NEXT
Halloween-Kürbisse Halloween,Kürbis,Kürbisse,Jack-o-Lantern
2/2
PREV
Saisonale Bastelideen
von Redaktion
18.10.11 19:59
3483 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Geschnitzte Kürbisse sind ein besonderer Bestandteil des Halloween-Fests am 31. Oktober. Wenn sie abends vor Eurer Tür leuchten, zeigen sie auf wunderbare Weise, dass Ihr die Nacht der Geister und Skelette feiert. Macht mit Eurem Dremel®300 Series ein paar geschnitzte Kürbisse, um böse Geister zu verjagen.


Halloween, Kürbis, Kürbisse, Jack-o-Lantern
3.7 5 3

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Verschiedene Kürbisse     
  Kerze oder Teelicht     

Benötigtes Werkzeug

  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, 300 Series
  • Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser 193
  • Bleistift

1 Das Gesicht vorzeichnen

Das Gesicht vorzeichnen
1/1

Zeichnet mit einem Bleistift ein Gesicht auf den Kürbis. Drückt nur leicht auf, bis Ihr mit Eurem Entwurf zufrieden seid, und fahrt die Linien dann mit dickeren Strichen nach.

2 Den Kürbis aushöhlen

Den Kürbis aushöhlen
1/1

Schneidet mit dem Dremel 300 Series (Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser) oben einen Deckel aus dem Kürbis aus. Legt den Deckel beiseite. Höhlt den Kürbis mit einem Löffel aus. Achtet darauf, denKürbis nicht zu durchstechen.

3 Das Gesicht ausschneiden

Das Gesicht ausschneiden
1/1

Nehmt nun wieder den Dremel 300 Series mit dem Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser in die Hand und schneidet die vorgezeichneten Formen aus. Arbeitet Euch sorgfältig in alle Ecken und Winkel vor, um ein ansprechendes Ergebnis zu erhalten. Wenn Ihr von dem traditionellen Schnitzmuster abweichen möchtet, könnt Ihr auch Monde, Sterne, Spinnen, Hexen auf Besen, Katzen oder andere Motive nehmen, die zu Halloween passen. Seid kreativ – und habt Spaß dabei.
Aber vergesst nicht: Ein leuchtender Kürbis vor der Haustür bedeutet, dass Ihr Kinder, die in der Halloween-Nacht bei Euch klingeln, mit Süßigkeiten erwartet. Füllt also Euren Vorrat auf, sonst … ;-)

4 Beleuchten und auf Halloween freuen!

Beleuchten und auf Halloween freuen!
1/1

Ihr könnt nun eine Kerze oder ein Teelicht in den Kürbis legen und anzünden.

8 Kommentare

zu „Halloween-Kürbisse“

Ein Kürbis vor der Tür gehört natürlich jedes Jahr auch zu unserer Halloween-Deko.
Sehr interessant war hier das "Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser" von Dremel, davon habe ich noch nie etwas gehört
2011-10-19 09:16:28

Also Kürbise sind ja schön und gut - aber in meiner Kindheit haben wir da eher Rummelboozen gemacht - auf Deutsch - das ganze aus Zuckerrüben - ist mehr Arbeit macht aber Spaß ;) http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons /thumb/9/91/Rommelbooze.jpg/180px-Rommelbooze .jpg
2011-10-19 09:56:06

Der Kürbis hat ein hübsches gesicht
2011-10-19 10:13:17

Auf die Idee, das mit einem Dremel zu machen wäre ich wohl nie gekommen. Wir haben das immer mit einem Messer gemacht.
Mit dem Dremel kann man da sicher etwas feinere Schnitzereien machen und auch die kleineren/jüngeren Menschen unbesorgter dran lassen.
2011-10-19 10:44:49

Ja, das Kürbisschnitzen steht bei uns auch noch an
und dieses Jahr mal mit dem Dremel;-)
2011-10-19 13:09:03

Wir haben NOCH einen Geschlossenen vor der Tür,aber bald wird er Lachen und die Bösen Vertreiben;-)
2011-10-19 19:51:34

ich mach´das immer mühevoll mit Kürbisschnitzwerkzeug
2011-12-19 12:19:40

Macht schon riesen Spaß einfach mal ein paar trübe Tage in der Werkstatt verbringen :-) Leider halten sie dann höchstens eine Woche - aber bis dahin kann man sich schön dran erfreuen. Verwende hierfür meistens ein Skalpell und ein Laubsägeblatt, welches in einem kleinen Feilenschaft verklebt ist. Werde mal versuchen ein paar Bilder hochzuladen. Happy Halloween :-)
2016-10-11 10:59:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!