"Größtes Projekt" immer im Blick ;-)

Ausgeflogen ;-)
1/1 Ausgeflogen ;-)
Holz
von markuskart
03.04.12 21:17
1047 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Seit mein "bestes und größtes Projekt" seit anfang diesen Monats da ist und wir Ihn dann doch gerne immer Blick haben möchten, hab ich mir eine kleine Überwachungskamera mit tragbarem Monitor gekauft.
Da ich keinen vernünftigen Stellplatz finden konnte, mußte ich mal wieder was basteln.
So ist dieses Kamerastativ entstanden.
Nix Spektakuläres, ist auch nicht für lange, da wir bald umziehen und es dann nicht mehr benötigt wird, aber wollte euch das nicht vorenthalten.

Gruß
Markus


Kamerastativ
4.1 5 11

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Reststück Latte gehobelt  Holz  nach bedarf 
Schraube  Eisen  5x60 
Schraube  Eisen  4x30 

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge, Bosch Professional (blaue Linie), GST
  • Oberfräse
  • Multifunktionswerkzeug
  • Akku-Schrauber

1 Zurechtschneiden

NEXT
Schnipp schnapp, Hölzchen ab
1/3 Schnipp schnapp, Hölzchen ab
PREV

Hab aus meiner Resteecke ne Latte genommen (ca. 30x80x2000mm), diese nach Augenmaß mit der Stichsäge gekürzt (ca. 1500mm), 2 Teile für den Fuß etwa gleich lang (ca. 250mm) und noch die Kamera-Stellplattform (ca.100mm).
Für die Plattform hab ich ne Dose als Schablone genutzt, um eine schöne Rundung hinzubekommen.

Als nächstes hab ich noch ne Verklinkung (heißt das so?), in die Fußteile gesägt, da ich so eine stabile Verbindung erhalte.

Bevor es ans weiterverarbeiten geht, noch schnell mal schauen ob´s passt.

2 Ecken abrunden

Runde Ecken, las ich mir schmecken (naja nich wörtlich nehmen)
1/1 Runde Ecken, las ich mir schmecken (naja nich wörtlich nehmen)

Schnell einmal an allen Kanten, mit der Oberfräse bearbeiten. Mag keine scharfen Kanten, grad mit so nem Lütten Zuhause.

3 Zusammenbau

NEXT
Eins
1/3 Eins
PREV

Leider hab ich vergessen Bilder von den Bohrlöchern zu machen (bin ja froh überhaubt an ein paar Bilder gedacht zu haben), kann sich aber jeder sicherlich vorstellen.

Deswegen hier nur die Bilder von dem zusammengesetzten Stativ.

Ach ja, hab mal ausprobiert, den Namen unseres Sohnes mit der Oberfräse zu "schreiben", ist nicht grad das schönste geworden, aber der "Chefin" gefällst. (Jeder hat mal klein angefangen)

4 Ergebnis

Oh ich glaub muß meinen Schreibtisch mal wieder aufräumen
1/1 Oh ich glaub muß meinen Schreibtisch mal wieder aufräumen

Hab die Kamera erst einmal so draufgestellt und werd mich die Tage mal mit der genauen befestigung beschäftigen. Keine Sorge, kann im Fall, das sie fällt, nicht auf Junior fallen. (Jetzt hab ich nen Knoten in den Fingern)

Das wars auch schon liebe Leut, das solls sein für heut.

Kritiken, Anregungen und Fragen sind natürlich wie immer gerne gesehen.

18 Kommentare

zu „"Größtes Projekt" immer im Blick ;-)“

Big Brother ( Father) is watching you..immer schön aufpassen .aber nicht übertreiben ..habe von ..DIESEN..Projekten insgesamt 4 ohne Kamera gross bekommen !!

Aber trotzdem ..HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH...
2012-04-03 21:31:54

Ja denke, würde es auch ohne hinbekommen, aber bin ja doch etwas faul und so kann ich erst mal schauen was er hat und spring nicht gleich bei jedem Geräusch auf (hab so auch mehr Zeit für´s Forum ;-)).

Danke für die Glückwünsche.

Gruß
Markus
2012-04-03 21:37:42

größtes projekt ???
respekt.....aber warte ab, dass wird erst noch richtig groß über die jahre
alles gute dazu und 5 schnullerdaumen
2012-04-03 21:43:43

Ich habe auch zwei Kids ohne "Überwachung" groß bekommen... die Frage ist halt, wann hört man damit auf ;-)

Aber auch von mir Glückwunsch....
2012-04-03 21:47:09

Größtes Projekt, weil es wohl am langwierigsten ist ;-)
Die Anleitung zu dessen Entstehung erspar ich Euch aber :-)

Auch euch Danke für die Glückwünsche.

Gruß
Markus
2012-04-03 21:59:17

Glückwunsch für´s große Projekt und das kleine ist ja ganz praktisch...
2012-04-03 22:31:05

Klasse geworden, sieht gut aus....
2012-04-04 08:14:57

Toll gelöst. Auch von mir Glückwunsch.
2012-04-04 08:17:05

Glückwunsch zum Nachwuchs.
2012-04-04 12:46:16

Glückwunsch zum Nachwuchs. Auch wenn ich die Kamera-Überwachung für *naja* halte, es geht auch ohne - aber das muss jeder selber wissen :D
Die Idee des Stativs find ich trotzdem gut gelöst.
2012-04-04 13:04:03

Hallo,
sei aber vorsichtig, 2.4ghz Video ist nicht verschlüsselt.. kann von Nachbarn oder Gästen mit angeschaut werden....

Gruß
juergen
2012-04-05 08:14:45

Gute Idee und natürlich auch gut umgesetzt.
2012-04-05 12:53:43

Glückwunsch zum Projekt. Das war erst der Anfang.... Von einer Videoüberwachung halte ich nicht viel, aber beim Ersten ist man sicher übervorsichtig. Geht auch ohne. Trotzdem gute Idee einfach umgesetzt.
2012-04-06 09:01:27

Glückwunsch zu Kind.
2012-04-06 20:23:25

tolle idee
2013-03-16 14:09:08

Schau mal bei Foscam nach - erspart einiges!
2015-09-30 19:39:12

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!