NEXT
Hausneubau
4/8
PREV
Heimwerken
von mwanders
04.02.10 20:46
1885 Aufrufe
  • Unter 1 TagSchwer
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Mein bisher grösstes Projekt wird 2010 Wirklichkeit...
Wir bauen unser Eigenheim.
Es entsteht auf einem Grundstück mit ca. 750m² ein Eingeschossiges Wohnhaus mit einer Wohnfläche von ca. 160m². Wir werden das Dach mit einem Pultdach versehen, und haben uns vorgenommen einen Grossen Teil der Leistung in Eigenleistung erbringen.
Bevor der Neubau startet muss noch eine Scheune und ein altes Stallgebäude abgebrochen werden. Ich habe mir vorgenommen hier über die wichtigsten schritte und die dabei gesammelten Erfahrungen Bericht zu erstatten, den ein oder andren Tipp denke ich, kann ich mir bei Euch auch abholen...

0.0 5 0

15 Kommentare

zu „Hausneubau“

Abreissen musste ich zwar net aber auf den Neubau bin ich mal gespannt.
Ich hab unseren Bau hier dokumentiert
www.bau.bymoor.de
2010-02-05 10:18:13

Das ist wohl das größte Projekt, dass ich hier gesehen habe! Der Entwurf vom neuen Haus sieht echt interessant aus über Eck mit dem einseitigen Dach. Find ich gut
2010-02-05 10:24:56

Hei, alles Gute für den Bau!! Sieht wirklich sehr interessant aus.
Ich bin ein klein wenig neidisch auf die Grundstücksgröße - sowas ist bei uns in der Region unbezahlbar!! Wo baut ihr denn?
2010-02-05 12:16:48

Drücke die Daumen das alles reibungslos klappt, man hört ja immer so viel Negatives Zeug.
2010-02-05 13:15:28

hi @ all...
vielen dank für die guten wünsche - und die Komplimente. Das Haus haben wir selbst entworfen. :-) DANKE...
Das Haus wird in Gerchsheim entstehen. Das ist in der Nähe von Würzburg im Landkreis Tauberbischofsheim.
Nun, das Grundstück ist glücklicherweise geerbt, anders wäre dies auch in der Grösse bei uns nicht machbar. Mit der Richtigen positiven Einstellung, gut überlegten Entscheidungen und den richtigen Partnern an der Seite wird alles GUT werden! Gruss
2010-02-05 18:43:14

Beste Wünsche für ein gutes Gelingen, mwanders! Der Entwurf ist schon mal sehr, sehr schön! Ich freu mich auf Dene Berichte zum Baufortschritt! :-)
2010-02-07 19:37:23

Die Geschichte über Eck finde ich ganz interessant. Baut ihr in die Kniestockecken dann direkt entsprechende Schränke ein um den Platz zu nutzen ?

Grundstück ist wohl immer ein regionales Thema. Wir habe nhier 900m² - Einige würden das hier aber schon klein finden. In Mannheim wäre es Wahnsinn und an der Bergstraße würde man für das selbe Geld noch nicht mal genug platz bekommen um eine Garage zu bauen.
2010-02-10 13:33:59

Moin,
wann fangt Ihr denn an?
Wollt Ihr denn massiv bauen? Weche Steine wollt Ihr denn verwenden? Oder ist das noch in Planung?
Was für eine Heizung soll das gute Stück bekommen?
2010-02-10 20:18:15

@JOERG24: dies ist nicht geplant, da das OG zum Grossteil als ungenutzter Raum (bis auf Speicher, Büro, Luftraum über Wohnen und OG der Kinderzimmer dient. von daher ist die Nutzung des Hauptteils des OG eher untergeordnet.
.
2010-02-11 10:29:35

@ flash_B: wir werden so ende märz 2010 mit dem Abriss der vorhandenen Bebauung beginnen.
Es wird Massiv gebaut - Kostenfrage. Steine: Wärmedämmziegel d=36,5, WLZ 0,12. Heizung: Luft Wasser Wärmepumpe sowie Lüftungsanl. mit Wärmerückgewinnung
2010-02-11 10:29:44

So, nun nach gut einem Jahr abstinenz bin ich mal wieder hier. Der Hausbau hat mich ganz schön in anspruch genommen (wer hätts gedacht)... an einer ausführlichen dokumentation werde ich demnächst arbeiten, und hier dann einen link reinstellen. das haus ist auf jeden fall nun fertig (wir wohnen zumidest drin) - wird man denn überhaupt je fertig? ich finde jeden tag ne ecke und sag zu meiner frau, da könnt aber auch noch ein regal, haken, schrank, tischchen oder sonst was hin ...
im moment bin ich grade dabei, meine werkstatt (mit ca. 25m² der grösste raum im keller) einzurichten. da kommt der wettbewerb hier gerade recht. eine Werkbank, diverse regale und eine werkzeugwand hab ich mir schon zusammengebastelt (Werkbank aus alten Dachlatten und ner Küchenarbeitsplatte die von der alten Küche über war - somit Kosten quasi null euro).
nun bin ich auf der suche nach aufbewahrungsmöglichkeiten für schrauben, dübel, kleinteilen, etc, mal sehen was sich da so findet...
bis dann
2012-02-02 00:01:28

gut
2014-02-27 19:58:21

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!