NEXT
Gel-/Ethanolkamin Gelkamin,Ethanolkamin
1/3
PREV
Heimwerken
Kreatives Verschönern
von Guenter
22.02.10 12:14
9167 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 200200,00 €

Im letzten Sommer haben wir unser Schlafzimmer komplett renoviert. Wir wollten einen Gelkamin gegenüber dem Bett haben. Nach langen Überlegungen haben wir die nachfolgende Idee realisiert. Wir haben plan mit der Wand Feinzeugfließen (60 x 30) in Schieferoptik gefliest. Der Preis ist natürlich ohne den Kamin. Als Begrenzung dient eine Edelstahlschiene. Leider existieren keine besseren Bilder (Handy).


Gelkamin, Ethanolkamin
4.8 5 4

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Edelstahlschiene  Edelstahl  6,50 m 
Rotband     
Fliesen    ca. 4 qm 
Fugmittel      
Kamin      
Fliesenkleber      

Benötigtes Werkzeug

  • Linienlaser
  • Fliesenschneider
  • Wasserwaage
  • Filzbrett und Glätter
  • Glätter und Filzbrett
  • Maurer Abziehlatte 1,50 m
  • Zahnspachtel
  • Fugenkreuze
  • Fugspachtel
  • Schwamm
  • Diamantbohrer

1 Planung

Planung
1/1

Ich empfehle als erstes einen Verlegeplan zu erstellen, ich habe s geplant das die oberste Reihe nicht mehr geschnitten werden muss. Wir haben uns damals für eine Breite von 1,40 m entschieden. Wir haben eine Deckenhöhe von 2,50 m., wobei die Decke nicht absolut waagerecht ist. Daher habe ich die Fliesen nicht bis an die Decke gefliest, sondern habe ca. 2 cm Luft nach oben gelassen. Dadurch fällt die schiefe Decke nicht so sehr auf. (siehe Bild)

2 Vorbereitung

Vorbereitung
1/1

Nun geht´s los! Als erstes Tapeten entfernen und auf dem Putz die Außenmaße aufzeichnen. Dazu habe ich einen Kreuzlinienlaser Bosch PCL 1 benutzt. Geht natürlich auch mit der Wasserwaage. Und jetzt muss der Putz runter. Mit einem Meißelhammer habe ich den Putz bis auf das Mauerwerk entfernt, hierbei bin ich ca. 2 cm bis 3 cm über das genaue Maß hinausgegangen. Als Tiefe benötigte ich mindestens 1,5 cm, da das Feinsteinzeug 1 cm dick war.

Anmerkung: Staubmaske anziehen wegen der Gesundheit!

3 Edelstahlschienen setzten

Edelstahlschienen setzten
1/1

Nun werden links, recht und oben Edelstahlschienen als Begrenzung gesetzt. Wichtig hierbei ist das die Schienen absolut waagerecht gesetzt werden. Hierzu habe ich den Kreuzlinienlaser und eine Wasserwaage benutzt. Die Ecken habe ich mit einem Dremel auf Gehrung geschnitten. Ich habe die Schienen alle 40 cm angeschraubt und mit Holzplättchen unterlegt, so das die Schienen waagerecht ausgerichtet ist.

4 Edelstahlschienen anputzen

Edelstahlschienen anputzen
1/1

Nun habe ich die Schienen mit Rotband rechts, links und oben an die Wand angeputzt. Nach leichtem antrocknen mit einem Filzbrett und Glätter glatt gezogen.

5 Fliesen

Jetzt kann mit dem Fliesen begonnen werden. Als erstes habe ich die unteren Fließen in der Höhe und der Breite geschnitten (Verlegeplan beachten). Mit dem Zahnspachtel Kleber auf die Wand aufgetragen. Ich habe immer für eine Reihe Kleber aufgetragen. Die untere Reihe genau ausrichten und zum Boden hin mit Keilen oder Holzplättchen unterfüttern damit die untere Reihe nicht verrutschen kann. Die Fugen habe ich mit Fugenkreuzen auf das richtige Maß gesetzt. Zur Prüfung der Planheit habe ich eine Maurer Abziehlatte aus Aluminium auf die zwei Edelstahlschienen rechts und links gehalten. Dabei darf natürlich keine Fliese vorstehen oder zurückstehen. Nach dem die untere Reihe gesetzt ist kann mit der nächsten Reihe begonnen werden.

