Großes Vogelfutterhaus im Umgebinde-Stil

Großes Vogelfutterhaus_Umgebinde
1/1 Großes Vogelfutterhaus_Umgebinde
Heimwerken für Tiere
Winter
von gartengeli
01.07.15 10:45
1725 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 5050,00 €

Ich hatte das große Glück, für knapp 1 Jahr in einer Holzwerkstatt arbeiten zu dürfen. Unser Auftrag war, für unsere Stadt einen Sinnesgarten zu gestalten und zwar von der Planung bis zur Fertigstellung. Dabei entstand viel Holz-Verschnitt, den ich mir beiseite legen durfte. Denn ich hatte eien Idee: ein Vogelfutterhaus aus Abfallholz bauen!
Aus diesem Abfallholz sägte ich auf der Kreissäge schmale Leisten, welche ich dann auf der Hobelbank zu 1und 2 cm starken Leisten abrichtete.
Zu Hause entwarf ich mein neues Futterhaus mit dem Programm SketchUp und nach Feierabend baute ich die zurechtgesägten Teile zusammen. Das Ergebnis seht ihr in der Bildergallerie.


Vogelfutterhaus, Winterfütterung Vögel, Umgebindehaus
4.8 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Riegel (A, B)  Fichtenholz  17,5 x 10 x 10 mm 
Riegel (C, D)  Fichtenholz  19,3 x 10 x 10 mm 
Riegel (A, B)  Fichtenholz  30 x 10 x 10 mm 
Riegel (A, B)  Fichtenholz  35 x 10 x 10 mm 
Riegel (C, D)  Fichtenholz  38,5 x 10 x 10 mm 
Schwellen (I)  Fichtenholz  44,6 x 10 x 10 mm 
28  Riegel (A, B, C, D)  Fichtenholz  50 x 10 x 10 mm 
12  Riegel, Schwellen (F, G, I)  Fichtenholz  53,7 x 10 x 10 mm 
Riegel, Schwellen (F, G, I)  Fichtenholz  53,8 x 10 x 10 mm 
Riegel (F, G)  Fichtenholz  57,9 x 10 x 10 mm 
Ständer (F, G)  Fichtenholz  71 x 10 x 10 mm 
Türriegel (F, G)  Fichtenholz  125,7 x 10 x 10 mm 
Ständer (F, G)  Fichtenholz  139 x 10 x 10 mm 
Ständer (F, G)  Fichtenholz  141 x 10 x 10 mm 
Türriegel (A, B)  Fichtenholz  150 x 10 x 10 mm 
12  Ständer (C, D)  Fichtenholz  200 x 10 x 10 mm 
16  Eckpfosten, Ständer (A, B)  Fichtenholz  210 x 10 x 10 mm 
12  Strebe, Ständer (A, B, C, D, F, G)  Fichtenholz  211 x 10 x 10 mm 
Rähmbalken (C, D)  Fichtenholz  440 x 10 x 10 mm 
Rähmbalken (A, B)  Fichtenholz  510 x 10 x 10 mm 
16  Sparren (I)  Fichtenholz  533,6 x 10 x 10 mm 
Fußpfetten (I)  Fichtenholz  620 x 10 x 10 mm 
Pfetten (I)  Fichtenholz  460 x 11 x 10 mm 
Firstpfette (I)  Fichtenholz  620 x 16 x 16 mm 
Schwellen (A, B)  Fichtenholz  195 x 20 x 20 mm 
Schwellen (C, D)  Fichtenholz  430 x 20 x 20 mm 
Türbögen (A, B)  Sperrholz  150 x 36 x 5 mm 
Türbögen (F, G)  Sperrholz  125,7 x 66 x 5 mm 
Dachplatten (I)  Sperrholz  620 x 565,3 x 5 mm 
Zwischenboden (E)  Pertinax  510 x 460 x 6 mm 
Grundplatte (H)  Pertinax  560 x 510 x 6 mm 

Benötigtes Werkzeug

1 Die unteren Frontteile bauen (A, B)

NEXT
Bezeichnung der Teile
1/2 Bezeichnung der Teile
PREV

Zuerst habe ich mit der Bandsäge die 10er Leisten auf die angegebenen Maße gekürzt. Dann in die Schwellen 10 mm tiefe Löcher (3 mm Durchmesser) gebohrt und (auf ~ 15 mm gekürzte) Schaschlikspieße aus Holz eingeklebt. In die Ständer und Eckpfosten habe ich ~ 5 mm tiefe Löcher gebohrt und die Ständer und die Eckpfosten mit Holzleim (für außen) auf die Schwellen geklebt. Die Rähmbalken habe ich auch vorgebohrt und auf die Ständer und Eckpfosten aufgedübelt.
Danach habe ich die Streben, die Riegel und die beiden Türbögen eingeklebt (ohne Dübel).


2 Seitenwände bauen (C, D)

NEXT
C, D_Seite, unten
1/3 C, D_Seite, unten
PREV

Die Vorgehensweise ist die Gleiche wie beim 1. Arbeitsschritt.
Danach habe ich alles zusammengeklebt und auf die Grundplatte geschraubt.

3 Die untere Etage zusammenbauen

NEXT
E_Zwischenboden
1/2 E_Zwischenboden
PREV

Jetzt noch den Zwischenboden aufkleben und tief durchatmen, denn die 1. Etage ist nach etwa 30 Arbeitsstunden endlich fertig!

4 2. Etage bauen (F, G)

NEXT
F, G_Front, oben
1/2 F, G_Front, oben
PREV

Nun geht es an den Aufbau der 2. Etage:
alle Teile zurechtsägen und zusammenkleben.
Danach auf den Zwischenboden aufkleben.

