NEXT
Blick in den Grillpavillion
1/4 Blick in den Grillpavillion
PREV
Gartengestaltung
von Holzwurm0851
30.09.13 17:31
5083 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 350350,00 €

Der Grill ist massiv aus Beton mit Fliesen belegt. Er ist Überdacht und mit Sitzbänken umgeben.Am Grill haben mindestens 12 Gäste Platz. Jeder kann von seinem Platz aus selber grillen. Der Grillrost liegt mittig im Grilltisch und kann durch eine Abdeckung als normaler Kaffee- oder Partytisch genutzt werden.   


Gartengrill, Partygrill, Grillpavillion
4.8 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Fundament mit Tischsockel

NEXT
Die Fundamentplatte
1/5 Die Fundamentplatte
PREV

Das Fundament hat einen Durchmesser von 3,60m, ist 10 cm stark und mit Eisen bewehrt.
Der Sockel ist wie das Fundament achteckig. Er wurde mit Gasbeton gemauert und anschließend mit Münchener Rauputz verschönert.
Die Tischplatte  wurde vorgefertigt und mit mehreren Freunden aufgelegt. Damit die Platte auch sicher sitz, wurden 20 cm lange Eisen zwischen Sockel und Tischplatte  lotrecht eingesetzt.Die Reinigungsöfnung im Sockel, dient auch zur Regelung des Luftzuges beim Grillen, in dem ich sie auf- oder zu mache.

2 Grilleinsatz und Fliesenarbeiten

NEXT
Der Kohlefang während des Zusammenbaus
1/5 Der Kohlefang während des Zusammenbaus
PREV

Hier zeige ich wie ich denKohlefang hergestellt habe. Er wurde auch achteckig wie der Tisch gebaut. Dazu habe ich einzelne Teile aus 3mm Eddelstahl ausgeschnitten und gebogen, dann auf eine Holzplatte geschraubt, die Eckpunkte mit Schrauzwingen fixiert und zum Abschluß verschweißt. Dann wurde noch ein Boden eingeschweißt, in dem ich vorher jede Menge Löcher (10 mm Durchmesser) gebohrt. Somit kommt genug Luftzug durch die Glut.

3 Die Überdachung mit Sitzbänken

NEXT
Hier mit zwei Eingängen
1/4 Hier mit zwei Eingängen
PREV

Nachdem der eigentliche Grill fertig war, habe ich ringsrum noch Sitzbänke mit einer Überdachung gebaut. Wir können jetzt bei jedem Wetter grillen und jeder kann vom Sitzplatz aus selber grillen, was allen Spas macht, besonders den Kindern. Was auch für mich sehr wichtig ist, der Grill kann nie umkippen.Es können ohne Probleme 12-14 Personen am Grill sitzen. Der Grill ist von zwei Seiten begehbar. Sind sehr viel Personen da, dann kann ein Eingang noch durch zusätzliche Sitzauflagen zur Sitzbank um funktioniert werden.
Im Dach ist ein Rauchabzug eingebaut und in der Spitze sind Blechplatten eingesetzt, welche das Dach vor Hitze schützen und die Rauchgase un den Schornstein ableiten.

27 Kommentare

zu „Grillpavillion“

Das ist ja mal echt ein tolles Projekt... Hab ich so noch nie gesehen... find ich echt super... leider fehlt mir für sowas in meinem Garten der Platz :-( Trotzdem 5 Daumen von mir
2013-09-30 19:05:26

schöner Grillplatz, super gemacht
2013-09-30 19:51:06

Toll, mehr fällt mir dazu nicht ein.

Eine Frage hätt ich aber: wie säuberst du den Grill innen von Asche und Kohleresten?

5 D
2013-09-30 19:54:41

Also so wie ich das sehe, kann er die Aschewanne ja leicht von oben aussaugen und auf einem Bild meinte ich ne Reviklappe erkannt zu haben... die sollte reichen um auskehren zu können
2013-09-30 20:19:05

Einfach phantastisch gut. Solide gebaut, erstklassig. Mehr fällt mir dazu nicht ein... 5D
2013-09-30 20:50:26

Super Idee und Umsetzung!
2013-09-30 21:08:26

Den Aschefang kann ich rausnehmen und somit reinigen. Durch die Revisionsklappe kann ich eventuell anfallende Asche aussaugen. Habe es aber nach einem Jahr in Funktion noch nicht einmal machen müssen. Die Löcher im Boden des Aschefangs sind nur 10 mm groß und es fällt eigentlich nichts durch. Den Grillrost reinige ich ganz einfach. Ich habe mir extra eine flache Schale in der Größe des Rostes gebaut. Hier fülle ich heißes Wasser mit Spülmittel ein und weiche den Grill über Nacht dort ein. Am nächsten Tag gehen alle Grillreste mit einer weichen Plastebürste ab, ohne Drahtbürste oder Scheuermittel. Auf jeden Fall ist der Rost hygienisch wieder sauber.
2013-09-30 21:28:37

klasse Teil und gut gemacht.
2013-09-30 22:18:23

Hut ab, und vollsten Respekt vor dieser Arbeit. Sowas würde mir in meinem Garten auch gefallen. 5 Sterne und mehr.
Bist du eigentlich Spengler? Bei den Blecharbeiten habe ich so den Eindruck
2013-10-01 00:25:47

Klasse Grillplatz und eine schönes Video zur Entstehung - 5 Daumen und meinen größten Respekt
2013-10-01 03:02:25

So ein Hammerteil! das hatte aber schon eine menge Arbeit gemacht.
2013-10-01 04:03:01

Gefällt mir - ich kenne dise Art Grill von einem Freund, der diese kommerziell vertreibt.
2013-10-01 07:24:02

Klasse geworden .....
2013-10-01 07:54:20

Boah, Neid.... nein ich gönne es Dir, sieht super aus und sehr gemütlich
2013-10-01 07:55:13

Ja da kann man es aushalten, einfach klasse.
5 Steak dafür
2013-10-01 14:12:52

Great work!
Klasse!
5 D!!!
2013-10-01 18:55:27

Die Arbeit hat sich gelohnt. Sieht gemütlich aus
2013-10-02 13:44:08

Also 5 Daumen sind weitaus zuwenig für so viel Arbeit und Mühe die du dir mit deinem Grillpavillion gemacht hast . Einwandfrei gearbeitet und die Idee alleine lässt mich schmunzeln . Die würde meinem Männe auch gefallen , denn wie es in den meisten Familien so ist , das ist dann der Mann der Grillmaster .
Ich bewundere deine Handwerkliche Fähigkeit im Umgang mit den verschiedenen Materialien .
5 Daumen und meinen Respekt .
PS: Sehr schönes Video ;)
2013-10-02 22:36:54

Das hat was, auf diese Grillecke kannst Dir einen einbilden alle Achtung!
5Daumen
2013-10-06 12:53:37

sehr schöner grillplatz
schade, dass ich keinen platz für einen nachbau habe
2013-10-15 10:38:56

Tolles Projekt!
2013-10-20 20:09:46

Gute Arbeit.
5D
2013-11-02 15:43:17

Super gemacht 5d
2014-03-03 19:21:31

Genau sowas will ich auch bauen. Steht schon lange auf der Warteliste. Auf die Idee mit dem Tisch bin ich aber noch nicht gekommen. Hammeridee.
2014-07-13 08:36:54

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!