NEXT
Gartenbank mit Polster
1/3 Gartenbank mit Polster
PREV
Balkon- und Gartenmöbel
Sommer
Gartenmöbel
Stühle und Sitzbänke
Terrasse
Möbelbau
von lihong
16.08.14 22:25
19860 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 500500,00 €

Ich wollte schon immer in meinem Garten eine Ecke mit so richtig großen, bequemen Loungemöbeln haben. Was macht man da, wenn man zum Geburtstag eine neue Handkreissäge bekommt?

Die Gartenlounge besteht aus zwei Bänken, die in L-Form aneinandergestellt werden. Sie sind recht schlicht, ohne Lehne aber trotzdem sehr bequem und optisch ein echter Hingucker.


Sitzmöbel, WPC, Lounge
4.4 5 8

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kanthölzer  Holz  4,4cm x 4,4cmx200cm 
Winkel  Metall  4cm 
Verbinder  Metall  1,5cmx4cm 
Dielen  WPC  15cm x 400cm 
~40  Schrauben  Edelstahl  4cm 
12  Schrauben  Edelstahl  7cm 
~30  Befestigungsklemmen  Metall   
1x  Farbe     
1x  Holzöl     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Handkreissäge
  • Deltaschleifer
  • Winkel
  • Gliedermaßstab (Zollstock)
  • Holzbohrer 3mm Durchmesser (zum Vorbohren)
  • Werkbank

1 Kanthölzer zurechtsägen

Kanthölzer zurechtsägen
1/1

Im Baumarkt habe ich Kanthölzer (4,4cm x 4,4cm) gekauft und zurechtgesägt.
Die Bank soll eine Länge von fast 2 Meter, mit einer Sitztiefe von rund 70cm haben.
Die Sitzhöhe liegt bei bequemen 40cm. Berechnet man Sitzpolster und den oberen Rahmen also mit ein, reichen 30cm lange Füße aus. Damit die Bank auch belastbar ist, wurden jeweils 4 pro Seite eingeplant.

Nicht vergessen, das Holz vorher gut zu ölen, damit es der Witterung auch Stand hält!  Am besten nach 24h ein zweites Mal ölen und auch die Bohrlöcher dabei nicht auslassen.

2 Grobes Gestell

Grobes Gestell
1/1

So sieht das Gestell dann aus.

Ich habe die Kanthölzer mit langen Schrauben verbunden und mit Winkeln auf den Innen- und Unterseiten verstärkt.
Da das Holz sehr weich ist, kann es dennoch einen sehr wackeligen Eindruck machen. Keine Sorge, mit Anbringung der Dielen, kommt auch die Stabilität.

Die Füße habe ich noch mit einem grauen Decklack zusätzlich wasserfest gemacht und optisch dem späteren Möbelstück angepasst. Hält halt nicht so gut, wenn man es vorher ordentlich eingeölt hat, aber die Idee ist mir zu spät gekommen.
Kann man auch auf das gesamte Holz anwenden. Hat den Vorteil, dass dann auch die Zwischenräume besser aussehen.

3 Sitzfläche

Sitzfläche
1/1

Ich habe WPC gewählt, weil es pflegeleicht & witterungsbeständig ist und farblich gut passt. Außerdem können die Planken ohne Bohrlöcher angebracht werden. Natürlich kann man das Projekt auch mit Douglasie oder anderem Holz durchführen, was es in etwa die Hälfte kosten lässt.

Bevor die Dielen gekauft werden, muss gut geplant werden, damit der Verschnitt gering gehalten werden kann. Denkt vorher nach, ob ihr die Sitzfläche bündig an das Holzgerüst anbringen wollt, denn dann müssen die Seitenteile um die Dicke der Dielen nach oben verschoben werden. Oder aber ihr lasst die Sitzflächen - auf allen 4 Seiten - um die Dicke der Diele über das Gestell hinausragen.
Ich habe erstere Variante gewählt, da ich so weniger Schleifarbeit hatte und die WPC Dielen bei einer Länge von 4x70cm kaum Verschnitt hatten.

