Ich konnte es einfach nicht mehr sehn
1/1 Ich konnte es einfach nicht mehr sehn
Balkon und Terrasse
Sommer
von BertholdEbert
12.12.14 03:18
991 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 15001.500,00 €

Ich konnte das Aufblasschwimmbad nicht mehr sehen und es wurde auch kaum noch genutzt und der Geburtstag meiner Frau stand an, also etwas zum feiern musste her


GartengestaltungMal was neues
4.7 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Sand     
  Zement     
  Amiereisen     
  Splitt     
  Unkrautfliess     
  Mauersteine     

Benötigtes Werkzeug

  • Schaufel
  • Harke
  • Mischmaschine
  • Wasserwaage
  • Spaten
  • Rechen

1 Das alte muss weg

Das alte muss weg
1/1

Das Schwimmbad muss weg, der Boden begradigt und Fundament gegraben werden.

Leider hab ich die einzelnen Arbeitsschritte nicht in Bild festgehalten

2 So ist es jetzt

NEXT
So ist es jetzt
1/13
PREV

Nach dem beseitigen des Schwimmbades, begradigen der Fläche, Fundament graben und einschalen kam die Betonarbeiten. Nach dem austrocknen des Betons verlegte ich Unkrautflies auf der Nutzfläche und befüllte diese mit feinem Splitt. Als dann noch ein Baumarkt schloss kaufte ich mir noch günstig Mauersteine und Abdeckplatten die ich dann als kleine Sichtschutzmauer stellte. Etwas Farbe und ein paar Pflanzen noch und dem Feiern stand nichts mehr im Wege

3 Noch mehr Projekte

Habe noch einige Projekte zum vorstellen aber leider fehlt meisten die Fotodokumentation dazu--- wenn ich was arbeite vergesse ich meistens Fotos zu machen

18 Kommentare

zu „Garten Sommer 2014“

Kein Vergleich zu vorher. Mir gefällt diese Gestaltung ausnehmend gut, v.a. die liebevollen kleinen Details. Schade, dass es keine Bilder der Entstehung gibt, aber da ich sowas auch schon öfters gemacht habe, stört es mich nicht wirklich.

Hast du schon Erfahrung wegen des Unkrautes sammeln können? Hält sich der Bewuchs in Grenzen? Und wie säuberst du diese große Splittfläche?
2014-12-12 06:59:47

Sehr schön gestaltet. Trifft meinen Geschmack auf den Punkt.
2014-12-12 07:08:48

Das Unkraut hält sich in grenzen, es wächst nur begrenzt auf den Steinchen, man kann es ganz leicht herausziehen. Probleme machen die Blätter vom Nachbarbaun, die müssen wir abrechen . Dass die Steinchen nicht so hell bleiben ist klar. Haben Glück dass keine Katzen reinmachen, nicht mal unsere eigenen.
2014-12-12 07:18:09

Also meinen Geschmack trifft es auch auf jeden Fall. Ich finde die Anordnung der Feuerschalen klasse. Das gibt dem ganzen (was sowieso schon klasse aussieht) noch einmal einen gewissen Kick. Echt Hammermäßig
2014-12-12 10:29:34

Das ist ja kaum zu glauben - dieser Unterschied und das passt jetzt super zu Deinen wunderschönen Säulen - (soll ich Dir sagen, wann ich Geburtstag habe?.....)
2014-12-12 10:58:46

Klasse gemacht eine gute Lösung
2014-12-12 12:26:08

Sieht spitze aus 5d
2014-12-12 17:46:23

Klasse geworden .......
2014-12-12 21:37:23

Schöne Sitzfläche. Wirkt klasse! Hat Stil mit den Säulen und Mauern. Prima!
2014-12-12 23:09:49

Woww , Hammer geworden . Von so einer schönen Mauer mit Fenster und so träume ich auch , Absolut schön geworden und eine richtig Oase 5 Daumen
2014-12-13 10:57:22

perfekt geworden, gute Idee und klasse umgesetzt.
2014-12-15 17:55:50

Sieht doch prima aus. Kein vergleich zu vorher. Klasse gemacht.
2014-12-21 10:07:47

sieht wunderschön aus, einiges davon hab ich auch schon als Hintergedanken für die andere Seite des Gartens angedacht gehabt...wo gabs das tolle "Fenstergitter"?
2014-12-28 17:14:18

Aus einem Abrisshaus
2014-12-29 21:59:09

Wenn man das alte und neue vergleicht hast du das klasse gemacht.Angenehme Feierlichkeiten.
2015-02-17 12:51:33

Sieht super aus.
2015-05-09 18:25:03

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!