Geöffnet Schild für Firmenschilprojekt

NEXT
Geöffnet Schild für Firmenschilprojekt Holzbearbeitung,Holz,Schild,Firmenschild
1/2
PREV
Holz
Basteltechnik
von sandro
16.06.11 20:49
2985 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Jetzt hatte ich ja letztens ein Firmenschild gebaut und hier als Projekt eingestellt. Nun kam der nächste Auftrag. Es soll noch ein Zusatzschild angehängt werden welches zeigt das der Laden geöffnet ist.
Wir immer habe ich dafür ein Stück Holz bearbeitet.


Holzbearbeitung, Holz, Schild, Firmenschild
3.7 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Brett  Holz  ca 40x20 
Farbe  Farbe  Weiß 
Sprühdose  Farbe  Bronze 
Haken  Metall  nach belieben 
Kette  Metall  12 Glieder 

Benötigtes Werkzeug

  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Kantenfräse, Bosch Professional (blaue Linie), GKF 600 Professional
  • Akku-Schrauber

1 Schriftzug auf Brett übertrage

NEXT
Schriftzug auf Brett übertrage
1/2
PREV

Ich hatte noch ein passendes Stück Brett liegen auf das ich den Geöffnet Schriftzug mit Kohlepapier übertragen habe.

2 Schriftzug einfräsen

NEXT
Schriftzug einfräsen
1/3
PREV

Mit meiner Kantenfräse und einem Rundfräser habe ich den vorher aufgemalten Schriftzug nachgefräst.

3 Ecken kanten

bosch kapp- und gehrungssäge pcm 7s
1/1 bosch kapp- und gehrungssäge pcm 7s

Brett alleine ist langweilig. Daher entschied ich mich die Ecken 45° abzukanten. Was eignet sich dazu besser als die neue Bosch PCM7s?

4 Lakieren

NEXT
Lakieren
1/2
PREV

Vor dem Lackieren natürlich abschleifen. Dann mit weißer Farbe alles schon einpinseln. Nach dem Trocknen alles mit durchsichtigem Paketklebeband abkleben und Buchstaben mit einem Cutter wieder frei schneiden. Anschließend mit Bronzefarbe aus der Sprühdose besprühen und wieder trocknen lassen. Ist alles trocken, das Klebeband wieder ab machen.

5 Haken anbringen und Schild aufhängen

NEXT
Haken anbringen und Schild aufhängen
1/2
PREV

In die abgeschrägten Ecken habe ich Löcher vorgebohrt und dorthinein Haken, die ich noch liegen hatte, reingeschraubt. Dazu eine Kette auf je 6 Glieder gekürzt die das Schild halten sollen.Am großen Schild die Ketten mit Schrauben und Scheiben befestigt und das Geöffnet Schild eingehakt.Fertig (erstmal)

20 Kommentare

zu „Geöffnet Schild für Firmenschilprojekt“

Wenig Aufwand , große Wirkung.
Gut erklärt und ausgeführt. Dafür gibt es auch ein Däumchen.
2011-06-16 22:02:27

Die Schrift hast du freihand gefräst? Das ist erstaunlich gut geworden.
2011-06-16 22:18:11

Ja, das ist frei Hand der Linie nach. Sieht immer so aus bei wenn ich das mache. Ich finde das nicht schwer. Mit der Kantenfräse ist das vielleicht auch einfacher weil die "handlicher" ist als eine Oberfräse
2011-06-16 22:35:29

Saubere Arbeit und echt kreativ
2011-06-16 22:53:11

Das Freihandfräsen muss ich noch üben - ist bei Dir gut geworden!
2011-06-16 23:14:05

Beim Schriften fräsen muss man beide Hände benutzen. Sonst fährt die Maschine nicht da lang wo sie hin soll. Man merkt die Kräfte schon, aber wirklich schwer ist das nicht. Wenn ich dran denke, stelle ich demnächst mal ein Video dazu ins Forum.
2011-06-16 23:45:31

Das Schild ist Klasse geworden, freihändig Schriften fräsen mit der Oberfräse geht eigentlich recht einfach, kleiner Spiralnutfräser 3-6mm und wichtig ist halt mit laufender Maschine in das Werkstück eintauchen.

2011-06-17 07:01:19

Das schaut ja mal wieder super aus.
Besonders gut hat mit die Bronzefarbe gefallen.
Freihand Fräsen wollte ich demnächst auch mal probieren. Den Schriftzug habe ich bereits auf einen DIN A4 Aufkleber gedruckt, welchen ich als Vorlage aufkleben und dann ausfräsen will.
Mal schauen wie ich das hin bekomme.
2011-06-17 08:24:46

klasse Arbeit !! erfordert schon Geschick, die Fräse freihändig zu führen ... mach es ab und an mit der Oberfräse !!
ich stell aber kein Video rein ... gackern die "Arbeitsschutzfanatiker" nur wieder rum !!

PS. die Tel-Nr. ist aber immer noch schwarz !! :-)))
2011-06-17 11:49:07

Das Teil ist ganz OK. Keine Übertriebenen Schnörkel.
2011-06-17 12:07:22

Mit dem Gold kommt disch Schrift ja echt klasse zum tragen - Simpel - schön - gut :)
2011-06-17 12:36:47

Du schreibst "Wir immer habe ich dafür ein Stück Holz bearbeitet." Ich hab mich echt weggelacht ;O) Hat sich irgendwie cool gelesen ;O) Sauber geschreibfräst, gut gemacht.
2011-06-17 21:35:29

Oh, stimmt. Hinter dem "habe" fehl das "N". :-D
2011-06-17 22:10:17

Die Schrift ist sehr gut geworden - mein erster Versuch war nicht ganz soo aber ist Übungssache. Aufkleben würde ich das Blatt nicht um nicht Kleberreste in den Fräser zu ziehen.
Sehr schöne Arbeit mit überschaubaren Materialien
2011-06-18 09:49:07

Wie immer gut gelungen. Einfach goldig. Ein paar Däumchen sind Dir sicher.
2011-06-18 10:59:12

Schön geworden, gefällt mir
2011-06-18 14:50:48


Dein Schild gefällt mir und ist nicht so aufdringlich wie manch blinkdes "Geöffnet" Schild. Da verliert man schon gleich die Lust in den entsprechenden Laden zu gehen, aber hier würde ich gerne reingehen ....
5 Daumen
2011-06-19 21:04:46

Das Holz und du seid gute Freunde... klasse gemacht... 5 D
2012-07-27 12:57:00

Klasse gemacht 5d
2013-12-30 16:56:04

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!