NEXT
Gartensprenger Neu
2/4
PREV
Technik
von schnurzi
28.07.13 14:15
1795 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Neuer Versuch !
Da der alte Sprenger ging mich langsam auf die Nerven ,da hab ich einen Neuen gebaut.
Dieser Sprenger steht auf Kufen und man kann ihn durch ein Seil was an den Kufen befestigt wird vom Ackeranfang zum Ackerende ziehen.
Der Kufenabstand beträgt 62.5 cm und passt genau in die Furche.
Die letzten 2 Bilder,ist der ALTE

4.5 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Zollstock
  • Schweissgerät
  • Schraubstock

1 Eisen ausschen und

NEXT
Eisen ausschen und
1/6
PREV

ein Winkeleisen 60er,wurde in 2Hälften getrennt,länge 80 cm und jedes Ende etwas hochgebogen.
2 Rohre,1/2 Zoll.länge 65cm wurde mit der Kufe mittig angeschweißt und je Rohr nochmal mit 8 Rundeisen versteift.
1 Flacheisen,länge 65 cm,wurde eine Schelle angebracht.
Der Kufenabstand bezieht sich auf den Kartoffelabstand ( 62,5 cm)

2 Alles zusammen Setzen und Probelauf

NEXT
Alles zusammen Setzen und Probelauf
1/4
PREV

Jetzt hab ich noch 2 Rundeisen etwas schräg angeschweißt damit die Kufen nicht Eiern beim ziehen.danach wurde alles mit Zinkspray 3x behandelt!
Noch zum Schluß 1 Zinkrohr 3/4"1m,1 Muffe,1 Bogen,den Schlauchanschluß und den Sprenger verbunden,ran an den Schlitten und Probelauf.
Meine rechte Hand ging auf die linke Schulter,Perfekt.
Es wurde Alles mit Zinkspray behandelt
 

3 Erster Versuch im großen Garten

NEXT
Erster Versuch im großen Garten
1/3
PREV

Nach der Probe,ging es nun in den Großen Garten,Pumpe anschließen-Stromie an und los gehts,
jetzt kommt es drauf an wie weit ist der Strahl und wie ist der Nebel (einstellen)und die Drehgeschwindigkeit
Ich kann ein Radius von 5-25 m einstellen,nach 1 1/2 h ist der Brunnen lehr,2 h warten und auf ein Neues

31 Kommentare

zu „Gartensprenger Neu“

Clever gelöst. Reife Leistung. Es wäre mal interessant gewesen zu sehen, wie das ganze vorher war. 5 Daumen
2013-07-28 14:25:54

Hi.ich setze noch ein Bild dazu von den Alten,ca. 1 h 12m
2013-07-28 14:31:20

Gut gemacht5d
2013-07-28 14:35:22

Gartensprenger auf Skiern, Super Lösung! Gute Kombination, ist ja eigentlich logisch.
"1 Eisen ausschen " muß Du noch verbessern >+ "u" (sonst rätselt man was Du damit meinst)
2013-07-28 14:36:00

Klasse Idee , fehlt nur noch eine el.Seilwinde dran .
2013-07-28 14:45:25

Ich habe ein kleines Verständnisproblem: Durch - am Schlauch ziehen - in der Höhe verstellbar?
2013-07-28 14:46:10

ED ich glaube er meint mit Oben den Anfang des Grundstückes und mit Unten das Ende der zu bewässernden Strecke. Und dass die Höhe verstellbar ist, sollte wohl als eigenes Gimmick erwähnt sein. Etwas unglücklich ausgedrückt ggg.
2013-07-28 14:53:27

Dolle Sache! Das Ding ist verschiebbar, wo immer Du das brauchst? 5 D(ynamitstangen zum Sprengen... ;-) )
2013-07-28 15:06:09

Oben nach Unten ca.60 Meter ,also ziehe ich den Sprenger von A nach B zum bewessern.
Schade um ein u !
Die Höhe kann ich mit dem Rohr wo der Sprenger drauf sitzt verstellen und den Schlauch befestige ich an der rechten Kufe mit ein Kabelbinder,dient gleich als eine Zugmöglichkeit und an der linken Kufe kommt ein Seil
2013-07-28 15:15:57

Sprengung mobil. Vorher ins Horn blasen. 5 Daumen
2013-07-28 16:55:11

Wunderbar!
2013-07-28 18:20:58

gut gebaut .. zur Not kannst ihn ja auch mit dem Rasentrecker ziehen ..zumindest bei der Hitze !!
2013-07-28 18:46:01

heut hab ich keine Sprengung durchgeführt,ab ca.22 Uhr,Sprengung von OBEN mit ? Hagel usw.
2013-07-28 18:52:16

Gut gemacht.
2013-07-28 19:17:35

sehr gute idee. aber wegen der pommes gleich einen kartoffelacker zulegen. 5d
2013-07-28 20:13:22

toll gemacht 5d
2013-07-28 22:22:40

Ein super Projekt, obwohl zu überlegen ist, ob man anstatt Kufen auch Reifen / Räder nehmen könnte. Oder ist dann die Stabilität nicht mehr gegeben.

Liebe Grüße und 5 Daumen von Pedder
2013-07-29 06:51:17

gute Idee. Neue Konstruktionen haben ja auch immer was spannendes. Sind das im Hintergrund alles Gewächshäuser? Da seit ihr schon ganz Selbstversorger.
2013-07-29 07:44:43

Klasse geworden ....
2013-07-29 08:24:45

@Pedder,mit Reifen hatte ich auch schon überlegt,1 eine Kostenfrage und denn würde ich nicht mit der Furche hinkommen und es wird schwerer LG.Schnurzi
2013-07-29 10:32:07

wenn du fertig mit giessen bist kannst bei mir kurz reinstellen :)
2013-07-29 20:32:27

Kann ich GERN machen,heut hab ich ein neuen Regner bekommen,der Streut in einen Winkelbereich,echt cooles Ding,kann meine Fläche genau bestimmen die beregnet werden soll
2013-07-29 21:20:49

super Idee
2013-07-30 11:30:49

das gefällt mir, ein gutes Gerät. Versuche auch immer was neues zu Bauen. Hätte als Kufen Blechstreifen verwendet, das Winkeleisen zu Trennen wäre mir zu viel Arbeit gewesen.
Aber GUT, volle Punktzahl
2013-07-30 21:07:25

Sehr tolle Idee
2013-07-31 05:25:00

Gute Idee, vor allem die Lösung mit den Kufen und der Bewässerung über den Brunnen.
Genau das richtige bei dem Wetterchen.
2013-08-01 17:08:33

Ich muß-muß es los werden,wegen Schweißen,Trennen usw.(ich bin eigentlich vom Beruf KOCH)ich hatte erst gedacht,daß eine Bemerkung wegen meiner Schweißnähte kommt,bin Baff
2013-08-01 17:13:30

Na siehst du! Die metallverarbeitende Zunft hat dich werkeln lassen ohne dich zu kritisieren. Also hast du alles gut gemacht. Ausserdem ist ein Koch ja auch ein Handwerker. Klasse - weiter so...
2013-08-02 08:36:01

clevere Idee
2013-08-09 08:23:22

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!