Hocker aus Restholz und Baumstamm für Pausen beim Arbeiten

NEXT
Hocker aus Restholz und Baumstamm für Pausen beim Arbeiten
1/4
PREV
Holz
von Imker22
15.08.12 10:29
2408 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Wie schon beim Thema "Recycling - aus Alt mach Neu" erwähnt hab ich mir aus einen kleinen alten Stamm und Restholz einen Hocker gemacht. Gedanke war natürlich man will ja gemütlich sitzen wenn man eine Pause macht aber auch nicht gleich 400€ für den Multifunktionshocker von Festool ausgeben und da kam der Baumstamm grad richtig und da ich auch Restholz hatte dachte ich mir ich bau mir einen Hocker. Auf den Bildern kann man erkennen das die Sitzfläche schräg aber erste Sitzproben ergaben das die Schräge nicht ungemütlich ist und man erstaunlich gut sitzt. Bevor jemand sich fragt ob die Bretter für die Sitzfläche gekauft wurden, die sind Restholz von Bretter von dem ich Regalbretter für einen Vitrinenschrank abgeschnitten habe und somit sind die 2 Bretter für die Sitzfläche übrig geblieben.

4.2 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Restholzbretter Fichteleimholz  Holz  20x40x1,8 
Restholzbretter Fichteleimholz  Holz  20x20x1,8 
Restholzbretter Fichteleimholz  Holz  6x40x1,8 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Stichsäge, Festool, TRION 300 PS

1 Bretter für die Sitzfläche schleifen und Kanten abrunden

Da die Bretter für die Sitzfläche zwar Restholz waren mussten sie noch abgeschliffen werden und die Kanten abgerundet. Nachdem das alles gemacht wurde, markierte ich noch mit einen Bleistift wo die Schrauben hinkommen. Dann waren die Bretter dran die die Sitzfläche mit den Stamm fixieren.

2 Bretter für die Sitzflächenerhöhung

Als nächstes habe ich 2 Bretter für die Sitzflächenerhöhung zurechtgeschnitten und diese auf den Stamm mit Schrauben fixiert.

3 Brett für Rollen, damit der Hocker mobil ist angeschraubt

Damit der Hocker mobil ist hab ich noch ein Brett unten fixiert und 4 Rollen mit Schrauben und Muttern fixiert.

4 Zum Schluss hab ich die beiden Bretter für die Sitzfläche angeschraubt und fertig!

Zum Schluss hab ich noch die Sitzfläche angeschraubt und damit der Abstand in der Mitte gleich bei den beiden Bretter gleich ist hab ich zwei kleine Leisten dazwischen gelegt und die Bretter fixiert

18 Kommentare

zu „Hocker aus Restholz und Baumstamm für Pausen beim Arbeiten“

Das "schräge" Sitzen ist sogar hilfreich zur Stabilisierung der Rückenmuskulatur... also hat dein Projekt sogar zwei gute Seiten... gesund und Restbestände sinnvol verwertet :)
Dafür gibt es 5 D
2012-08-15 10:40:06

Klasse gemacht, Imker, und toll erklärt! :-)
2012-08-15 10:58:33

An gschafft

Danke, na dann ist es ja gut wenn es schräg ist :) vllt hilft es bei meinen Rückenschmerzen wenn ich mit der niedrigen Werkbank von meinen Schwager arbeite :).

An Susanne

Danke, jetzt bin ich nur gespannt ob es für einen der ersten Drei Plätze reicht wobei ich mach ja nur aus Spass mit und es zählt ja der olympische Gedanke "dabei sein ist alles" :).
Wobei die Oberfräse wäre schon genial :) aber der olympische Gedanke zählt :).
2012-08-15 11:19:06

Ist doch ein guter Hocker geworden. Warum kaufen, wenn man es mit einfachen Mitteln selber machen kann.
2012-08-15 12:47:41

Danke, stimmt da hast du recht rogsch und wenn doch der MFH 1000 gekauft dann eher zusammen mit den WCR 1000 dann und der Hocker erfüllt weiterhin seinen Job :) und fürs Arbeiten und Aufbewahren hab ich dann das UCR 1000 :)
2012-08-15 13:02:04

Danke, wenn daraus kein Hocker entstanden wäre dann hätte den Baumstamm meine Schwester genommen und einfach ins Blumenbett gestellt und das wäre ja zu schade gewesen :) finde ich halt und daher hat er eine Wiedergeburt erlebt und ist als Hocker wiedergeboren :)
2012-08-15 13:34:15

Das ist ein echt kultiger Hocker und weg tragen kann den so einfach auch keiner. Tolle Idee.
2012-08-15 13:38:30

Danke, nein wegtragen kann den nicht so einfach hat schon ein ordentliches Gewicht aber es geht und Rollen hat er auch :)
2012-08-15 13:59:23

ist ja ein heißes Teil geworden und so eine Schräge ist wirklich sehr hilfreich bei Rückenbeschwerden, wie gschafft schon gesagt hat.
2012-08-15 19:23:19

Klasse Idee.
2012-08-15 21:12:02

Danke an alle für die tollen Kommentare
2012-08-15 21:56:37

Sehr schön geworden und gelungen......
2012-08-16 09:04:35

Schicker Hocker........
2012-08-26 14:20:42

Das ist Recykling pur
2012-12-02 17:55:14

tolle idee
2013-04-24 15:57:59

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!