NEXT
Hochstand im Garten
1/3 Hochstand im Garten
PREV
Geschenkideen
von Norbert52
23.08.14 18:40
2172 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 2020,00 €

Bei einer Geburtstagsfeier hat mein Bekannter einen Miniaturhochstand geschenkt bekommen und es war mir sofort klar, dass ich so etwas im richtigen Maßstab 1:10 aus Rundstäbe bauen muss. Zuerst war der Gedanke, dann ging es zum PC um einen Entwurf zu zeichnen. 
Leider sind manche Bilder im Querformat, dürfte vom System nicht richtig übernommen worden sein!


Hochstandmodell
4.5 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rundstangen  Hartholz  10mm Durchmesser 1mlang 
Rundstangen  Hartholz  6mm Durchmesser 1m lang 
Sperrholz 4mm  Holz  30 x 115 mm 
Sperrhoz 4mm  Holz  160 x 160 mm 
Kantholz  Holz  10 x 10 mm 500mm lang 
Schleifpapier Körnung 240    160 x 200 mm 
20  Spax  Metall  2 x 16 
20  Spax  Metall  2 x 12 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber

1 Zuschnitt

NEXT
Rundholzzuschnitt
1/2 Rundholzzuschnitt
PREV

Die 6mm Rundstangen
und 2 Stk. 10mm Rundstangen werden auf der Bandsäge halbiert.



Weiters
werden die benötigten Längen für die Seitenwände zugeschnitten, anbei die Tabelle, falls es wem interessiert.

2 Aufbau der Seitenwände

NEXT
Aufbau der Seitenwände
1/4
PREV

Die
ausgedruckte Skizze wurde auf ein Montagebrett aufgeklebt, die Steher und
Verstrebungen wurden aufgelegt und mittels Nägel fixiert. Die Verbindung der
Steher mit den Fußbodenträger und Dachträger wurden mittels Spax 2 x 16, die mit
den Querhölzer an der Unterseite mittels Spax 2 x 12 hergestellt.



Anschließend
wurde die Seitenverkleidung mit den 6mm Halbrundstangen aufgeleimt. Nach dem
Aushärten des Leimes wurden die Seiten der Seitenverkleidung mittels
Dekupiersäge beschnitten und plan geschliffen.



Die 2. Seite
wurde dann Spiegelverkehrt aufgebaut

3 Zusammenbau der Seitenteile

NEXT
Zusammenbau der Seitenteile
1/3
PREV

Die Dachträger wurden mittels Spax 2x16 hineingeschraubt,
mittels einen langen Winkel wurden der linke und der Rechte Seitenteil
eingerichtet und anschließend wurden die Querhölzer und der Leiterträger
eingepasst und ebenfalls verschraubt (Spax 2 x 12 und 2x16). Anschließend
wurden die Seitenverstrebungen eingeleimt

4 Einbau des Bodens, der hinteren Stütze und des Sitzbrettes

Einbau des Bodens, der hinteren Stütze und des Sitzbrettes
1/1

An der Rückseite wurde ein Steher montiert. Der Fußboden
wurde aus 10mm Halbrundstangen zugeschnitten und auf die Fußbodenträger
geleimt.



Zur Befestigung der Leiter wurde an der Rückseite ein 10mm
Rundholz



Für das Sitzbrett wurde 50mm über den Fußboden an den
Seitenteilen 2 10mm Halbrundleisten angeleimt.

Das
Sitzbrett wurde aus Sperrholz zugeschnitten und zurecht geschliffen

5 Anfertigen der Leiter

NEXT
Anfertigen der Leiter
1/2
PREV

Für die Leiterholme
wurden 10mm Rundstangen und für die Sprossen 10mm Halbrundstangen verwendet.



Die Holme wurden in einer prov. Lehre ausgerichtet und
angeschraubt. Anschließend wurden die 9 Stk Sprossen zugeschnitten und in einen
gleichen Abstand auf die Holme im Winkel ausgerichtet und angeleimt. Die letzte
Sprosse wurde erst nach dem Lösen der Befestigungsschrauben über die
Schraublöcher  angeleimt.

