Hochteich
1/1 Hochteich
Teiche, Pools und Co
von jwbecker51
08.10.16 18:32
362 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 150150,00 €

Hochteich für Pflanzen.


TeichGartenteichHochteich
3.6 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kantholz   Holz  100 x100 x 2000 
USB  Holz  10 x 2000 x 1000 
Dachlatten   Holz  30 x 60 x 3000 
10  Styropor      
Wanne   Kunststoff    
Teichfolie  Kunststoff    
Pinienrinde      
100  Schrauben      

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Handkreissäge
  • Tischkreissäge
  • Hammer

1 Eine komplette Fassung.

NEXT
Mittendrin
1/6 Mittendrin
PREV

Leider sind mir durch einen Virus Bilder verlorengegangen. Ein paar konnte ich retten.
Denn Teichbehälter habe ich von einem Nachbarn bekommen. Da der Teich nicht ganz dicht war musste ich ihn mit Folie auslegen.

2 Der Anfang

Der Anfang
1/1 Der Anfang

Zuerst habe ich fünf angespitzte Kanthölzer so in den Boden angebracht das der Teichbehälter drauf passt.Aus Pappe habe ich Schablonen zugeschnitten, entsprechend dem Teich. USB-Platten habe ich dann mit Pappschablonen zugeschnitten. Sechs Kanthölzer habe entsprechend der Höhe zugeschnitten. Dachlatten für die obere und untere Seite zuschneiden. Jetzt die Dachlatten mit den Kanthölzer entsprechend der gedachten Größe verbinden. Die zugeschnittenen USB-Platten auf die Dachlatten schrauben. Jetzt jede Menge Profilhölzer zuschneiden und verschrauben. Die obere Fläche habe ich mit Styropor ausgelegt. Ich hatte die Wahl zwischen Kiesel oder Pinienrinde. Ich habe mich für Pinienrinde entschieden. Dann habe ich mit schmalen Brettern einen Rand gemacht. Noch ein bisschen Deko drauf. Der Hund ist keine Deko. Bloß mit den Teichpflanzen habe ich kein Glück, alles eingegangen.

32 Kommentare

zu „Hochteich “

Sieht wirklich gut aus und ist eine außergewöhnliche Idee.

Ein paar Fragen hätte ich aber: warum hast du Styropor ausgelegt? Hast du das Holz irgendwie behandelt? Und steht der Teich in der prallen Sonne? Weil dann ist es nicht verwunderlich, dass dir alles kaputtgeht, weil sich das Wasser unheimlich aufheizt.

Nachteil dieser Baumethode: du wirst keine Tiere drinnen haben, weil sie einfach nicht da rauf kommen (Frösche zBsp).

Ich hätte den Rand für Bepflanzung (Schattenspender) genutzt, geht auch in Pflanzkübeln. Eine kleine Pumpe für Wasserumwälzung wäre auch nicht verkehrt.

Mit D warte ich noch.......
2016-10-08 19:23:42

Hallo.
Pumpe ist drin und Bakterien habe ich aus dem Graten Center. Mit dem Styropor habe ich gemacht das daß Wasser besser abläuft und nicht direkt auf dem Holz stehen bleibt.
2016-10-08 19:35:16

Mir ist nicht klar, warum ein Teich aufgebockt werden muss.

Ist dann die tiefste Stelle im Teich nicht zu weit vom Rand weg, sodass man sich gehörig strecken muss, wenn man hieinschauen will?
2016-10-08 20:18:31

Im Boden hat jeder.
2016-10-08 20:21:50

Das ist natürlich ein guter Grund ...

Ich dachte wirklich, Deine Version hätte einen oder mehrere Vorteile, die ich nicht kenne.
2016-10-08 21:21:25

Ein Ungewöhnlicher Teich, so habe ich noch keinen gesehen.
2016-10-08 21:39:58

Nein eigentlich nicht. Meine Frau fand es cool. Ich bin ausführendes Organ. Meine Frau hat das sagen.
2016-10-08 21:41:56

Ich find das Teil sehr cool!
2016-10-08 23:08:09

Es tut mir leid, aber es gefällt mir nicht. Am Rand ist so viel Folie zu sehen und keine Pflanzen
2016-10-09 08:18:33

