Gläserlampe Lampe,Pendelleuchte,Deckenleuchte,Hängelampe,Hängeleuchte
1/1
Dekorieren mit Licht
Beleuchtung
Ziergegenstände hängend
Beleuchtung
von Redaktion
12.11.14 06:55
2494 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 3030,00 €

Die Erleuchtung für Dekofans – aus alten Einmachgläsern entsteht eine kunstvolle Deckenlampe.


LampePendelleuchte, Deckenleuchte, Hängelampe, Hängeleuchte
4.0 5 10

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  5 Einmachgläser 5 Lampenkabel E14 1 Haken für die Decke + passenden 8mm Dübel (Baumarkt) Metallbohrer 4 mm Stift Betonbohrer 8 mm     
Einmachgläser     
Lampenkabel E 14  (schön sind bunte Stoffkabel)   
Haken für die Decke     
passenden 8 mm Dübel     
Metallbohrer  4 mm   
Betonbohrer   8 mm   
Stift     

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Bohrhammer

1 Deckel vorbereiten

Deckel vorbereiten
1/1

Die Metalldeckel von den Einmachgläsern abschrauben. Mit dem Stift den Durchmesser der Lampenfassung auf die Innenseite der Deckel übertragen.

2 Bohren

Bohren
1/1

An der kreisrunden Markierung entlang mit einem 4 mm Metallbohrer und der Schlagbohrmaschine, z.B. PSB 750 RCE von Bosch, mehrere Löcher dicht an dicht  in den Metalldeckel bohren.

3 Belüftung

Belüftung
1/1

Vorsichtig das „freigebohrte“ Innere aus dem Deckel herauslösen. Dann rund um die so entstandene Öffnung im Metalldeckel noch 3-4 Luftlöcher für die sich erwärmende Glühbirne bohren – am besten mit einem 4 mm Metallbohrer und der Schlagbohrmaschine, z.B. PSB 750 RCE von Bosch.

4 Lampenfassung anbringen

Lampenfassung anbringen
1/1

Das Lampenkabel E 14 mit der Fassung an den Metalldeckel schrauben.

5 Lampe aufhängen

Lampe aufhängen
1/1

Dann das Lampenkabel an  der Decke anbringen. Dazu mit dem Akkubohrhammer, z.B. Uneo von Bosch, ein Loch an der gewünschten Stelle bohren. Einen passenden 8 mm Dübel einsetzen, den Haken einschrauben und die Lampe aufhängen.

15 Kommentare

zu „Gläserlampe“

Mich hätte noch der weitere Verlauf dieser 4 Lampenkabel zur Decke interessiert und ein Bild der Aufhängung an der Decke wäre auch nicht schlecht gewesen. Lässt sich vielleicht noch nachholen. Klasse gemacht, eine außergewöhnliche Deko in jedem Fall.
2014-11-12 07:39:55

hmm sieht nicht schlecht aus, mal was Anderes, ansonsten pflichte ich Biggi bei
2014-11-12 07:44:33

Muß nicht alles im müll landen . Super Idee,
2014-11-12 08:17:19

Idee nicht schlecht, ich würde das Kabel nicht als tragendes Teil hernehmen, ein Hilfsdraht zur Decke, an dem die Lampe hängt fände ich besser!
2014-11-12 08:42:49

Die Idee ist super! Die Anleitung natürlich sehr professionell mit den Bildern etc..
Aber ein Hinweis auf die Art der Aufhängung und des verwendeten Elektrosatzes (zugfestes Kabel etc) hätte ich mir aus Sicherheitsgründen auch gewünscht.
Ich wusste zum Beispiel garnicht, dass es soetwas fertig gibt
Wie z.B: hier:
(http://www.cultfurniture.de/zubeh%C3%B 6r-c13/lampenkabel-mit-fassung-geeignet-f%C3% BCr-ausgew%C3%A4hlte-cage-lampen-p1415/s2386? utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_ term=lampenkabel-mit-fassung-geeignet-f%C3%BC r-ausgew%C3%A4hlte-cage-lampen-farbe-orange-c f-e27-bh-milk-o&utm_campaign=product%2Bli sting%2Bads&gclid=Cj0KEQiAp4yjBRCE_enjmpu g944BEiQATCpLvaYg2gyUHkt-M22pmtRWml2RVCq1xdiI 1iVKXHehIWwaArVU8P8HAQ)
2014-11-12 11:23:40

Ha - da sind sie wieder die selbstgebauten Lampen hängend am Kabel ! Nichts gegen diese Lampen als solche. Aber man sollte unbedingt auf die gut sitzende Zugentlastung des Kabels achten. Ich glaube das sich ein hilfsdraht erübrigt, denn so schwer sind ja nun die Marmeladengläser auch nicht. Aber mit den dafür geeigneten Fassungen und eine passende Zugentlastung zum aufhängen geht das schon. Da gibt es solche kleinen Teile mit drei Löchern, durch zwei kommt das Kabel und das dritte ist die Öse zum aufhängen
Und jetzt wissen wir es ganz genau - DU hast Werkzeuge von BOSCH !
2014-11-12 11:48:08

klasse gemacht...
2014-11-12 16:19:14

Kann mich den Vorrednern in Bezug auf Zugentlastung nur anschließen. So Vorratsgläser haben ein ziemliches Gewicht.

Mich hätte auch die Führung der Lampenkabeln zur Decke und die Befestigung derselben interessiert.

Schade dass ihr so selten das fertige Projekt gut erkennbar fotografierts :(
2014-11-12 16:48:52

Tolle Idee 5d
2014-11-12 18:20:32

Nee Woody so schlimm mit dem Gewicht ist das nicht. Geh mal in einen "Lampenladen" und guck. Die Schirme die da nur am Kabel hängen sind manchmal schon ganz schön groß und schwer. Aber wie gesagt die Zugentlastung ist schon wichtig und muß sorgfältig ausgeführt werden. Bei einer gekauften Lampe mal angucken und kopieren.
2014-11-13 12:57:24

Klasse geworden und gemacht .......
2014-11-15 08:33:45

Idee ist ja nicht schlecht, aber die Wahl der Leuchtmittel ..........................
2014-11-15 09:05:49

so etwas ähnliches hatten wir schon Ende der 70er - aber aus Glasflaschen ...
2014-11-15 12:40:45

Super gemacht und klasse Beschreibung.
2014-11-15 23:38:01

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!