Glaskugel selber Blasen Weihnachten,Geschenk,Advent,Weihnachtsdekoration,Weihnachtsgeschenk,Weihnachtskugel,Adventsdekoration
1/1
Dekoration und Wandgestaltung
von caad10
10.11.10 11:48
6543 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Ich habe in Hameln eine Glaskugel unter anleitung selber Geblasen


Weihnachten, GeschenkAdventWeihnachtsdekorationWeihnachtsgeschenk, Weihnachtskugel, Adventsdekoration
4.4 5 11

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Glas  Glas  Klumpen 
Farbgranulat  Weiß  Nach bedarf 
Farbgranulat  Orange  Nach bedarf 

Benötigtes Werkzeug

  • Blaselanze
  • Schmelztiegel
  • Anlassofen
  • Biegezange
  • Drehgestell

1 Einweisung vom Glasbläser

Einweisung vom Glasbläser
1/1

Ich habe zuerst ein Einweisung zur behandlung des Werkstückes erhalten z.B.:
Die Blaslanze immer Drehen,
Immer weiter Pusten bis die gewünschte Größe erreicht ist,
Das Werkstück nicht "eiern" lassen
Und so weiter

2 Aussuchen der Farbe

Farbe auftragen
1/1 Farbe auftragen

Beim Aussuchen der Farbe sind der Phantasie keine grenzen gesetzt, man kann auch Farben mischen!
Ich habe mich für Weiß und Orange entschieden weil die Kugel später bei meiner Mutter im Wohnzimmer hängen soll (als Weihnachtsgeschenk)
Zum auftragen der Farbe hat der Glasbläser einen Klumpen Glas aus dem Schmelztiegel geholt und in den Schalen mit den verschiedenen Granulaten herumgerolt. Danach nochmal zurück in den schmeltiegel mit dem farbigen Klumpen um eine neue Schicht Glas aufzutragen

3 Jetzt beginnt die Arbeit

NEXT
Selbst ist der Mann
1/3 Selbst ist der Mann
PREV

Bei gleichzeitigem Drehen und Pusten ist am anderen Ende der Lanze eine Kugel gewachsen, wobei der glasbläser gelegentlich beim drehen geholfen hat damit kein Ei aus der kugel wird. Zwischendurch wurde die Kugel nochmals in den Schmelzofen gehalten (oberhalb der Glasschmelze) um sie wieder Formbar zu machen.

4 Aufhängung

NEXT
Aufhängung
1/3
PREV

Zum schluß hat der Glasbläser eine Öse an die Kugel angesetzt wo vorher die Lanze war.

5 Entspannen

NEXT
Fertig
1/2 Fertig
PREV

Als letzte Arbeit mußte die Kugel in einen Ofen um von ca. 400 grad Celsius auf ca. 20 grad abzukühlen (bei metall nennt man das Anlassen) um Spannungen aus dem material zu ziehen. Dieser vorgang dauert ca. 8 Stunden

14 Kommentare

zu „Glaskugel selber Blasen“

Hallo caad10,

das sieht man auch nicht alle Tage. Die Beschreibung ist zwar klasse, aber mit fehlt es an den passenden Maschinen/Werkzeugen um so etwas mal zu probieren.

Viele Grüße
Björn
2010-11-10 14:01:42

Wie ich unsren guten Caad kenne wird er bald in seiner Werkstatt selbst Kurse für uns geben ;O)
2010-11-14 12:22:03

das könnte passieren, aber erst muss ich die esse noch fertig bauen ;-)
2010-11-14 12:23:23

Hoffentlich geht Dir nicht mal die Puste aus! Bin auch bereits in mehreren Glasbläsereien gewesen, durfte aber bislang nur bei der Polizei pusten...
Glas zu bearbeiten ist verdammt schwierig: Es bricht immer dort, wo man es nicht möchte.
2010-11-14 12:50:44

Wunderschön, caad10!! Glasbläserei finde ich auch total faszinierend! Dankeschön fürs Einstellen dieses schönen und informativen Projektes! :-)
2010-11-16 19:08:31

echt schick :)
2010-11-17 17:29:46

30 Stück davon und ich würde damit meinen Weihnachtsbaum schmücken.
Sehr schön für's erste Mal.
2010-11-19 18:47:50

haha 30 stück ^^
sieht klasse aus. ich hab auch eine selbstgemachte mal bekommen, ist mal was anderes
2011-01-10 20:16:56

Vielen Dank für die "Blumen",
solltet ihr mal ausprobieren ist echt interessant das selber zu machen!!!
2011-01-14 13:39:16

ich hab's auch schon mal ausprobiert... auf Norderney
war echt klasse und braucht doch etwas Geschick... ich hab eine Wasserspeicherkugel damals geblasen (die mein Männe dann mal geschafft hat ;) ) und eine Minivase für Gänseblümchen, Veilchen o.ä. die existiert immer noch :)
2011-05-25 21:11:18

Ich denke, dass war eine interessante Erfahrung für dich... und gelungen ist es dir auch...
2012-04-17 17:51:00

Klasse bebildert und beschrieben, ich habe auch so eine schöne Kugel zu Hause, die ich vor vielen Jahren mal in Willingen geblasen hab. Ich erfreue mich immer wieder daran. Sehr schönes Endergebnis!!!
LG Annett
2013-10-20 13:48:15

Klasse Arbeit sehen super aus 5d
2013-12-27 11:29:21

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!