Geheimtür für ein Kinderschlafzimmer

NEXT
Vorher
1/3 Vorher
PREV
Innenausbau
von lostana
03.02.16 21:49
1545 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 200200,00 €

Geheimtür Bücherregal - Unsere Tochter wünschte sich eine Geheimtür hinter der ihr neues Schlafzimmer versteckt ist.  Also ab zu Google - Ideen holen und dann ran ans Werk.
Man kann keine Scharniere oder Griffe sehen, es sieht aus wie ein Bücherregal ....
Unter einem Regalbrett befindet sich eine Griffmulde zum Öffnen der Tür.
........warum die Bilder alle auf der Seite liegen, weiss ich auch nicht ......


InnenausbauGeheimtür Zimmertür Bücherregal
4.9 5 36

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Bretter  Fichtenleimholz   
Bretter  MDF   
  Schrauben  Spax   
  Rückwand  MDF   
  Holzleim     
Sepa-Scharniere     
Rollen     
Griff     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Akku-Bohrschrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Multischleifer

1 Rahmen

NEXT
Rahmen
1/3 Rahmen
PREV

Zuerst den Rahmen aus Fichtenleimholz (passen für die Niesche) sägen und verschrauben. Verschraubt habe ich mit Taschenbohrung und zusätzlich Holzleim.

2 Regal

NEXT
Regal
1/4 Regal
PREV

Das Regal passend zum Rahmen aus MDF Platten zusägen und zusammenschrauben.
Vorbohren, versenken und schrauben

3 Regal und Rahmen

Regal und Rahmen
1/1

Das Regal mit dem Rahmen verschrauben.

4 Rollen

Rollen
1/1 Rollen

Die Rollen, unter dem Regalboden befestigen, damit das ganze Gewicht nicht auf den Scharnieren lastet....

5 Scharniere und Einpassen

NEXT
Forstnerbohrer
1/4 Forstnerbohrer
PREV

Die Scharniere am Türrahmen und an der Tür anbringen.
Zuerst anzeichnen, dann mit Forstnerbohrer die Fläche vorbohren, danach mit scharfem Messer die Überstände rausschneiden und beten, dass alles passt.

6 Regalbretter

NEXT
Regal
1/3 Regal
PREV

Anschliessend die Regalbretter aus MDF zusägen und befestigen.
Ich habe das wieder mit Taschenbohrungen gemacht.
In die Unterseite von einem Regalbrett eine Griffmulde einfräsen - ich habe einen grossen Forstnerbohrer genommen.

7 Die Rückwand anbauen

Die Rückwand anbauen
1/1

Die Rückwand aus 5mm MDF Platte an das Regal schrauben und streichen oder bekleben. In meinem Fall hab ich sie beklebt mit einem Türposter

8 Streichen

NEXT
Streichen
1/2
PREV

den Griff innen nicht vergessen, und dann die Bohrlöcher mit Holzkit auffüllen. schleifen und streichen.
Die Farbe ist nicht optimal - das wird noch verbessert....

33 Kommentare

zu „Geheimtür für ein Kinderschlafzimmer“

Das ist Klasse , geheime Türen kommen immer gut
2016-02-03 22:21:18

Wow, tolles Projekt! Gute Fotos und ausreichend und nachvollziehbar beschrieben. Nur das Foto mit der Griffmulde (Abschnitt 6) fehlt, wenn es da eins gibt. Für alles 5D

Dass das mit den Fotos suboptimal ist, hast Du ja selbst schon bemerkt. Wenn die so schon im Projekteditor angezeigt wurden, kannst Du sie ggf. nochmal hochladen und vorher mit einem Rechtsklick und mit "Im Uhrzeigersinn drehen" ausrichten (funktioniert in Win7 so ganz gut).
2016-02-03 22:49:17

Ge...les Teil, da möchte man nochmal jung sein. Sehr schön geworden, kannst stolz darauf sein. 5D von mir
2016-02-04 00:33:30

Das ist eine starke Idee, schöne Arbeit, gefällt mir richtig Gut.
Klare 5 Daumen von mir.
2016-02-04 05:10:11

Klasse Idee super gebaut!
5D von mir
2016-02-04 07:21:17

Naja, ob es praktisch ist? Ragal - da tellt man was rein und beim Türen knallen fält alles um und raus.

Aber super gemacht! 5D
2016-02-04 07:23:20

Wie cool ist das denn?! Da hätte ich mich als Kind auch gefreut! Sieht super aus, das macht auch den anderen Raum (Flur?) viel schöner, weil die Schrankwand nun komplett durchgeht. Und wenns mal Probleme gibt kannst du die kleine in den "Schrank" sperren ;-)
Und natürlich auch sehr gut gebaut und beschrieben.
2016-02-04 07:34:04

Hallo ihr Lieben, danke ersteinmal für eure Bewertungen !
zu kaosqlco: das mit den Fotos hat nicht geklappt. Da ich die meisten im Hochformat gemacht habe, werden sie einfach gelegt - egal wie rum ich sie drehe - darum musste ich sie zu Querformaten umwandeln, was die grauen Seitenflächen erklärt. Die Griffmulde kommt noch - ist im Prinzip nur ein grosses Loch ;-)
zu Rainerle: Tür knallen ist nicht - da müsste sie Hulk sein - da die Tür recht schwer ist...
2016-02-04 07:51:50

Nette Idee. Nur das mit der Griffmulde hättest du besser erklären können. Ansonsten eine gute Beschreibung und Fotos. Und das die Tochter jetzt glücklich ist, kann ich nachvollziehen.
2016-02-04 07:52:23

Prima Idee und auch nachvollziehbare Bauanleitung (bis auf die schon angesprochene Griffmulde).

