Gefühlte 45 Grad unterm Dach beim fliesen

NEXT
Gefühlte 45 Grad unterm Dach beim fliesen
2/3
PREV
von TischlerMS
26.08.11 21:14
741 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag

Die letzten Tage hatten wir hier im Südschwarzwald (Bad Säckingen, Wehr), wirklich ein Waaahnsinns-Wetter. Trotzdem muss der Umbau fertig werden.

Ich habe den Quigo sehnlichst herbeigesehnt, weil ich ihn fürs fliesen nutzen wollte. Der kam Rechtzeitig für die letzten paar Fliesen. Wurde dann selbstverständlich bei der Gelegenheit eingeweiht. Ein tolles Arbeiten damit. Mal schauen wie das tapezieren damit wird.

Noch einmal herzlichen Dank dafür, Dir liebe Kathrin und dem Bosch-Team

Zu sehen auf den Bildern auch der neue Bosch Uneo-MAXX.

Soviel hab ich lange nicht geschawitzt und wirklich mal meinen Mann gestanden.


Das fertige Projekt kommt in den nächsten Tagen.


Lieben Gruß

Michael

4.5 5 2

3 Kommentare

zu „Gefühlte 45 Grad unterm Dach beim fliesen“

Danke - Da habe ich ein kleines Loch vorgebohrt und anschließend mit dem Hartmetall-Lochschneider, der einen größeren Zentrierbohrer hat, das eigentliche Loch geschnitten.



2011-08-26 23:41:36

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!