal bauen! Danke fürs erinnern!
2015-08-17 13:49:13

Das ist eine praktische Lösung.
2015-08-17 14:33:38

Klasse Idee, schon gespeichert
2015-08-17 18:32:48

Gute Lösung schade das du keine Bau Bilder hast
2015-08-17 20:07:31

noch ein kleiner Tip am Rande:
statt dem Stahllineal könnte ich mir auch ein maßband vom Möbeldiscounter vorstellen. Das kostet gar nichts, außer dem Sprit ;))
2015-08-17 20:51:02

Prima Helferlein für die Oberfräse. Gut gemacht.
2015-08-17 20:56:03

woodys Einwurf mit der Nutzung ohne Lineal hat mich auf was gebracht. Der Übertrag des Maßes vom Werkstück auf TKS und Frästisch ist ohne Feststellung nicht möglich, zumindest noch nicht :)

Vielleicht einfach am verschiebbarem Teil ein Loch bohren, Gewinde ins Holz schneiden und Maschinenschraube rein. Woodys Vorschlag mit ner Rampa statt Gewinde ins Holz wäre natürlich noch haltbarer!!
2015-08-17 21:03:54

Ist als Vorlage mal als Lesezeichen übernommen! Oder kommt demnächst ein Upgrade? Version 2.0?

Schönes Helferlein, was ich mir schon kaufen wollte.
2015-08-18 08:01:50

Klasse gemacht
2015-08-22 18:58:57

klasse gemacht.
2015-08-23 19:37:18

Klasse geworden .....
2015-08-26 21:19:44

Ein praktisches Helferlein
2015-10-04 09:13:13

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!