Soviel Stauraum hatte ich als Kind nie, brauchte ich aber auch nicht. Und 2 Zimmer schon gar nicht. Naja, die heutige Jugend ;)
2016-02-04 07:58:36

Für Idee und Ausführung volle 5 Daumen :-)
2016-02-04 11:01:08

Idee klasse, Ausführung und Beschreibung top. Nur ob so ein Konstrukt für eine alltäglich oft benutzte Tür nicht zu schwer ist, vorallem, wenn das Regal noch bestückt wird, bleibt als Zweifel zurück... 4 Daumen.
2016-02-04 12:22:59

Tolle Ausführung mit einer super nachvollziehbaren Beschreibung. 5D von mir.
2016-02-04 12:28:28

Hammer Idee,gute Beschreibung und top Umsetzung; würde allerdings für die im Regal stehenden Objekte noch eine Absturzsicherung anbringen. Ansonsten teile ich die Bedenken von chief.
2016-02-04 13:09:21

Geniale Idee und umsetzung!
Toll!!
2016-02-04 13:41:56

Tolle Idee, schön das ihr dem Wunsch entsprochen habt.
2016-02-04 13:51:58

Tolle Idee, da hat sich sicher jemand gefreut
2016-02-04 15:44:01

Tolle Sache, würde bei mir optisch Stand jetzt nicht passen, aber man weiss ja nie, abgespeichert als Inspiration :-) 5 Türen von mir
2016-02-04 16:32:23

Ist ja irre... sehr gut gemacht. Auch deine Beschreibung ist sehr ordentlich... 5 D
2016-02-04 18:09:55

Tolle Ausführung. Wenn man es nicht weiß, vermutet man da keine Tür. Mir gefällt es sehr gut.
2016-02-04 20:37:05

Klasse Idee und eine schöne Beschreibung! Sieht nicht nur optisch gut aus, sondern ist auch mal eine neue Art der Wandverschönerung! Ob sie zu schwer ist, wird man sehen!
2016-02-05 06:53:48

Guten Morgen und vielen Dank für die zahlreichen Kommentare.
Mittlerweile geht die Tür leicht auf und zu, weil ich die Filzchen die unter dem Türrahmen auf dem Boden geschliffen haben, wieder entfernt habe. Jetzt rollt sie easy auf und zu ;-)
Die Bücher sind um unteren Teil der Tür und oben kommen die leichteren Sachen hin -
Bilderrahmen (ev. befestigt) und Dekozeug ....
2016-02-05 07:33:10

Tolle Idee! Muss ich mir unbedingt merken. 5 Daumen dafür von mir!
2016-02-05 10:47:08

Klasse Gemacht 5d
2016-02-05 12:24:36

Hammer, jetzt weiß ich wo ich meine Freundin verstecken kann ;O))) bevor meine Frau kommt
2016-02-05 16:51:42

Mein Onkel hat uns früher immer Storys von Geheimgängen erzählt - aber eine echte Geheimtür wäre die Krönung gewesen . Gut gemacht und auch gut beschrieben .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-02-06 21:58:44

So lange es keine Falltür ist , super gemacht .
2016-02-07 10:58:29

Ist super geworden. Bin ich froh, dass meine Kinder hier nicht mitlesen,
sonst müsste ich jetzt auch Türen bauen.
Evtl. könnte ich sowas in meine Werkstatt integrieren, dann könnte ich da meine neuen Werkzeuge hinter verstecken und meine Frau würde nichts mehr mitbekommen :-)
2016-02-08 15:34:04

So eine Geheimtür hat schon was! Die Umsetzung ist auch super 5 Daumen von mir.
2016-02-11 11:57:20

Scheiss drauf ob das so 100% praktisch ist, das ist so cool!

So etwas hätte ich als Jugendlicher auch gerne gehabt, was sage ich, ich will sowas noch immer. Das macht das eigene Zimmer zur Batcave.

5D natürlich noch.
2016-02-19 21:24:55

5d das wünscht sich jedes Kind
2016-02-25 22:05:13

Das lass ich mal lieber meinen Töchtern nicht sehen. Geniale Idee und gut umgesetzt auch wenn das Weiß nicht ganz dem restlichem weiß entspricht.
Die Tür lässt sich wohl nicht verriegeln?
2016-03-04 17:23:54

einfach genial
2016-11-26 17:46:47

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!