Gartenstuhl bauen (Prototyp) Winkel,Hammer,Stechbeitel,Bleistift,Gartenmöbel,Zollstock,Schraubzwingen,(Band)Säge,Spannband
1/1
Möbel
von charly4ever
15.04.14 18:20
1317 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 2020,00 €

Weil mal wieder neue Gartenmöbel anstehen, hab ich mich entschlossen selbst welche zu bauen. Und weil das Neuland für mich ist, machte ich ert einmal einen Prototyp. Wenn der mich aushält (95kg) wage ich mich an die"Serienproduktion" als Material habe ich "Lärche" gewählt.
Wie gesagt, es handelt sich um ein Muster und muß noch geschliuffen und gestrichen werden.

*** Wie krieg ich das Foto richtig herum? ***


Winkel, Hammer, Stechbeitel, Bleistift, GartenmöbelZollstock, Schraubzwingen, (Band)Säge, Spannband
3.9 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
11  Holzleisten "Lärche"    28 x 44 x 410 mm 
Holzleisten "Lärche"    28 x 44 x 480 mm 
Holzleisten "Lärche"    28 x 44 x 820 mm 
Holzleisten "Lärche"    28 x 44 x 420 mm 

Benötigtes Werkzeug

1 Maße festlegen und Leisten zurechtschneiden

NEXT
Maße festlegen und Leisten zurechtschneiden
1/3
PREV

Für Sitzfläche und Lehne benötigte ich 14 Leisten. An jeder Seite habe ich einen Zapfen von 35 x 10 x 10 mm Länge angebracht.
In den entsprechenden Abständen an den Gegenstücken die Zapfenlöcher mit dem Stechbeitel ausgehölt. Anschließend zusammengeleimt.
Die Lehne, sowie die Stuhlbeine habe ich mit Winkeln verstärkt.

15 Kommentare

zu „Gartenstuhl bauen (Prototyp)“

.. da iss ein Zapfen und ein Schlitz --- das bildet den Sitz ??? da muss ich erwähne ... da fehlt noch die Lehne :-o

Bild mit Bildbearbeitungs-Programm drehen - neu abspeichern - fertig
2014-04-15 18:49:15

Mir gefällt der Style sehr gut. Eigentlich gibt es wirklich nicht viel dazu zu schreiben, der Sessel ist simpel, aber in meinen Augen sehr stabil. So hat mans früher auch gemacht.
2014-04-15 19:03:15

der Stuhl gefällt mir (Bild 1)aber denn fehlt noch was,etwas wenig,3D
2014-04-15 19:17:22

...sitzt man da auch so quer drauf wie es das Bild darstellt ???

hmmm ich würde wohl runter fallen...

was ist "ausgehölt" ?
2014-04-15 19:31:01

sieht eigentlich schon recht ansprechend aus (auch "verdreht"´) und scheint auch ausreichend stabil zu sein. ein paar mehr details hätten mir aber gefallen
2014-04-15 19:37:19

Klasse .....
2014-04-15 19:39:46

Sieht sehr stabil obwohl ich 15 cm unter der Sitzfläche noch Verstrebungen einbauen würde, sieht aber gut aus und man kann ihn drehen und wenden. ;-)
5 Daumen
2014-04-15 20:44:46

Beschreibung ist ein wenig knapp, aber der Stuhl sieht gut aus
2014-04-15 21:30:36

gute arbeit
2014-04-15 21:36:00

Muldenboy: Danke
Jupp00: Den Stuhl hab ich erst „zusammen genagelt“. Erst danach ich mich ent- schlossen ihn zu veröffentlichen. Daher die wenigen Bilder.

schnurzi5858: Was fehlt denn?

Baschtler: Das schafft man nur mit mind. 3%0.. Ausgehöhlt von hohl

shortyla: deshalb die Keile in den Ecken.
2014-04-16 06:28:33

gut
2014-04-16 17:09:26

Tolles Endergebnis..
2014-04-16 21:01:24

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!