NEXT
Hochbeet im Kleinformat Hochbeet,Pflanzbeet
1/3
PREV
Gartengestaltung
Bepflanzung
von [Nutzer gelöscht]
27.11.11 19:24
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 6060,00 €

Wer kennt das nicht, das ewige Bücken im Garten, eine lästige Pflicht. Deshalb "musste" ein Hochbeet geschaffen werden. Die relativ kleine Fläche die zur Verfügung stand war nur 2m tief (eine Rabatte), während die Breite (130cm, spätere Frontseite) variabel gebaut werden konnte.
Die Höhe legte ich auf ca. 85cm fest.


HochbeetPflanzbeet
4.6 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Tischkreissäge
  • Spaten, Grabgabel, Bausieb

1 Das Material und Standort festlegen

Der Standort war schnell gefunden, in einer Rabatte quer stehend, also ergaben sich die folgenden Masse: Höhe ca. 85cm, Breite ca. 130cm und die Tiefe von 180cm, ein schnuckeliges, kleines Hochbeet.
4 Stück verzinkte Pfostenhalter, 4 Holzpfosten 7cm x 7cm, 36 lfd. Meter Holzdielen 45mm stark und 12cm breit.

2 Die Fläche vorbereiten und Pfostenträger einschlagen

NEXT
Die Fläche vorbereiten und Pfostenträger einschlagen
1/2
PREV

Zuerst wurde die Fläche 2m x 1,50m ungefähr 30cm bis 40cm tief ausgeschaufelt und gesiebt, die Stellen der Pfosten markiert und diese 90cm tief eingeschlagen.

3 Die Pfosten bohren streichen und befestigen

Die Pfosten bohren streichen und befestigen
1/1

Die Holzpfosten wurden jeweils mit 2 Löchern für die 12er Schrauben zum Befestigen in die Pfostenträger vorgebohrt. Nach dem Streichen/Trocknen wurden die Pfosten dann befestigt und ausgerichtet.

4 Die Seitenteile anbringen

Für die Seiten verwendete ich Nut- und Federbretter, 45mm stark und eingelassen. Diese Bretter bekam ich kostenlos von meinem Nachbarn, deshalb der günstige Gesamtpreis. Angeschraubt wurden die 4 Seiten mit V 2a-Schrauben, 60 x 90mm und Sechskantkopf. Da konnte der Akkuschrauber seine ganze Kraft zeigen, über 100 solcher Schrauben wurden, ohne vorzubohren, geschraubt.

5 Der Unterbau im Innern des Hochbeetes

Die ausgehobene Fläche wurde mit einer Schicht Kies und darauf eine Schicht Sand als Drainage bedeckt. Anschließend wieder eine Schicht aus grobem Baumschnitt (Ästen, Zweige usw.) und grober Aushub. Darauf wurde ein Fliegengitter aus V 2a (wegen Rost) befestigt. Nun kamen Laub, feiner gesiebter Aushub (war bei uns schon Pflanzerde) und frische Pflanzerde darauf. Nach dem Winter wird noch mit neuer Erde aufgefüllt.

19 Kommentare

zu „Hochbeet im Kleinformat“

sehr gut beschrieben.
5 Tomaten dafür
2011-11-27 19:37:58

Gute Idee für kleinere Pflanzen gut geeignet um sich nicht ständig bücken zu müssen und der Aufwand lohnend. Ich hätte da einfach den Weg tiefer gelegt und die Beetseiten abgestützt.
Für Deine Idee 5D von mir.
2011-11-27 21:09:08

guter plan ;)
wollte auch mal ein hochbeet bauen, bisher aber nie zu gekommen bei unserem haus^^
2011-11-28 06:48:41

Super gemacht, nur mir fehlt momentan der Garten....
2011-11-28 06:59:43

Sind dir die Schrauben ausgegangen - weil je weiter hoch es geht umso weniger schrauben auf der Seite zu sehen sind ? :) *g Gute Anleitung und gut gebaut :)
2011-11-28 07:13:22

Eine gute Idee - gut umgesetzt.
2011-11-28 13:03:28

Du hast mich da gerade auf eine Idee gebracht, was ich mit meinen alten Holzdielen anfangen kann... Danke! Dafür gibt's 5 Daumen...
2011-11-28 15:28:09

Gut gemacht, habe hier auch ein Hochbeet veröffentlicht. Wenn ihr es nächstes Jahr befüllt, dran denken das sich das ganze dann noch extrem setzt. War bei mir so, habe schon einmal wieder Grasschnitt u.a. aufgefüllt. Muss aber trotzdem im Frühjahr noch mal ca. 30 cm auffüllen. Das dauert halt.
2011-11-29 16:31:36

Ich finde Dein Hochbeet ist sehr gut geworden. Ein Hochbeet möchte ich mir im nächsten Jahr auch bauen, das Material ist noch offen, wahrscheinlich Stein. Mal sehen.
2011-11-30 12:54:50

Klasse Hochbeet. Schön Rückenschonend.
2011-12-01 11:07:48

Schönes Projekt mit großem Nutzpotential - dafür 5 Gurken von mir!
2011-12-04 15:14:48

klasse, bei meiner Größe müßte es gar nicht soo hoch sein
2011-12-17 23:20:43

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!