Warum hast Du den Rand nicht mit Steine abgedeckt,so dass man die Folie nicht mehr sieht?.Zwischen den Steinen könntest Du dann eine Bepflanzung anbringen.ich gebe Dir mal 4 D. Vielleicht veränderst Du ja noch das eine oder andere
2016-10-09 09:05:34

sieht gut aus.hat nicht jeder
2016-10-09 09:06:18

Klasse gemacht!
2016-10-09 09:08:20

Nicht schlecht, den Rand würde ich auch mit Steine dekorieren.
2016-10-09 10:00:04

Also, der Innenausbau ist noch in der mache. Ich bin mir noch nicht im klaren was ich machen soll. Teichgestalltung ist nicht meine Stärke.
2016-10-09 10:00:42

Wat ne dolle Geschichte. Mir ist nur nicht klar warum man einen Formteich in ein Gestell steckt. Das coolste am ganzen ist der Hund. Der hat bestimmt Spaß darunter gehabt.
Für die Arbeit gebe ich dir 3 Daumen
2016-10-09 13:23:31

Allein wegen dem Hund. Der würde nämlich ewig im Teich liegen.
2016-10-09 14:13:00

Interessante Idee das so zu machen. Muß man auch erst mal darauf kommen. Die Randgestaltung kann man ja immer noch verbessern.
2016-10-09 15:40:12

Tolle Idee und ist auch noch Ausbaufähig, leider keine 5 ist mir zu wenig
2016-10-09 16:10:12

Coole Sache . Wie gesagt hat nicht jeder. Supi.
2016-10-09 18:01:56

Die Grundsätzliche Idee ist sicherlich nicht verkehrt allerdings, wird das ganz nicht sehr lange halten denn, dass Holz wird dir in Null Komma Nichts wegfaulen. Besser wäre es gewesen einen Erdhügel auf zu schütten und die Teichschale ordentlich ein zu betten.
2016-10-10 08:04:35

interessate Idea
2016-10-10 08:06:23

Ich fürchte, daß das nicht sehr lange hält. Etwas grün über der Folie wäre auch gut.
2016-10-10 08:57:55

Hallo George1959, wie oben beschrieben hätte ich ein Problem mit meinem Hund. Er liebt Wasser über alles. Deshalb auch den Hochteich.
2016-10-10 09:25:25

Einen Hochteich in dieser Form habe ich auch noch nicht gesehen. Warum Du das so gemacht hast, hast Du ja beschrieben. Ohne Pfflanzen und ohne zumindest teileweise Kaschierung der Teichfolie macht das auf mich aber einen etwas unfertigen Eindruck. Reife Leistung
2016-10-10 11:21:56

ich sehe das wie meine Vorgänger, Teichfolie muß begrünt werden
2016-10-10 13:13:33

gefällt mir, .... mein Hund würde auch ständig im Teich sein
2016-10-12 22:30:00

Warum nicht einen Hochteich ...
Ich fürchte zwar, dass der Hund trotzdem einen Weg ins Wasser findet , aber deine Mühe ist mir fünf Daumen wert .
Gerne würde ich dir einen Rat geben , aber von Teichpflanzen weiß ich nichts . So bleibt mir nur, dir für den nächsten Sommer mehr Glück zu wünschen .
2016-10-15 23:17:20

Ich finde, Teichpflanzen ist eine andere Baustelle. Auch wenn andere sich drüber beschweren. Ich habe mir ein Büchlein dadrüber gekauft, ist garnicht so einfach mit den Pflanzen.
2016-10-16 11:50:41

Ich bin kein Profi in Sachen Teichbau aber mir stellen sich deswegen zwei Fragen.
Wie sieht das mit dem Wasserdruck aus???? Es fehlt doch da sicher der Erdboden um dem Wasserdruck stand zu halten?

Warum hast du bei dem Kunststoffbecken noch extra eine Plane genutzt???

Was machst du im Winter mit dem Teich???
2016-10-17 09:56:07

Hallo.
Der Wasserdruck ist kein Problem. Das ist ein gebrauchtes Becken und nicht ganz dicht. Im Winter lasse ich die Pumpe laufen. Hat relativ frei gehalten.
2016-10-17 10:35:14

ungewöhnlich - aber wenn Du noch ein paar Schattenspenden spendierst, ein toller Blickfang.
2016-10-20 20:08:43

ich habe auch vor Jahren einen Hochteich gebaut, um 2 Terrassen miteinander zu verbinden, hat auch Vorteile
2016-10-26 09:42:40

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!