Gartenbank restaurieren (Testprojekt)

Gartenbank restaurieren (Testprojekt) Aufarbeitung Gartenbank
1/1
Balkon- und Gartenmöbel
von TheGreenArrow
11.06.14 14:23
1097 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

Auch wenn es nicht als Testprojekt angemeldet war, habe ich ganz spontan den Multischleifer PSM 200 AES an einer vergammelten Gartenbank gestestet (Eigentlich sollte sie auf den Müll, nun hat Sie aber doch noch einen Platz auf unserer kürzlich fertig gewordenen Sonnenterrasse vorm Haus bekommen)


Aufarbeitung Gartenbank
4.1 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 14,4 LI-2
  • Bosch Multischleifer, PSM 200 AES
  • Druckluftkompressor Scheppach HC24o

1 Sich fragen ob das wohl noch was wird

Sich fragen ob das wohl noch was wird
1/1

erstmal habe ich die Gartenbank vom Schmutz der letzen Jahre befreit

2 Abschleifen

Abschleifen
1/1

Die großen Flächen habe ich mit dem Flächenschleifaufsatzt der PSM 200 AES mit 60er Schleifpapier abgeschliffen und anschließend die kleineren ecken mit dem Deltaschleifer nachgearbeitet.

Anschließend das Gleiche nochmal mit 120er Papier

3 Schrauben nachziehen und austauschen

Was nicht sowieso schon locker war, wurde vom Gerappel der Schleifmaschine gelöst, sodass die Bank dem Zusammenbruch sehr nahe war. Habe dann alle noch vorhandenen Schrauben wieder fest gezogen und an diversen Stellen neue Schrauben eingedreht. (Hierfür habe ich den Akkuschrauber aus der 14,4er Serie benutzt.

4 Lasur auftragen

Lasur auftragen
1/1

Um die Bank zu lasieren, war dies der Zeitpunkt, mal den Lackieraufsatz für meinen neuen Scheppach Druckluftkompressor zu testen bzw. den Kompressor überhaupt mal beim Lackieren zu testen.

Hat super funktioniert, auch wenn er nur ein 24 Liter Tank hat.

Zum Lasieren habe ich einfach eine dunkle Gartenzaunlasur genommen, die noch in der Garage stand

18 Kommentare

zu „Gartenbank restaurieren (Testprojekt)“

das ist Dir aber gelungen, kein Vergleich zu vorher ... gute Arbeit
2014-06-11 19:03:46

Was man aus so einem alten Stück noch machen kann, Respekt.
2014-06-11 19:15:05

Hättest rühig mal ein paar Bilder mehr reinstellen können,wie du mit dem Schleifer gearbeitet hast,die Bank sieht sehr sehr Gut aus
2014-06-11 20:12:27

Hübsche Bank! - so was ist es immer wert zu erhalten!
2014-06-11 21:51:31

Die ist der sehr ähnlich, die ich eben mit dem PSM 200 AES teste (s. Testblog) Da ich aber keinen Deltaschleifer besitze, habe ich die Zusatzplatten für die PSM-Reihe besorgt (Lamellenplatte und Schleifzunge). Eine frage hätte ich mal an dich: wie hast du den Unterschied bei der Arbeit mit und ohne die Drehzahlregulierung empfunden, vorallem an den schmalen Stellen, wo die Schleifplatte nicht vollflächig aufsitzt?
2014-06-11 23:22:34

Ich habe auf stufe 4 gearbeitet, die höchste Stufe war nicht das passende. Da hatte ich das Gefühl, dass nicht viel passierte.
2014-06-11 23:50:46

Ich mag solche Bänke und gratuliere dir, dass du dieses schöne Stück wiederbelebt hast.

2014-06-12 06:15:31

Super geworden, kann sich jetzt wieder sehen lassen.
5D
2014-06-12 08:18:33

Sehr gut gelungen .... Klasse .....
2014-06-12 20:54:42

Schön, staubige Arbeit - gutes Ergebnis. 5D
2014-06-12 21:06:28

Sieht wieder richtig gut aus, die Arbeit hat sich gelohnt.
2014-06-13 08:36:07

danke für deine Antwort - Stufe 4 deckt sich mit der eigenen Erfahrung
2014-06-13 09:37:55

Aber ansonsten sehr gutes Gerät. Bin mal gespannt, wie das Projekt Türen schleifen und lackieren so wird.

2014-06-13 15:19:34

ganz super - die lebt noch etliche Jahre
2014-06-14 13:00:03

Tolles Ergebnis 5d
2014-06-17 20:50:49

Da gehe ich von aus, erst dacht ich, ich bekomme sie nicht mehr heile auf den Anhänger um sie dann zum Schrott zu bringen, aber nun haben wir so manches Feierabendbier drauf genossen.
2014-06-18 23:17:02

Schöne Arbeit - 5 Daumen
2014-06-20 17:43:59

Na Gott sei dank ist sie nicht auf den Müll gelanden . Hat sich auf jeden Fall gelohnt und es ist eine undankbare Arbeit . Deshalb von mir 5 Daumen
2014-06-29 11:41:54

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!