Hilfsmittel für Stichsäge Holzbearbeitung
1/1
Werkstatthelfer
von Holzwurm0851
28.02.16 14:13
833 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Dieses Hilfsmittel erleichtert das Arbeiten mit der Stichsäge. An ein Holzbrett wurde ganz einfach die Stichsäge angeschraubt. Dazu wurde ein Loch gebohrt für die Durchführung des Sägeblattes und zwei weitere zum anschrauben des Sägefusses. Ist die Stichsäge angeschraubt, so kann  die  Konstruktion verkehrt herum in einen Schraubstock oder in eine Hobelbank eingespannt werden. Dadurch kann über ich sehr gefühlvoll und genau meine Teile aussägen. Das Projekt ist keine große Sache, aber sehr sinnvoll und schnell nach zu bauen.


Holzbearbeitung
2.2 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Brett    10x50cm 
Schrauben    M5x25 
2   Muttern     M5 

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Säge, Holzbohrer 6mm und 10mm

1 Ansicht mit angeschraubten Auflage Brett

Ansicht mit angeschraubten Auflage Brett
1/1 Ansicht mit angeschraubten Auflage Brett

Zum anschrauben habe ich Senkkopfschrauben M5x25 mm verwendet. Darum habe ich beide Bohrungen mit 6mm gebohrt. Für die Sägeblatt Durchführung  wurde das Brett mit 8 mm gebohrt. Nun nur noch beide Teile verschrauben, in die Hobelbank einspannen und es kann gesägt werden. Der ganze Zusammebau hat etwa 20 Minuten gedauert.

2 Stichsäge in Arbeitsposition

NEXT
Säge in Arbeitsposition
1/2 Säge in Arbeitsposition
PREV

Wie man sieht ist das Sägeblatt sehr gut beim Sägen zu erkennen und man kann sehr genau und mit Gefühl an der Linie lang sägen. dabei kann man ganz bequem stehen. 

3 Gesamtansicht der Säge mit angeschraubten Brett

Gesamtansicht mit angeschraubten Brett
1/1 Gesamtansicht mit angeschraubten Brett

16 Kommentare

zu „Hilfsmittel für Stichsäge“

hm - ich hätte es eher so gebaut, dass Du die Vorrichtung einspannst, statt die Säge. Die Säge einszuspannen, ist sicher nicht so toll für die Säge und gibt sicher auch nicht so viel Halt.
2016-02-28 14:19:45

Hallo Jörg C, danke für deinen Kommentar. NATÜRLICH spanne ich das Brett ein und nicht die Stichsäge.
2016-02-28 16:19:00

Idee ist cool aber wenn ich das Brett sehe wo die Stichsäge montiert ist, da hätte ich Angst
2016-02-28 17:45:58

Tolle Idee
2016-02-28 17:57:32

Hallo Schnurzi, das Brett ist absolut fest mit der Stichsäge verbunden. Beim sägen ist die Konstruktion fest in der Hobelbank und bündig mit der Oberfläche eingespannt. Somit kann nichts passieren und ich habe eine sichere Anlage. Sicher könnte noch bemängelt werden, das das Sägeblatt ungeschützt ist, aber ich denke, das man beim sägen so aufmerksam ist, das nichts passiert. Ich habe jeden Falls die Erfahrung gemacht, das man auf dieser Weise leichter Teile aussägen kann, als von oben. Das gilt natürlich nur für kleinere Teile. Hat man größere, dann sind die zwei Schrauben schnell gelöst und man kann normal sägen. Die Wirkungsweise ist ja ähnlich einer Dekupiersäge. Das
2016-02-28 18:25:34

Ein günstiger Sägetisch.
2016-02-28 20:40:15

Gute Idee, gefällt mir sehr. Warum bin ich da noch nicht drauf gekommen?
2016-02-28 22:04:13

Wie 3radfahrer sagt, ein günstiger Sägetisch. Mehr sollen ja auch nicht sein.
2016-02-28 22:04:18

Schnell, praktisch und gut!
2016-02-29 08:03:47

Die Idee ist gut, wenn auch nicht neu. Wenn man mal nach "Neutechnik" googelt, sieht man was ich meine. Dein Projekt ist schön einfach umgesetzt und Du kommst damit zurecht - insoweit ist es gelungen. Ich vermisse nur eine obere Führung für das Sägeblatt, was aber dieses Projekt erheblich verkompliziert hätte.
2016-02-29 09:04:41

Als Sägetisch ja ok, aber der Sägestaub fällt genau in die Mechanik der Stichsäge, damit ist ein Ausfall vorprogrammiert....
2016-02-29 10:50:09

Wenns funktioniert und du kommst damit zurecht . Gut gemacht.
2016-03-01 19:08:27

Ich hätte den Tisch etwas grösser gemacht um auch mal grössere Werkstück sicher bearbeiten zu können.
2016-03-03 11:11:00

Hallo Cyberman, das Teil wird bei mir in der Hobelbank bündig mit der Oberkante eingespannt, so daß ich dann eine sichere Auflage auf der Hobelbank habe. Somit kann ich auch Teile bis 60 cm Größe ausschneiden.
2016-03-04 08:41:52

Einfach aber praktisch.
2016-03-06 07:56:33

einfache Lösung
2016-05-29 21:12:01

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!