Halterung für Staubsauger-Rohr / sooo nicht mehr !

Halterung für Staubsauger-Rohr / sooo nicht mehr ! Absaugschlauchhilfe,Werkstatthelfer
1/1
Werkstatthelfer
von Baschtler
15.10.13 20:50
2153 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Für meinen Dremel Trio hab ich zum "...mal eben was Kleines fräsen..." ne Platte vorbereitet, an welche ich den Dremel ( ohne dessen eigene Bodenplatte ) von unten anschrauben kann; die Platte selbst dient somit als " Mini - Frästisch "

Den feinen Fräs - Staub hab ich immer mit einem daneben gespannten Staubsauger - Rohr abgesaugt. Eine bislang recht wackelige Konstruktion und das Festklemmen direkt auf dem Rohr macht dieses langfristig auch nicht besser.

Ich wollte eine Aufnahme für das Rohr, ohne dieses zu quetschen, leicht auf die Werkbank zu bringen ist und :

...nichts kostet !

( Im Bild die bisher unbefriedigende Situation... )
 


Absaugschlauchhilfe, Werkstatthelfer
4.4 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Forstnerbohrer 32 mm
  • Bohrer 5,5 mm
  • Kegelsenker
  • Zwingen

1 Holz suchen, ausrichten, anzeichnen und bohren

NEXT
Holz suchen, ausrichten, anzeichnen und bohren
1/7
PREV

es dürfte zwischenzeitlich hinlänglich bekannt sein, dass ich auch noch so kleine Holzreste nicht so schnell weg werfe... dafür hab ich ne kleine Reste-Kiste... 

Darin fand ich auch tatsächlich 2 Stückchen, welche sich für mein Vorhaben eignen könnten: ein etwas längeres schmales (40x20) und ein kürzeres dickeres (40x30).

Das Kurze wurde auf dem Langen mittig plaziert und festgeklemmt. Danach wurden die Bohrungen für die Rohr-Aufnahme und für die 2 M5er Schrauben zum zusammenspannen angezeichnet.

 

2 Bohren

NEXT
Bohren
1/5
PREV

als Erstes wurden die 2 Bohrungen für die M5er Schrauben gemacht, welche später die beiden Teile zusammenhalten sollen.

Somit konnten diese schon zum Bohren der 32er Rohr-Aufnahme das Werkstück zusammenhalten.

Zur Bohrung mit dem 32er Forstner hab ich alles fest an der Tischplatte der PBD 40  aufgespannt, damit nichts ruckelt oder verrutscht...

3 es muss noch etwas gefräst werden...

NEXT
es muss noch etwas gefräst werden...
1/2
PREV

...zum einen wollte ich die Kanten des 32er Bohrloches etwas runden, zum anderen musste in das obere Teil ( dem dickeren ) noch eine Nut für den Aufsteckanschlag am Staubsaugerrohr...

( die Rohrhalterung die hier zu sehen ist, war der Prototyp... der war auch doof zum aufspannen...)

4 Zusammenbauen und testen

NEXT
Zusammenbauen und testen
1/4
PREV

...die Teile am Rohr anprobieren...

...passt die Nut ?

und nun kommt´s : zum ersten mal ein Video von mir !!!

Hihi... ganz schön wackelig...
aber mit einer Hand filmen und mit der linken das Teil auf das Rohr... gar nicht so einfach...

In dem Video sieht man nicht mehr, dass die beiden M5er Schrauben festgezogen wurden, aber das kann sich ja jeder denken. Das Rohr lässt sich auch nach zusammenspannen noch frei drehen, kann aber durch die "Nase" auf dem Rohr, welche in der Nut ist, nicht herausrutschen.

mit dem flachen Stück links und rechts kann wahlweise links oder rechts mit ner Zwinge aufgespannt werden. In Verwendung mit meiner FräsVorrichtung für den Trio reicht sogar eine... 

Sodele... isch habe ferdisch... danke fürs Kucken !

28 Kommentare

zu „Halterung für Staubsauger-Rohr / sooo nicht mehr !“

sehr schöne Beschreibung und Klasse Idee. 5D
2013-10-15 21:17:24

Klasse geworden .......
2013-10-15 21:42:41

Klasse. Werd Ich mir mal merken
2013-10-15 21:48:55

Wo ist den mein Kommentar hin verschwunden??

Ich schrieb:
Ein wirklich klasse kleines Helferlein, find ich gut!
2013-10-15 22:05:49

Daumen hoch und davon genug!
Ich find die kleinen Dinge haben manchmal mehr Effekt als eine Mörder-Anlage!
2013-10-15 22:26:42

Tolle Idee und gut beschrieben. Von mir gibts 5 Rohre.
2013-10-15 23:15:09

Ja Harry, danke nochmal für Deine Anleitung, wie man das mit den Video´s hochladen usw. macht... !
2013-10-15 23:45:50

ja ja die Behelfskonstruktionen gehen manchmal auf den Geist und dann kommt man auf so gute Ideen, wie die Deinige
2013-10-16 04:47:00

Gute Lösung, was man so alles gegen den Schmutz und Staub macht.....
2013-10-16 06:55:36

Prima gelöst und eine Idee, die ich nachahmen werde. Bei mir kommt der Staubsaugerschlauch auch gelegentlich in die Schraubzwinge.
5 D
2013-10-16 08:53:26

Einfach und effektiv! Gut gelöst.
2013-10-16 09:18:56

Klasse Lösung!
2013-10-16 12:23:04

Die Grundidee gefällt mir sehr gut, und es wird auch ein Lesezeichen gesetzt. Aber ich denke, das man da noch Verbesserungen machen kann. Was mir nicht so gefällt ist die Tatsache, das man das mit Schraubzwingen befestigen muß, und dann nur sehr umständlich die Position verändern kann. Aber trotzdem Daumen hoch
2013-10-16 12:33:59

Find ich gut. 5 Daumen
2013-10-16 15:33:24

klasse helfer kann ich nur sagen.
2013-10-16 19:01:40

Klasse gemacht.
2013-10-16 19:12:06

gut gemacht, bis auf die Schraubzwinge.
2013-10-16 19:19:07

prima Idee, gut gebaut
2013-10-17 08:27:29

Praktisches Helferlein.
2013-10-17 09:06:09

Kann mich nur anschließen 5D
2013-10-18 15:18:56

Klasse gelöst - 5 D
2013-10-18 15:37:06

ich hau mich wech! ;-) Klasse gelöst!
2013-10-18 23:17:08

Eine klasse Idee 5d
2014-04-21 19:18:19

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!