6 Verkleidung der Vorder- und Rückseite

NEXT
Verkleidung der Vorder- und Rückseite
1/3
PREV

Die Vorderseite wurde nur grob zugeschnitten aufgeleimt und
dann mit dem Fein Multimaster zugeschnitten und anschließend geschliffen.


Für die Rückseite wurde am mittleren Steher ein Anschlag
angebracht, die grob zugeschnittenen 6mm Rundhölzer aufgeklebt und ebenfalls
beschnitten und verschliffen.





7 Montage der Leiter und der oberen Verkleidung an der Vorder- und Rückseite

NEXT
Montage der Leiter und der oberen Verkleidung an der Vorder- und Rückseite
1/2
PREV

Die Leiter wurde an den dafür vorgesehenen Rundholz
angeschraubt und mittels Abstützungen zu den Stehern abgestützt.





Die Verkleidungen an der
oberen Seite wurden angeleimt und verschliffen.





8 Montage der Gewehrauflagebretter

Montage der Gewehrauflagebretter
1/1

Aus
einer 10x10mm Leiste wurden 2mm Leistchen für die Auflagebretter auf der
Bandsäge zugeschnitten anschließend wurden diese auf die Verkleidungen
eingepasst und aufgeklebt

9 Dachmontage

NEXT
Dachmontage
1/3
PREV

Das Dach wurde aus 4mm Sperrholz (160 x 160mm) angefertigt.
Für die Montage wurden aus den 10 x 10mm Kantholz Leisten mit 10 x 4,5mm
zugeschniten. Diese wurden mittels Spax 2 x 12mm von der Dachfläche
befestigt.



Um eine Nachbildung einer Teerpappe zu erreichen wurde die
Dachfläche mit einem Schleifpapier (Körnung 240) beklebt.

Das Dach wurde mittels Spax 2 x 12 mm an die Seitenwände
angeschraubt.





17 Kommentare

zu „Hochstand M1:10“

Einfach nur Klasse! In Natura sieht das einfach nur geil aus!5d sowieso!
2014-08-23 18:44:24

Das ist Cool gemacht , Klasse
2014-08-23 20:02:38

Super Arbeit
2014-08-23 21:02:02

Super Klasse gemacht und gebaut .. Ganz toll auch sehr gut beschrieben .. 5 D
2014-08-23 23:22:44

der ist ja goldig geworden und an der Beschreibung gibts nichts auszusetzten, super......
2014-08-24 07:20:32

schönes Modell prima gebaut
2014-08-24 07:51:04

Ist der süß ! Jetzt fehlt nur noch ein kleiner Bewohner drinnen.
Hast du ganz toll geplant und für uns beschrieben.
5D
2014-08-24 11:38:12

ganz großes Kino - gefällt mir richtig gut. Jetzt noch aus Pappmache KleinHoizbastla und Papa reinsetzen und es ist perfekt :)
2014-08-24 14:13:32

Der war gut! Bringst das leicht zusammen? Die benoetigten Abmessungen kann ich Dir schicken.... Hols mir naechstes Mal ab...
2014-08-24 16:00:44

Sieht super aus 5d
2014-08-24 17:27:04

Ich? Kennst mich doch - bin passionierter Grobmotoriker. Aber Janinez, Pitty oder Biggi wären für diese Aufgabe geeignet ;)
2014-08-24 20:12:52

Klasse gemacht und geworden .....
2014-08-24 21:30:27

Hi Norbert ,
super geworden . Da ich auch schon einige zwar nicht Maßstabsgetreue Häuser gebaut habe kommt der Hochstand auch auf meine Lesezeichen .
5 Daumen
2014-08-25 23:27:10

Saubere Arbeit
2014-08-31 10:49:36

Wow, hammermäßig gebaut. Und so Detailgetreu. Übrigens eine sehr schöne Projektbeschreibung. Find ich echt super gemacht
2014-08-31 12:04:37

Ich möchte mich bei allen die mein Projekt bewertet haben auf das herzlichste bedanken.
2014-08-31 18:27:47


Klasse! 5D!
2014-10-05 17:25:02

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
17
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!