5 Das Dach bauen (I)

NEXT
I_Dachpfetten
1/3 I_Dachpfetten
PREV

Beim Dachaufbau wird es noch einmal kompliziert.
Aus einem 16er Kantholz habe ich die Firstpfette hergestellt. Das geht am besten auf der Abrichte oder alternativ mit einem Hobel.
Für die beiden Pfetten habe ich auf der Kreissäge zwei 14er Kanthölzer im 45°Winkel längs aufgespalten und auf der Abrichte auf das endgültige Maß gebracht.
Danach alles zusammen kleben und auf die 2. Etage aufkleben.

6 Endspurt

Zusammenbau_05
1/1 Zusammenbau_05

Zum Schluß habe ich die beiden Dachplatten aufgeklebt.
Dann aus Dachpappe 60 mm breite Streifen geschnitten.
Mit einem Kattermesser und einer runden Holzschablone (50 mm Durchmesser) habe ich jeweils die untere Kante der Streifen ausgeschnitten, so dass diese als Dachziegel erkennbar sind.
Dann noch alle Holzteile 2 mal mit Holzschutzlasur (Eiche, hell) gestrichen und diverse Verschönerungen angebracht.

Für dieses Projekt habe ich etwa 60 Arbeitsstunden investiert, aber es hat Spaß gemacht.

Zu den Projektkosten kann ich keinen genauen Betrag nennen, da ich ja das Holz, den Leim und die Dachpappe quasi umsonst hatte. Die Grundplatte und den Zwischenboden habe ich im Baumarkt aus der Resterkiste gekauft, den Preis weiß ich nicht mehr.
Die Holzschutzlasur habe ich vom Discounter für etwa 20,00 € geholt.

7 i-Tüpfelchen für Holzmichel

NEXT
1. Etage
1/8 1. Etage
PREV

Meine Mutterr hatte sich so sehr ein neues Futterhaus gewünscht, das alte Futterhaus war schon über 20 Jahre alt ...

26 Kommentare

zu „Großes Vogelfutterhaus im Umgebinde-Stil“

Sehr schönes Vogelhäuschen und ein Plan in den du sicher einiges an Zeit reingesteckt hast - super
2015-07-01 10:53:20

Sieht super aus! Ich habe wohl noch nie so eine detailreiche Zeichnung und Materialliste von einem Projekt gesehen. Ein paar Fotos von der Bauphase wären noch das i-Tüpfelchen gewesen.
2015-07-01 10:55:03

klasse Vogelhäuschen, da werden sich die Vögel sicher freuen
2015-07-01 11:07:10

Sehr gute Arbeit. Sieht gut aus. 5 Daumen
2015-07-01 11:28:18

Das gefällt mir.
Auf dem letzten Bild:
Wozu ist der Drahtkorb vor dem Eingang?
2015-07-01 12:38:31

Das nenne ich mal ein "Vogelpalast". Sehr schön geworden. Klasse
2015-07-01 13:05:31

Sehr Edel und schön .....Klasse
2015-07-01 15:31:37

Den Drahtkorb hat meine Mutter als Katzenschutz angebracht :(
Mir gefällt er nicht, aber was soll man machen...
2015-07-01 15:35:26

Dein Vogelhaus ist sehr schön geworden. Schon allein deine Materialliste und deine Pläne sind 5 Daumen wert.
2015-07-01 15:38:21

Wow, absoluter Hammer. Das Häuschen ist der absolute Blickfang! Unsere Katze würde sich übrigens über den Korb freuen, da hüpft die mit einem Satz rein und kann sich aus nächster Nähe mit den Vögeln vergnügen.
5 Daumen für Dich, mehr geht ja nicht!
2015-07-01 16:06:02

Das ist Ein klasses Vogelhaus gefällt mir gut 5d
2015-07-01 16:52:18

wunderwunderschön, gefällt mir echt gut.

2015-07-01 17:05:33

Respekt! Sehr ausführliche Beschreibung eines sehr zeitaufwändigen Projektes. Da gebe ich, auch zur Motivation, gerne 5 Daumen.
2015-07-01 19:58:53

Da freuen sich die Piepmätze
2015-07-01 20:41:49

Sapperlot, super Vogelhaus oder sollte ich besser Hotel sagen ?!
Toll beschrieben klasse umgesetzt, was wünscht man sich mehr ;o) 5D
2015-07-01 20:57:31

Vogelhotel Grand Paradiso! Gefällt mir sehr, sehr gut! Und die Mühe, die Einzelteile alle zu benennen sind absolute 5 Futterknödel!
2015-07-02 07:45:16

Wow, was für eine noble Futterstelle!
Gefällt mir gut.
2015-07-02 08:32:03

Ein sehr schönes Futterhaus. Und rechtzeitig für den nächsten Winter fertig gestellt. :-)
2015-07-02 12:07:34

Das nenn ich mal ne Vogelvilla . Super gemacht.
2015-07-02 18:43:37

Cool, Klasse, Hammer, nur es hat nicht jeder solch Zeichen Programm, wie ich
2015-07-02 22:06:30

Respekt vor deiner Leistung - das Ergebnis sieht super aus. @schnurzi: das Programm ist Sketchup und das gibt es als freeware.
2015-07-03 10:14:09

Klasse Arbeit 5d
2015-07-03 22:56:07

danke, i loaddown gerade das programm mal runter... mal schauen, ob i mit klar komm
2015-07-03 23:02:03

Das nenne ich mal gelungen und die Beschreibung, Super
2015-07-04 21:15:58

Wow, was für eine Arbeit! Das Ergebnis absolut TOP!!!!!!!!
2015-07-11 14:43:13

Toll, so viel Arbeit - aber das Ergebnis ist einfach klasse. ganz klar 5D
2015-11-09 13:22:20

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!