Headsethalter Metall,Holz,Dekupiersäge,Deko,Headsethalter
1/1
Dekoration und Wandgestaltung
von DaBaschtla
21.07.16 20:41
442 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 55,00 €

Meine Kollegin wünschte sich für's Büro eine Halterung für das Headset ihres Telefons. Nachdem ich mir vor kurzem eine Dekupiersäge gegönnt habe, nahm ich das zum Anlass, meine neue Säge mal auszuprobieren. Nach den üblichen Anfänger-Sägereien (Sterne, Schmetterlinge...) war es an der Zeit den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Hier nun mein Erstlingswerk. Nächste Woche ist mein Urlaub zu Ende und dann schau'mer mal, wie es meiner Kollegin gefällt.


MetallHolz, DekupiersägeDekoHeadsethalter
4.8 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholzbrett  Pappel  180x65x6mm 
Sperrholzbrett  Buche  200x35x6mm 
Rundholz  Buche  45x8mm 
Draht  Aluminium  4x250mm 
Leimholzbrett  Buche  160x115x18mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Akku-Multischleifer
  • Dekupiersäge

1 Das Innengitter aussägen

NEXT
Das Innengitter aussägen
1/2
PREV

Zuerst habe ich ein Mandala aus dem reichhaltigen Fundus einer großen internationalen Suchmaschine rausgesucht und via Bildbearbeitungsprogramm etwas modifiziert. Danach das ganze auf ein 6mm Pappel-Sperrholzbrett geklebt und die ersten Innenschnitte gemacht.

2 Beizen

Beizen
1/1

Für das Gitter musste ich ca. 60x das Sägeblatt ein- und ausspannen bis ich damit fertig war. Dann wurde das Teil gebeizt und sicherheitshalber nochmal lasiert.

3 Hintergrund mit Halterung

Hintergrund mit Halterung
1/1

Aus einer 6mm Buchen-Sperrholzplatte habe ich dann mit der Kreissäge einen Streifen mit 40mm Breite abgesägt. Die Rundung habe ich mit der Dekupiersäge gemacht. Ist dann später beim schleifen mit dem Bandschleifer leider etwas unrund geworden. Erste Erkenntnis: Nächstes Mal mache ich das lieber wieder "altmodisch" von Hand.

4 Einfassung aus Aluminiumdraht

Einfassung aus Aluminiumdraht
1/1

Ich finde die Kombi Holz/Metall immer sehr "spannend". Darum sollte das ganze eine Einfassung aus einem 4mm dicken Aludraht erhalten. Die Vorlage auf ein Abfallbrett genagelt und den Draht an den Nägeln entlang gebogen. Hierbei hat der Draht allerdings ein paar Kratzer bekommen. Wieder was gelernt: Mit Holzdübeln wäre das nicht passiert.

5 Rechte Seite und Buchstaben

Rechte Seite und Buchstaben
1/1

Auf der rechten Seite habe ich in eine 10x10mm Fichtenleiste mittels Kreissäge eine Nut gefräst und das Gitter dort rein geklebt. Danach wieder mit der Dekupiersäge die Buchstaben ausgesägt. Damit das Teil auch sicher steht, gab es aus einem Stück Buchenleimholz in Größe eines Geodreiecks noch einen Fuß. Zum Schluss alles zusammengeleimt und mit 2 Schichten Klarlack aus der Sprühdose überzogen. (Sorry, leider keine Fotos zu den einzelnen Schritten.).

27 Kommentare

zu „Headsethalter“

Schönes Teil. Fünf Halterungen von mir.
2016-07-21 21:32:05

Sehr gut geworden
2016-07-21 21:46:42

Aha, da hat "uns Angie" wohl einen Hoflieferanten ;)

Sehr tolle Lösung, ich bewundere immer wieder die Geduld, die manche Holzwerker für ihre Projekte, und dann auch noch für "Andere" aufwenden.

Hierfür 5 Einspannhilfen für die Deku ;)
2016-07-21 22:04:09

Sehr schönes Einstiegsprojekt und gut beschrieben. 5D
2016-07-21 22:40:52

Das Teil sieht hübsch aus, aber bin ich der einzige der nicht versteht, wie ein Headset daran befestigt wird ?

Aber die Punkte gibt es auf jeden Fall.
2016-07-21 22:41:08

Super gemacht und sie wird dankbar sein. Ich kenne das mit den Dingern selbst und wie es nervt wenn man nicht weiß wohin damit
2016-07-21 23:08:08

Sehr schön gemacht! Was für ein Headset ist es denn? Normalerweise haben die Teile doch eine Ladestation, auf die sie nach der Arbeit kommen - zumindest ist das bei uns im Service (und den anderen Büros) so. Bekommst aber auch ohne Strom am Halter 5 Daumen ;-)
2016-07-22 00:01:44

Klasse Arbeit.
Bei uns haben die Headsets auch keine Ladestation, weil Wireless teurer war...
Sprich wir haben eins mit Kabel.
Wobei ich für Deine Halterung auf meinem Tisch keinen Platz hätte ;)
2016-07-22 07:06:11

Gratuliere zum gelungenen Erstlingswerk. Sieht super aus. 5 Daumen sind es auf jeden Fall wert.
2016-07-22 07:26:32

Glückwunsch zum ersten Projekt. Schaut gut aus und ist auch gut beschrieben.
2016-07-22 09:30:09

Ein sehr schönes erstes Projekt. Gefällt mir
2016-07-22 09:40:34

Das ist sehr schön geworden. Die Kombination Holz und Metall wirkt immer wieder überzeugend.
Die Beschreibung ist gelungen, denn Du weist auch auf mögliche Fehlerquellen hin.

Fünf Meter Draht von meiner Seite.
2016-07-22 10:30:45

sehr nettes Geschenk und wenn man seiner Kollegin einen Gefallen tun kann
noch besser
Daumen hoch
2016-07-22 12:23:13

Schönes Geschenk.
Ich verwende für mein Headset einfach einen Styroporkopf.

@Lochkreis: das Set wird einfach auf diesem Rundstab oben aufgehängt. Nehm ich mal an.
2016-07-22 13:16:44

KLasse gemacht sehr geschmackvoll!!
2016-07-22 16:39:08

Vielen Dank für die vielen positiven Meldungen! Freut mich sehr!
@woody: Ja, hast recht. Das Headset wird an den Rundstab gehängt.
2016-07-22 17:20:46

Sieht doch ganz gut aus.
2016-07-22 21:53:54

Herzlich willkommen im Forum und herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Projekt !
Das sieht prima aus und wird ihr bestimmt auch eine Freude machen .
Eine gute Beschreibung hast du uns auch gegeben .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-07-22 23:24:13

Glückwünsch zum ersten Projekt mit einer guten Anleitung .
Da wird sich deine Kollegin bestimmt riesig über den Headsethalter freuen . Bin mir sicher das andere Kollegen das auch haben wollen .
5 D
2016-07-23 10:20:10

Spitze für Dein erstes Projekt natürlich 5d
2016-07-23 17:24:20

Klasse gemacht
2016-07-23 17:59:04

Sehr schönes Einstiegsprojekt, weiter so
2016-07-23 20:04:31

Sehr schön . Prima gemacht.
2016-07-24 08:28:17

Toller Halter mit viel Liebe zum Detail.
2016-07-25 09:50:47

Ein sehr schönes erstes Projekt.
2016-07-27 13:09:14

Klasse Design! Schön umgesetzt.
2016-08-15 09:22:20

ist ein schönes Geschenk geworden
2016-11-16 08:57:36

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
12
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!