NEXT
Hochzeitskerze für meinen Bruder Deko,Hochzeitskerze
1/2
PREV
Dekoration und Wandgestaltung
Beleuchtung
von BigH72
10.05.11 17:24
1986 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Mein Bruder hat dieses Jahr geheiratet. Da es wohl, aufgrund der Konfessionen Probleme geben wird, eine kirchliche Trauung zu organisieren, wurde vorerst nur standesamtlich geheiratet. Da wir ihm und seiner Braut aber trotzdem einen unvergesslichen Tag bereiten wollten, haben wir uns einiges überlegt: u. a. die Hochzeitskerze.

Meine fünf Gründe für diese Kerze
- eine schöne Erinnerung an diesen besonderen Tag
- es sollte etwas Individuelles sein, was man nicht im Geschäft kaufen kann
- versuchen etwas Trost zu spenden, da die Eltern der Braut nicht da sein konnten
- Wahrung der Familientradition (ich bekam vor knapp 17 Jahren meine Hochzeitskerze von unserer Urgroßmutter geschenkt)
- etwas schenken wollen, ohne dass es hinterher einfach nur im Schrank landet und nur einige Male (z. B. die heißgeliebten Tischdeckengeschenke oder Kuchenplatten) herausgenommen wird
- es sollte auch gleichzeitig als Tischdeko benutzt werden und, sofern es doch noch eine "kirchliche" Zeremonie geben sollte, auch dort wieder verwendet werden können.


DekoHochzeitskerze
4.6 5 44

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
viereckige weiße Kerze      
Wachsplatte blau     
Wachplatte silber-marmoriert     
Silberstreifen aus Wachs     
halbe Wachskugeln     

Benötigtes Werkzeug

  • Klebepistole
  • Schere

1 Das Fertigstellen

NEXT
Das Fertigstellen
1/2
PREV

1. Eine blaue Wachsplatte wurde so zurechtgeschnitten, dass sie von der Größe her auf der einen Kerzenseite zur Hälfte und auf der zweiten Seite ein Drittel bedeckt, mittels Tupftechnik habe ich dann noch mit blauer Acrylfarbe Akzente gesetzt und die Platte dann mit den Händen an die Kerze angedrückt..

2. Jeweils als Übergang von der blauen Wachsplatte zur Kerze habe ich dann einen Silberstreifen mit warmen Händen angedrückt.

3. Aus einer silber-marmorierten Wachsplatte wurden dann zwei Herzen ausgeschnitten und anschließend jeweils zur Hälfte auf die Wachsplatte und zur Hälfte auf die Kerze angedrückt.

4. Zum Schluss habe ich noch auf jede "bewachste" Seite drei halbe Wachskugeln mittels Heißklebepistole aufgeklebt.

Einzelbilder gibts leider nicht, da mir erst durch den Wettbewerb die Idee kam, meine Kerze als Projekt einzustellen.

14 Kommentare

zu „Hochzeitskerze für meinen Bruder“

Ja Ideen muß der Mensch haben.
Also ich kenne nur die sogenannte Taufkerze.
2011-05-10 21:18:01

Die Hochzeitskerze ist auf jedenfall individueller als die Rundkerze mit den Ringen drauf. Mir gefällt das Blau sehr gut. Leider kommt es auf dem Bild mit dem Tischgedeck nicht so rüber.

Wie verhält sich die Acrylfarbe beim verbrennen? Schwimmt die dann auf dem flüssigen Wachs oder brennt die mit?
2011-05-11 07:31:54

@ haifisch
hmm die Antwort kann ich dir leider noch nicht geben, soweit ist sie nämlich nicht "runtergebrannt", aber ich werde mal meinen Bruder bei Gelegenheit fragen bzw. müssen abwarten, bis es denn mal soweit ist.
2011-05-11 17:21:52

Das ist ja wirklich eine zauberhafte Hochzeitskerze, BigH! Wirklich wunderschön, und - sind die Herzen silberfarben? Dann kann man sie ja auch zur Silberhochzeit nutzen! Ich drück die Daumen! :-) Ein tolles Geschenk!!
2011-05-11 17:39:57

Die Herzen sind silber-marmoriert, ich wollte halt das ganze so neutral wie möglich halten, damit es zu allen Hochzeitsanlässen der beiden benutzt werden kann, das einzigste, was ein MUSS war, ist das Blau, mein Bruder liebt blau und ich denke, mit diesem Blauton hab ich das auch geschafft
2011-05-11 17:55:43

Najo so wie der sich dranstellt - kann er die evtl auch bald für die nächste Frau nehmen ... Scherzel :)
2011-05-12 11:02:30

Tolle Idee, kannte bislang auch nur Taufkerzen, auf jeden Fall außergewöhnlich.
2011-05-12 19:44:21

Du und deine Kerzen, ist aber schön geworden.
2011-06-17 11:51:48

Schönes Ergebnis und man erkennt, dass du ein Händchen für Gestaltung hast!
5D
2011-12-24 10:22:15

Sieht toll aus die Kerze. Meine Mutter hat früher auch Kerzen gesammelt. Das wäre was für sie gewesen. 5 Daumen dafür.

PS.

Wünsche Dir das es wieder besser wird mit Deiner Gesundheit. Feiert trotzdem oder gerade deshalb ein schönes Weihnachtsfest zusammen.

Lieben Gruß

Michael
2011-12-24 10:25:05

Nette Idee 5d
2014-01-03 19:50:18

Danke Funny aber siehst ja 3 Jahre haben wir schon :)
Aber die Kerze ist echt schön
2014-02-05 23:30:26

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!