Gipsherzen als Aufhänger
1/1
Geschenkideen
von KMGSBBM
27.06.12 13:37
2663 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Gipsherzen als kleine Deko für die Wohnung, oder als kleines Geschenk !
Entstanden weil ich sowas in einem Geschäft gesehen hab, mir das viel zu teuer war und mich somit gleich an die Arbeit gemacht habe.

3.6 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Gipsherzen

Gipsherzen
1/1

Gips anrühren, 2 Formen befüllen,
in einer Form der Länge nach einen dünnen Strohhalm miteingießen und etwas antrockenen lassen.
Zweite Form drauflegen und zusammendrücken, Überschüssigen Gips abwischen.
Ich habe die zwei Formen dann einfach mit Isolierband zusammengeklebt.
Trocknen lassen, Formen entfernen,
den Strohhalm abschneiden und einen dünnen Spagat durchfädeln.
Aus Spagat eine Quaste binden und anhängen.
Fertig ein kleines Geschenk !

17 Kommentare

zu „Gipsherzen als Aufhänger“

Sehr schön, schade das es keine Bilder von der entstehung gibt oder doch?
2012-06-27 15:25:32

Schöne Herzen und saubere Arbeit. Hast Du da irgend ein Trennmittel verwendet? 5 Daumen
2012-06-27 18:46:34

Tja... ratz fatz sind Gibssterne da und ratz fatz beschrieben... Sterne schauen gut aus...
2012-06-27 19:09:12

ich bin ganz ehrlich, dass ich es aufgegeben hab im keller zu fotografieren.
erstens denk ich nie dran, und zweitens ich sitz oft unten und schau mich um und dann fällt mir was ein und ich arbeite einfach drauf los und da stört mich dann gar nichts, da bin ich taub !
mit gips hab ich eigentlich noch nie gearbeitet.
ich hab seifenformen genommen - was anderes hatt ich nicht.
und daß das so gut mit dem "zusammenkleben" ging, dachte ich mir nicht.
musste dann nur die naht ein wenig abschmiergeln.
mit "trennmittel" ?! kann ich gar nichts anfangen ?!
2012-06-27 19:52:18

sind hübsch geworden, aber trotzdem mehr Arbeitsbilder wären toll
2012-06-27 21:17:59

toll gemacht, sieht gut aus
....du kannst mit trennmittel nichts anfangen und ich nicht mit spagat, was ist das genau?
2012-06-28 10:45:43

Mich hätte auch interessiert, was für Formen Du verwendet hast. Ich weiss, das man aus Acrylglas und Giessharz Orginalformen abformen kann, die mann dann mit anderem Material wie Gips wieder heue Teile machen kann..Ich muss demnächst eine Kabinenhaube abformen. Die Motorhaube wird mit Formenharz und Glas abgeformt... Ich freu mich drauf ;)
2012-06-28 21:40:56

sehr schön die Herzen, ganz mein Geschmack. Wenn ich mich richtig erinnere, ist das Trennmittel für die Formen gedacht, damit sich die Form nicht mit der Masse verbinden kann, ich hoffe, das ist richtig! Das macht so ein Spaß, habe ich auch vor ein paar Wochen noch gemacht.... ups, das war genau genommen vor Weihnachten, Weihnachtsanhänger ;-))))
2012-06-28 23:07:38

@ doityourselfgirl: spagat ist ein bindfaden, paketband, weiß nicht wie man das in deutschland nennt.
@ rainerwahnsinn: hab so silikonformen für seife - die hab ich genommen.
2012-06-29 11:05:01

Sehr schöne Idee, auch als Mitbringsel. Hab mir ein Lesezeichen gesetzt, das werde ich (irgendwann) auch mal ausprobieren.
2012-06-29 11:49:01

Sehr schön, das werd ich auch mal ausprobieren.
2012-06-30 08:49:10

Tolle Herzen hast du da gemacht.
2012-07-01 16:53:39

toll gemacht, gefällt mir
2012-10-26 20:29:02

gefällt mir
2015-02-18 17:27:18

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
15
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!