Die Dielen anzubringen war dank des einfachen System schnell erledigt. Man sollte beim Zurechtschneiden sehr exakt arbeiten, da kleine Längenunterschiede extrem auffallen.
Sollten die Kanthölzer nicht ganz im 90° Winkel zueinander liegen, gleicht man das während dem Befestigen der Dielen aus.

4 Seitenflächen

Seitenflächen
1/1

Die Seitenflächen lassen sich bündig zu der Sitzfläche anbringen, indem man das Gerüst einfach umdreht.
Denkt auch hier daran, dass entweder die Längs- oder Querdielen um die doppelte Dicke verlängert werden müssen, um einen bündigen Abschluss zu erhalten.

Achtet beim Befestigen der Dielen an den Füßen darauf, dass diese senkrecht stehen!

5 Stabilität

Innengerüst
1/1 Innengerüst

WPC ist ein sehr sprödes Material. Will sagen: Biegen und Brechen liegen nah beieinander.
Deswegen habe ich nachträglich noch in die Mitte eine weitere Strebe mit zwei Füßen angebracht.

6 Fertig

NEXT
Fertig
1/2
PREV

Umdrehen und fertig!

Ich habe noch passende Polster und Kissen dazu gefertigt. Und nicht zu vergessen noch eine zweite Bank.

Und damit ist die Gartenlounge bereit für den Einsatz

11 Kommentare

zu „Gartenlounge mit WPC“

Sieht klasse aus und wenn man als Rückenlehne einen bestehenden Zaun nutzen kann, erspart man sich natürlich einiges an Bauarbeit.

Mich würde das Material der Sitzpolster interessieren. Bleiben die bei jedem Wetter draußen?

Zum exakten Ablängen kann man auch die Dielen vorher grob zuschneiden, montieren und dann erst mit einer Führungsschiene und Säge auf Maß bringen.
2014-08-17 07:19:03

gute Idee und toll gebaut ...
die Füße hätte ich mit Winkeln stabilisiert, wie vorn und hinten und einem Konterbrett, was jeweils 2 Füße verbindet - Kinder toben gerne auf sowas herum - :-)))
2014-08-17 07:40:25

sieht schon sehr edel aus und bei der Breite auch locker für ein Schläfchen geeignet
2014-08-17 07:42:59

Gratulation zu deinem ersten wirklich gelungen Projekt. Sieht echt toll aus. Gefällt mir sehr. Ich denke mal, das es sehr lange halten wird.
2014-08-17 17:41:48

Saubere Arbeit 5d
2014-08-17 17:52:54

Den Schaumstoff habe ich maßanfertigen lassen (da die Standardgröße 10cm zu schmal ist) und ihn mit Markisenstoff bezogen. Zumindest dem Morgentau oder kleinen Spritzern hält der Bezug stand. Bei Regen hole ich die Polster aber rein, das sickert sonst bis auf den Schaumstoff durch.

Ich hatte mir auch überlegt, die Füße zusätzlich zu verstärken. Aber nachdem die Füße fest mit den Seitenteilen verschraubt wurden, wackelt da nix mehr. Und ich behaupte immer: alles was meine Tochter nicht nach einem Tag kaputt kriegt, ist quasi unzerstörbar :)
Zusätzliche Stabilität ist bei solchen Möbeln aber immer eine gute Investition.
2014-08-18 07:48:22

Sehr schöne Lounge sieht richtig gut aus 5d
2014-08-19 20:30:53

Klasse geworden und gemacht .......
2014-08-20 20:38:13

Ist echt super geworden... so ein Projekt steht nächsten Sommer bei mir auch an.
2014-08-25 16:32:18

Sieht richtig Edel aus.
2014-09-14 19:41:13

nicht schlecht
2014-12-16 16:33:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!