NEXT
Halterung Windmessermast  Halterung,Windmesser,Mast
1/4
PREV
Technik
von rostprofi
12.01.14 20:01
1580 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ich habe zum Windmessen ein Windmesser auf das Dach gebaut(http://www.1-2-do.com/de/projekt/Windmesser-Montage/bauanleitung-zum-selber-bauen/15427/). Nun fehlte noch ein passende Halterung, da die Lösung mit Spanngurten keine Lösung von Dauer war.


Halterung, Windmesser, Mast
4.4 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Ausgangssituation

NEXT
Ausgangssituation
1/3
PREV

Auf den drei Bildern kann man gut erkennen, wie die bisherige Lösung war. Diese war einfach unpraktisch und nicht passend.

2 Grundhalterung

NEXT
Grundhalterung
1/2
PREV

alles aus Resteisen hergestellt, an ein U-Profil habe ich Winkeleisen angeschweißt und dort je 2 Löcher gebohrt um den Halter später anzuschrauben.  Das Rohr habe ich längs aufgeschnitten um Klemmhälften zu bekommen, an diese wurden dann Scharniere (Herstellung folgt)  auf der Seite gegenüber eine Klemmverschraubung angeschweißt.

3 Scharnierbau

NEXT
Scharnierbau
1/4
PREV

Nun wurden die Scharniere gebaut, um den Rundenmast des Windmessers damit zu befestigen bzw. um diesen schneller lösen zu können um den Windmesser abzulesen.
in 20 er Rundstahl wurde ein Loch mittig von 8,5 mm gebohrt, dann in ca 2 cm Stücke zersägt. 3 Stücke ergibt mit 8 er Rundstahl im 8,5 mm loch ein Scharnier. Als Kopf habe ich einfach eine alte Mutter angeschweißt. Nun das Scharnier an 2 Rohrhälften angeschweißt.

4 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/5
PREV

Nun kann man schon erkennen was es werden soll, nur der Klemm-Mechanismus fehlt noch.
Um das Rohr zu klemmen wurden vier Metallstücke mit Löchern versehen und abgerundet. An die Rückseite von 2 dieser Metallstücke wurde eine Mutter geschweißt. Durch diese Mutter und einer Schraube mit angeschweißten Hebel wird das Windmesserrohr festgeklemmt.

5 Fertige Halterung

NEXT
Fertige Halterung
1/4
PREV

Hier ist ist die fertige Halterung zu sehen, die anschließend an einen Holzbalken geschraubt wurde. 

19 Kommentare

zu „Halterung Windmessermast “

Habe zwar von windmessung , wetterdaten keine ahnung, finde aber die arbeit und deine lösung sehr gut gelungen, auch gut beschrieben
2014-01-12 20:23:41

Kein Vergleich zu vorher. Die neue Befestigung sieht sehr stabil aus.
Super Idee.
2014-01-12 20:25:38

Klasse geworden ......
2014-01-12 20:42:32

Fester Sitz ist mit der neuen Halterung wohl garantiert super gemacht
2014-01-12 21:00:00

ich denke die kommt Dir jetzt auch bei starkem Wind nicht mehr entgegen
2014-01-12 21:16:17

kaufen kann jeder, selbst machen die wenigsten. Klasse gelöst.
2014-01-12 21:53:41

Sehr gute Schlosserarbeit. Ich denke, du hast mit diesem Material viel zu tun oder. Auf jeden Fall sehr gut gemacht.
2014-01-13 00:29:18

stabile Schellen sehr aufwendig gefertigt schön
2014-01-13 03:43:45

Ja Vergleich Vorher Nachher ist schon Absolut ein Unterschied aber wenn ich jetzt die Zeit Berechne die du mit der Herrstellung verbracht hast wäre es da nicht besser gewesen wenn du Welche gekauft hättest?
Zum Projekt selber:
Sieht gut aus und ist Stabil gebaut. Deine Beschreibung und erklärungen sind echt gut.
2014-01-13 07:29:18

Prima Problemlösung... bin auf die Ergebnisse gespannt, ob sich die Windanlage rentiert... ;)
2014-01-13 07:30:50

Gute Arbeit. 5 Daumen
2014-01-13 09:38:23

Na das ist jetzt schon ein Unterschied mit den Halterungen. Optisch in jedem Fall eine enorme Verbesserung - hast du toll gelöst und auch beschrieben
5D
2014-01-13 09:52:03

auf jeden Fall sind die Halterungen stabiler als vorher und die Windlast ist nicht zu unterschätzen
2014-01-13 10:11:08

Super gemacht 5d
2014-01-13 10:54:34

Super gemacht.
2014-01-13 19:22:12

Danke für die Kommentare. Ja, kaufen ist evtl. günstiger, aber die passen dann nicht gleich und so muß man dann doch was selbst bauen. Da mach ich´s gleich zusammen und das ist dann auch stabiler. Ich Bastel doch gern und immer. Bald gibt's wieder andere Projekte.
Hab da noch ne Fußbodenheizung eingebaut, echt genial was es alles gibt zum nachträglichen Einbau.
2014-01-16 13:06:37

Gute Artbeit 5D
2014-01-21 13:58:59

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!