Halterung für ein Solarpaneel - nichts Großes

Halterung für ein Solarpaneel -  nichts Großes Gartenteich
1/1
Teiche, Pools und Co
von Lissy55
30.03.14 21:46
994 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

In unserem Gartenteich haben wir eine Pumpe, mit Springbrunnenfunktion, die über ein Solarpaneel läuft. Das Paneel lag einfach so auf den Steinen am oberen Randes des Teiches.
Wenn die Sonne ihren Lauf genommen hat musste das Paneel immer wieder mit der Sonne gerückt werden. Es hat uns eigentlich schon im letzten Jahr gestört, also musste eine Konstuktion her, die des etwas einfacher macht.


4.2 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Abflußrohr  Installationsmaterial  nach Bedarf 
Abflußrohr abgewinkelt  Installationsmaterial  Duchmesser 7cm 
Schrauben  Befestigungsmaterial  nach Bedarf 
Schrauben  Befestigungsmaterial  nach Bedarf 
Stk.2  Haken  Befestigungsmaterial  nach Bedarf 
Holzlatte  Holz  18cm 
Stck. Rundholz  Naturmaterial  passend für den Winkel 
Holzplatte  Naturmaterial  passend für Paneel 

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • säge
  • Bohrer
  • Bleistift, Meter
  • Spaten

1 Bau des Gestells

NEXT
Bau des Gestells
1/11
PREV

Wir hatten von unserer Enkelin noch eine kleine Schultafel. Eigentlich wollte ich daraus so etwas wie eine kleine Staffelei bauen, auf der das Paneel aufliegen konnte.
Aber da war das Problem mit dem Drehen in die Sonne......also Idee verworfen.
Mein Mann brachte ein Wasserrohr und einen dazu passenden Winkel an.
Aus unserm Holzbestand hat er ein Stück Birkenholz, welches genau in die Rundung des Winkels gepasst hat,  in den Winkel gesteckt.
In der Zwischenzeit habe ich das Loch, ca. 40 cm tief, am Teich ausgehoben.
Das Abflußrohr wurde auf die richtige Länge zugesägt. Auf das Stück Birkenholz wurde eine Holzleiste aufgeschraubt.
Für das Paneel, welches an der Rückseite Vorrichtungen zum Aufhängen hat, wurde ein Stück einer Holzplatte passend zugesägt. Ein Loch für das Kabel des Paneel wurde in die Platte gebohrt und zum aufhängen 2 Haken in die Platte geschraubt.
 

2 Aufstellen

NEXT
Aufstellen
1/3
PREV

Das fertige Gestell konnte nun in das von Erde ausgehobene Loch gesteckt werden. Unten haben wir für die Stabilität ein paar kleine Steine um das Rohr gesetzt und dann wieder mit Erde aufgefüllt. Das Paneel wurde wieder an das Kabel der Pumpe angeschlossen.
Nun kann man durch drehen des Winkels das Paneel ganz einfach in Richtung der Sonne drehen. Das Kabel der Pumpe wurde mit einem Kabelbinder am Rohr befestigt.
Ach ja, das Stück Holzleiste, welches an der Birke befestigt wurde haben wir noch mit Holzlasur gestrichen um es etwas haltbarer zu machen.

19 Kommentare

zu „Halterung für ein Solarpaneel - nichts Großes“

Schöne praktische Konstruktion und schon ist das Teil aufgeräumt
2014-03-30 22:38:31

gute Idee
2014-03-30 22:44:59

Super
2014-03-30 23:15:40

Gute Idee, und witterungsbeständig ist die Konstruktion auch noch. Gefällt mir
2014-03-31 00:16:46

Vielen Dank, ja, eigentlich kann alles so einfach sein......bei mir wäre es bestimmt etwas komplizierter geworden
2014-03-31 06:52:16

sehr praktisch Lissy
2014-03-31 07:29:48

Klasse .......
2014-03-31 07:41:46

Hast du super gemacht, gefällt mir
5D
2014-03-31 11:55:13

auch eine super Idee. Ich hatte das gleiche Problem und hab das Solarpaneel einfach auf das Gartenhüttendach verpflanzt. Dort hat es zumindestens mehr Sonnenstunden als wie vorher am Boden herunten.
2014-03-31 20:15:09

vielen Dank Eucht vor allem ist est aufgeräumt und keiner muss mehr Angst haben, dass es mal auf die Steine fällt zu zersplittert
@janjine, ist wirklich praktisch. wir haben es jetzt so stehen, dass die Sonne fast den ganzen Tag darauf scheint

@woody, das Dach ist zu weit weg, wäre natürlichste die Einfachste Lösung gewwesen

@Biggi, diesmal ist die Idee nicht auf meinen Mist gewachsen.....ich hätte es etwas komplizierter gemacht. Ich war nur fürs "puddeln" verantwortlich
2014-04-01 06:34:47

Nun fließt Strom un d Wasser besser. 5 D
2014-04-01 20:30:36

danke, ja so langsam wird alles so wie es sein soll
2014-04-01 20:58:42

Schaut gut aus!
Solarpumpe ist ohnehin die beste Lösung.
2014-04-01 21:10:04

danke, man hat auch gleich gemerkt als sie wieder in Betrieb war, dass das Wasser klarer wurde
2014-04-01 21:11:35

Super gemacht 5d
2014-04-06 18:14:54

Danke rexino
2014-04-06 20:10:47

Danke Jupp....eigentlich ganz simpel....
2014-04-25 00:01:12

Ist doch gut geworden :) Hab auch so einiges mit Solarpanels 5 D
2016-05-13 07:41:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!