Gartenbank mit Bäumchen
1/1 Gartenbank mit Bäumchen
Gartenmöbel
Sommer
von carlos1151
05.10.14 21:31
17483 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 200200,00 €

Wer diese Bank nachbauen möchte, benötigt keine übermäßigen handwerkliche Fähigkeiten. Mit einem geringen Material- und Leistungsaufwand zaubern Sie sich ihre ganz individuelle Bank, die Sie entsprechend größer oder auch kleiner bauen können. Sie ist nicht nur ein schönes Element in Ihrem Garten, sie passt auch perfekt auf Balkone oder Terrassen.


Garten, Gartenmöbel, Gartenbank, Holzbank
4.3 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Brett  Leimholz  2000 x 400 x 300 
Blumenkübel  Keramik o. Kunsstoff  400 x 400 
Bäumchen     
Div.   Holzschutz     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Pinsel

1 Die Sitzfläche

NEXT
Schritt 1 – Maße anzeichnen
2/12 Schritt 1 – Maße anzeichnen
PREV

Zunächst besorgt man sich ein entsprechendes Brett – wir haben hier ein Glattkantbrett in den Maßen von 2500 x 400 x 28 mm gewählt. Dann werden zunächst die Enden des Brettes abgerundet und die Pflanzlöcher ausgesägt.
Mit einer einfachen Holzleiste und einem Bleistift wurde die Rundung auf das Brett aufgetragen.
Ausschnitt für das Pflanzgefäß anzeichnen, Einstichloch bohren und mit einer Stichsäge von unten in die Bank sägen.
Die obere Kante des Brettes und die Rundungen der Pflanzlöcher werden mit einem Halbkreisfräser (Dm 16mm) abgerundet.
Pflanzgefäß auf der Unterseite des Brettes kopfüber aufsetzen, Dm anzeichnen und kleine Holzleisten gegen Verrutschen auf der Innenseite aufschrauben.
Die fertige Bank nun allseitig mit wetterfester Lasur streichen.
Bank auf die Pflanzgefäße aufsetzen und nach Wunsch mit Pflanzen oder zwei kleinen Bäumen bepflanzen. Als Abdeckung der Erde können je nach Geschmack Kieselsteine, Granulat oder Rindenmulch verwendet werden.




19 Kommentare

zu „Gartenbank mit Bäumchen“

Sieht auch sehr sehr schön aus. Ein richtiger Hingucker, obwohl noch nicht mal ein großer Aufwand betrieben wurde.
2014-10-06 00:00:19

Einfach und Gut...
2014-10-06 09:26:29

Toll geworden , und wenn man es nicht als Bank nutzen möchte , kann man dort noch kleine Blumentöpfe nebst Deko stellen z.b. im Winter ;) Toller Baubericht 5 D
2014-10-06 10:19:29

Klasse Idee, irgendwann zwischen zwei Bäumen Platz nehmen zu können; zumindest so lange bis die Baumstämme die Löcher sprengen.
Die Anregung von Bine gefällt mir ebenfalls sehr gut.
2014-10-06 11:08:18

Simple und gut!
2014-10-06 11:33:45

simpel und doch außergewöhnlich
2014-10-06 13:37:30

Zwar recht einfach, aber die Idee dazu ist mir auch noch nicht gekommen. Einfach wie genial eigentlich. Ich kann mir gut vorstellen Currykraut oder Lavendel reinzupflanzen, dann duftet das Ganze auch noch außergewöhnlich. Oder mini-Flieder!
2014-10-06 14:17:13

Klasse IDEE 5d
2014-10-06 16:51:24

eine schöne Idee, Klasse
2014-10-06 18:08:03

Tolle Idee, bin begeistert.
Nur wie werden die Pflanzgefässe mit der Bank verbunden???
5 Daumen und einen Gruß vom Daniel
2014-10-07 12:17:27

Klasse Idee. Das Brett liegt nur auf den Töpfen wie es scheint und wird durch die Latten an der Unterseite gegen verrutschen gesichert.
2014-10-07 17:18:22

Vielen Dank Euch Allen.
Maedelfueralles hat es richtig erkannt. :-)
2014-10-07 17:42:04

Cocktailtomaten rechts und links würde gut aussehen und schmecken.
2014-10-10 14:04:57

Sieht klasse aus. Ich hätte die Bank von unten mit einem 4Kant-Rohr verstärkt, damit's nicht mit der Zeit durchbiegt. Kann man leicht nachrüsten... 5D
2014-10-12 19:28:57

eine super Idee .Könnte auch in unseren Garten passen.
2014-10-16 18:22:22

Simpel und doch ein schöner Blickfang
2014-11-09 14:28:45

Sieht Klasse aus . Schnell und einfach gemacht und ein schöner Blickfang.
2014-11-09 15:57:01

Coole Idee
2014-12-16 16:24:08

simpel einfach und auf jeden fall ein hingucker *top*
2015-08-12 05:23:54

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!