6 Verfugen

Nachdem der Fließenkleber trocken ist kann die Fläche verfugt werden. Mit einem Gummispachtel das Fugmittel in die Fugen einarbeiten. Nach leichtem antrocknen mit einem Schwamm die Fläche immer weiter reinigen bis die Fliesen sauber sind. Trocknen lassen und den Schleier mit einem Tuch entfernen.

7 Kamin aufhängen

Zum Schluss habe ich mit einem Diamantbohrer die Löcher für den Kamin in die Fliesen gebohrt. Danach kann dann der Gelkamin aufgehängt werden. Die Wände können nach belieben tapeziert oder gestrichen werden.

21 Kommentare

zu „Gel-/Ethanolkamin“

wow, sieht echt edel aus!!! klasse!!!
2010-02-22 16:11:44

ja, sieht wirklich edel aus. Muss ein tolles Ambiente sein, im Bett liegen und auf die Flammen schauen. Nicht schlecht :-)
2010-02-22 17:35:30

Guenter, das ist wirklich klasse geworden!! Und wieder so eine tolle Bauanleitung dazu!
Sag mal: Unser Gelkamin hat so eine Kiste hinter dem Rahmen. Ich frage mich, ob Dein Kamin anders konstruiert ist, oder wo Du die Kiste gelassen hast bei Deiner schönen Konstruktion? Wir haben unseren Kamin auch gerade verkleidet, allerdings haben wir - eben wegen der Kiste – eine Art Kaminumrandung gebaut. So eine schicke, schlichte Steinwand wie Deine hätte mir aber fast noch besser gefallen: Toll! :-)
2010-02-22 20:31:55

@susanne
der kamin hängt mit dem kasten davor. ich hätte ihn auch gerne in die wand eingelassen, es ist aber leider eine tragende wand. einen sturz einzubauen war mir dann doch zu viel arbeit.
@ricc220773
wenn der kamin an ist sollte man etwas lüften. er verbraucht aber nicht sehr viel sauerstoff.
2010-02-23 08:50:19

@Ricc und Guenter: Danke, jetzt seh ich die Kiste auch! Ich finde aber, durch die dunklen Fliesen ist der Gesamteindruck trotzdem sehr harmonisch und schick, und die Kiste stört kein bisschen! Die Lampen gefallen mir übrigens auch richtig gut, Guenter! :-)
Was den Sauerstoff angeht… wir haben sowieso immer ein Fenster auf, und gerade, wenn der Kamin an ist. Daher wäre mir nichts aufgefallen.
2010-02-23 09:24:54

@susanne: die lampen sind von artemide aus der serie talo (siehe link)

http://www.artemide.it/?lang=de_DE&s ection1=products§ion2=consumer
2010-02-23 09:36:34

@susanne: der link funktioniert nicht, google mal artemide und wie gesagt die serie heißt talo
2010-02-23 09:38:41

Dankeschön Guenter, die ist wirklich sehr schön!! Und: Bei mir hat der Link funktioniert. Ich hab sie schon ein paarmal irgendwo gesehen und bewundert, und dank Dir weiß ich jetzt, wie sie heisst. :-) Wandlampen mag ich ohnehin sehr.
2010-02-23 11:34:49

Ich muss schon sagen, das sieht wirklich weltklasse aus... hätt ich nur den Platz ...
2010-02-23 16:30:57

HI,

auch von mir ein Lob! Sieht sehr schön und gemütlich und gleichzeitig edel aus. Sagmal verbrennt so ein Gel wirklich komplett Geruchsfrei? Naja man muss eigentlich eher Fragen ob es nach Deinem Geruchssinn nicht übel riecht oder ähnliches... ist ja bei jedem anders.
2010-02-23 17:54:25

@woodworker - es ensteht schon ein geruch beim verbrennen. ich empfinde den geruch aber nicht belästigend.
2010-02-24 09:05:48

Wow - sehr edel und großzügig gestaltet- das ist ein echter Hingucker - Topdesign und - wie ich finde- sehr geschmackvoll-
2010-02-24 15:18:20

sehr stylish... aber ich würde den kamin eher im wohnzimmer platzieren (wenn ich so eine große freie wand hätte)
2010-02-25 10:00:59

@sonnenschwarz
der phantasie sind keine grenzen gesetzt...
2010-02-25 10:14:19

wow.. klasse arbeit.. gefällt mir
2010-03-14 09:10:22

genial. Das ist echt eine klasse Idee. Sehr schön umgesetzt. Gefällt mir richtig gut. Ich finde diese Gelkamine sind endlich mal eine alternative zu einem richtigen Kamin.
2010-04-01 10:57:41

Sieht echt super aus 5d
2014-01-04 12:32:20

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!