Heizungsumbau/Erweiterung Heizungsbau
1/1
Technik
von tweety76
19.12.11 23:40
3787 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 22002.200,00 €


Altes Haus/alte Heizung(20jahre) aber noch top werte


Heizungsbau
4.4 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Festoffkessel/Abgaswärmetascher/Puffer

NEXT
Festoffkessel/Abgaswärmetascher/Puffer
1/2
PREV

ich habe nen alten ddr-kessel gk26 gerettet vor der verschrottung, ihm eine neue verkleidung aus verzinkten blech gegeben und ne schöne isolierung verpaßt, um den wirkunggrad zu erhöhen habe ich in den abgasweg nen abgaswärmetauscher mit einer leistung von 5-6kw je nach abgastemp. eingebaut, dazu nen 1000 ltr. pufferspeicher

2 Einbindung in Gaskessel

NEXT
Einbindung in Gaskessel
1/2
PREV

im rücklauf der heizung wurde ein dreiwegeventil eingebaut das wenn der puffer eine höhere temp. hat als der rücklauf diesen umlenkt in den puffer, dieser das warme wasser in den rücklauf über den gas-kessel zum heizkörper bringt die steuerung dafür übernimmt eine temp.-differenzregelung aus solarthermie-anlagen. um weitere energie zu sparen wechselte ich die alte pumpe gegen ne hocheffizienspumpe und gleich noch nen mischer dazu die regelung übernimmt die alte steuerung des gaskessel´s. und wenn ich mal nicht feuere den feststoffkessel läuft alles wie gehabt über den alten gaskessel ohne irgendwelche schalter zu betätigen.

3 feuerung

durch die verwendung des abgaswärmetauschers rentiert es sich für mich besonders das holz zu feuern was keiner mag wie nadelholz oder bauholz, es verbrennt schneller und mit ner höheren abgastemp. und das macht sich der wärmetauscher sich zu nutze

18 Kommentare

zu „Heizungsumbau/Erweiterung“

Feine Sache - mit was hast du den Kessel Isoliert? Und was bringt der 1000 Liter Speicher?
Auf jeden Fall mal 5 Daumen für
2011-12-20 06:49:58

Finde ich auch gut gelungen....5D
2011-12-20 07:13:50

keine schlechte idee, leider ist sowas in Aachen strengstens verboten. Wir haben eines der strengsten gesetze diesbezüglich, thema feinstaubbelastung.
Aber deine idee gefällt mir sehr gut
2011-12-20 08:22:16

Hallo und 5 Daumen.

Toll gemacht und sehr gut erklärt.

Leider habe ich 1992 meinen GK 21 zerstört und durch einen Ölkessel ersetzt.

Bei damals 0,30 DM / L war das auch nicht nötig.
Mit den Festbrennstoffen im alten GK wird es sicher überall bald Probleme geben.

Gruß vom Daniel
2011-12-20 09:44:29

Funny 08, der puffer ist zwingend notwendig bei jeder feststoffheizung bzw. vorgschrieben ich fahre ihn einmal voll morgens bzw. nochmal abends und dann komme ich meist den ganzen tag aus ohne zu heizen mit gas und isoliert habe ich den kessel mit ganz normaler dämmwolle ist ja hitzebestädig man muß nur vorher die alten gußgliederkessel mit kesselkitt nochmal abdichten
2011-12-20 09:51:37

Kollegematu, bei uns sind diese anlagen auch nicht mehr zugelassen aber ich habe ne niesche genutz, die feuerstätte war früher schon mal angemeldet das es früher ne alte stockmacherei war und da nen trockenoffen stand, also trockenofen weg und der hin ein bißchen mit den schornsteinfeger geschnackt und schon paßt es, früher hat man immer gesagt "der größte feind des heizungsbauer ist der schornsteinfeger" aber da wir jetzt ihn uns frei auswählen können sind sie kulanter sie wollen dich ja als kunden halten. es gibt aber auch modelle die günstig und gut sind die du auch bei euch nehmen kanst und keine zulassung brauchst/Abgasmessung zb. der UK14 von Ullmann
2011-12-20 09:57:21

Eine Heizung nach meinem Geschmack.
Ein Feststoffkessel fehlt in meiner Heizung noch
2011-12-20 10:52:05

feine sache für den der es bei sich umsetzen kann/darf !
2011-12-20 16:31:30

Gute Arbeit.
2011-12-20 18:36:16

Toll gemacht,hatte ich vor ca. 4 jahren auch erst neu gemacht;-)
2011-12-20 21:12:59

Einen alten kessel wieder seiner Bestimmung übergeben mit einigen Modernisierungsmaßnahmen, die ja wohl nicht zu umgehen waren. Gußkessel halten die Wärme viel besser als die Blechkessel. Für die fachmännische Ausführung voll Kesselzahl von mir.
2011-12-21 00:41:34

habe vor 4 jahren einen werkstattofen supergünstig kaufen können, war halt ein ausstellungsstück. Dachte für im keller wenn ich was werkel, 3 briketts rein und gut ist. Mit dem schornsteinfeger geredet ob es ok wäre wenn ich den anschließe, sollte kein problem sein, meinte er damals. Jetzt haben wir hier diese neue bestimmung, und ich kann das ding nur noch zum altschrott bringen, oder ich verliere den versicherungsschutz für das haus, leider hat der 2. schornsteinfeger das selbe gesagt :(
2011-12-21 07:23:59

Kollegematu ,schade das ihr da solche bestimmungen habt
2011-12-21 08:15:41

Gut gemacht. Gefällt mir. Daumen hoch.
2011-12-21 14:04:57

gut gemacht und erklärt
2012-03-04 16:34:32

Am 24 März 2014 erste MessPrüfung nach neuer BImSchV für Festtoffkessel mit Erfolg bestanden! Der Schorni meinte hätte auch neue Richtlinie für 2016 bestanden!
2014-04-10 19:02:32

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!